Springe zum Inhalt
  • Einträge
    54
  • Kommentare
    277
  • Aufrufe
    10.584

Über diesen Blog

Hallo,

mein Name ist Sebastian, ich habe vom 01.07.2015 bis 13.12.2016 an der Wilhelm Büchner Hochschule Wirtschaftsinformatik im Master-Studiengang (M.Sc. WIM1150) erfolgreich abgeschlossen.

Einträge in diesem Blog

 

Projekt erledigt

Am Samstag war die Projektabschlußpräsentation (@klausu berichtete dies schon). Wie erwartet gab es für mich eine 1,0 - 1,0 und 1,3 = 3,3/3 = 1,1. Da die 1,1 näher an der 1,0 als an der 1,3 ist, gibt's nun die Gesamtnote von 1,0. Es ist also alles wie geplant verlaufen.   Für 8CP ist das echt cool, denn das verbessert nun meinen Schnitt von 1,4 auf 1,3. Somit habe ich alle Leistungen für den Master, ausser die 3 Vertiefungsarbeiten und die Thesis mit Kolloquium erledigt. So w

SebastianL

SebastianL

 

Absolventenfeier

Heute kam die Einladung der WBH zur Absolventenfeier am 10.06. Ich war etwas überrascht dass diese nicht mehr im Kurhaus in Wiesbaden sondern jetzt in der Kulturhalle in Rödemark stattfinden wird.   Um es genau zu sagen, ich bin enttäuscht. Als ich mich eingeschrieben habe, hatte die WBH noch in der Orangerie in Darmstadt gefeiert und ich hatte immer geträumt irgendwann auch mal in der Orangerie zu feiern. Vor nicht allzulanger Zeit hat die WBH das dann auf das Kurhaus in Wiesbade

SebastianL

SebastianL

 

HQ5 durch und Präsentationstermin

Am Sonntag hatten wir den QB5 erledigt und gestern kam eine Mail von unserem Projektleiter dass wir Sa., 27.02. um 10-11 unsere Präsentation halten. Es war Gerüchteweise von 8 Uhr Start die Rede, aber ich bin froh dass es nun 10 Uhr ist. Mir fällt ein, ich wollte den Endbericht am Mo. zur Post bringen. Hab's total vergessen, die Woche war etwas Stress angesagt in der Arbeit. Gut das ich gerade paar Minuten Zeit habe diesen Eintrag zu schreiben und mich daran zu erinnern dass dieser Punkt vergess

SebastianL

SebastianL

 

Vertiefung Architektur- und Softwarekonzepte done

Vor 4 Tagen habe ich die Arbeit zu H-AUS endlich abgegeben und 70/120CP erreicht. Ich hatte gegen Ende keine Lust mehr und hab einfach abgegeben. Da ich nicht denke dass es ein Totalausfall wird war's ok. Hab mir überlegt da die Vertiefungsarbeiten nur 4CP sind und insgesamt 16CP denen weniger Gewicht zu geben und die einfach durch zu machen. Wenn ich mir meinen Schnitt ausrechne, dann spielen die Vertiefungsarbeiten keine Rolle in der Endnote denn am Ende hängt alles von der Thesis ab. Schaffe

SebastianL

SebastianL

 

Vertiefungsarbeiten, oder so ähnlich...

Eigentlich wollte ich das Wochenende die Vertiefungsarbeit zu Architektur- und Softwarekonzepte fertigstellen. Da mein LaTeX-Template sich in den letzten Wochen weiterentwickelt hat, wollte ich die Arbeit in das neue Template setzen. Und als ich da schon mal dabei war, hab ich dies und das noch geändert. Und weil dies und das noch jenes nach sich gezogen hat, hab ich das auch gemacht. Also um es auf den Punkt zu bringen, ich habe alles gemacht nur nicht an der Vertiefungsarbeit gearbeitet. Dafür

SebastianL

SebastianL

 

B-VWL done

Ich hatte ja mal erzählt dass ich im Bachelor am meisten "Angst/Respekt" vor Mathe hatte. Solche Module gibt es natürlich zugegebenermaßen auch im Master! Diese sind: Mathe (was für eine Überraschung) und VWL. Hatte ja ewig damit rumgemacht, Bücher ausgeliehen und versucht irgendwie dem Thema Herr zu werden. Als vor ein paar Wochen dann eine neue Version der B-Aufgabe online war, war ich doch sehr happy, denn die war einfacher. Ob das nun daran liegt das ich so viel schon drüber gelesen hab

SebastianL

SebastianL

 

