RSS-Feed anzeigen

Meine Fernstudien an der WBH

Teilnahme am Blog-Carnival im Fernstudientags-Blog

Bewerten
von am 16.02.2010 um 07:54 (985 Hits)
Was hat Ihnen im Fernstudium/Fernlehrgang den Austausch mit Kommilitonen/innen erleichtert?

Die Einführungsveranstaltung war für den Start das Beste überhaupt. Dort konnte ich eine Menge Kommilitonen kennenlernen - die ersten Kontakte waren geknüpft.
Danach waren die gemeinsamen Klausur-Termine natürlich Haupt-Kontaktpunkt.

Ein lokaler Stammtisch hat dann noch geholfen, mit etwas "älteren" Studenten Kontakt zu bekommen, die einem erst mal erklärt haben, WIE man am schnellsten und effektivsten durch die Unterlagen kommt

Welche Angebote seitens Ihrer Fern(hoch)schule, mit Ihren Fernlehrenden in Kontakt zu treten, haben Sie gerne genutzt?

Bisher lediglich den direkten Kontakt per Email, Fragen bei Repetitorien und manchmal über das interne Forum. Angerufen habe ich (noch) nicht - davor scheue ich mich eigentlich auch

Welche interaktiven Lernformen haben Sie im Rahmen Ihres Fernlehrgangs/Fernstudiums überzeugt?

Wirklich hilfreich waren für mich bisher die Angebote anderer Hochschulen: Ich bin begeisterte "Mithörerin" bei aufgezeichneten Vorlesungen! Zwar ist die Qualität der Filme manchmal bescheiden - aber ein "Vorturner" kann mir häufig Dinge besser erklären als jemand vor der Schreibmaschine in 100 Worten zu beschreiben versucht.

Aktualisiert: 16.02.2010 um 08:18 von Engel912

Kategorien
Allgemeines

Kommentare

Trackbacks