Projekt QB2 durch

Hab ganz vergessen zu schreiben dass am 10.01. pünktlich der QB2 im Projekt abgeschlossen wurde und wir nun bis Ende des Monats den QB3 abschließen werden. Bis auf das ein oder andere in den Dokumenten habe ich meinen Teil erfüllt, was gut ist, denn ich kümmere mich gerade (mal wieder) um meine letzte B-Aufgabe VWL und letzte Prüfungsleistung aus dem 1. Semester.   Die VWL-B-Aufgabe ist echt mies. Versuche seit Wochen irgendwie damit klar zu kommen und habe mir 4 Bücher dazu ausgeliehe

SebastianL

SebastianL

 

100. Blogeintrag und Promotionsgedanken

Wie die Zeit vergeht! Es kommt mir vor wie gestern als ich den ersten Blogeintrag geschrieben habe. Am 10. Dezember 2012 habe ich meinen ersten Blogeintrag geschrieben, das ist jetzt knapp über 3 Jahre her. In der Zeit habe ich 78 Beiträge im Bachelor-Blog und 21 Beiträge im Master-Blog verfasst. Dies ist somit mein 100. Blogeintrag! Auf diese 99 Einträge wurden insgesamt 517 Kommentare verfasst und meine Blogs wurden insgesamt 3.452 mal aufgerufen. Das ist schon nicht schlecht    Meine

SebastianL

SebastianL

 

Rückblick 2015 und Ausblick 2016

Erholt nach dem Urlaub werde ich nun auch einen Rückblick aus 2015 geben. Was habe ich 2015 alles geschafft? Aber zuvor wünsche ich allen ein Gutes Neues!   Rückblick 2015 2015 war ein gutes Jahr. Ich konnte die Restlichen Prüfungsleistungen (27CP) in meinem Bachelor abschließen: Projektpräsentation und mündliche Prüfung zu Kommunikation & Führung (6+6CP) Bachelor-Thesis und Kolloquium (12+3CP) und dadurch meinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik mit 1

SebastianL

SebastianL

 

QB1 Projektmeilenstein abgeschlossen

Gerade eben haben wir den QB1 Meilenstein im Projekt abgeschlossen. Der QB2 Meilenstein ist für den 10.01. angesetzt. Da werden wir noch ein wenig Zeit haben. Wer wissen will was man für QB2 so alles machen muss, kann in meinem Bachelor-Blog nachsehen, da waren es die gleichen Dokumente wie im Master.   Ansonsten warte ich immer noch auf die Note der SAP-B-Aufgabe und der letzten Klausur. In 4 Tagen geht's ab in den Urlaub! Von dem her sage ich schonmal Frohe Weihnachten und einen

SebastianL

SebastianL

 

50-Prozent erreicht

Nachdem ich letztes Mal geschrieben habe das meine Motivation im Keller ist, dachte ich mir, kann ja nicht sein!   Bis Sonntag ist noch Zeit meine QB1 Dokumente abzuschließen, so dass ich doch endlich mal die vorletzte B-Aufgabe B-PMWA (Projektmanagement und Methoden wissenschaftliches Arbeitens) fertig stellen konnte. Es haben ja nur noch 2 Aufgaben gefehlt und die habe ich abgeschlossen und am 07.12. abgegeben. Nur wenige Stunden später kam auch schon das Ergebnis mit 100/100 1.0! Da

SebastianL

SebastianL

 

Projekt QB0 durch

Im Master steht wieder ein Projekt an. Über den Projektstart hatte ich ja schon geschrieben. Es gibnt 2 Varianten für die man sich entscheiden kann, entweder was Wissenschaftliches oder was praktisches was aber International sein muss. Wenn man sich für den Internationalen Weg entscheidet (was wir haben), dann ist das im Prinzip ähnlich wie im Bachelor. Es gibt nur zusätzlich den QB0, wo man wissenschaftliche Recherche machen muss und den Stand der Wissenschaft beschreiben muss. Der Rest (QB1-QB

SebastianL

SebastianL

 

Klausurenfrei

Am Dienstag war das Projektseminar. Es waren drei Professoren und zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter aus dem Fachbereich Informatik anwesend. Es sollten eigentlich noch 2 Personen daran teilnehmen, haben aber kurzfristig abgesagt, so dass ich alleine Präsentierte. Ich hatte das Poster dabei, das Wissenschaftliche Paper hatte ich eine Woche vorher abgegeben, so dass jeder das Paper ausgedruckt dabei hatte und meine Präsentation, die ich gehalten habe. Hatte 20 Min. Zeit wie im Kolloquium die Vert

SebastianL

SebastianL

 

ERP & BI done

Diese Woche habe ich die B-Aufgabe B-EBI (Enterprise-Resource-Planning und Business Inteligence) erledigt und gestern Abend noch abgegeben. Zur B-Aufgabe: man musste folgende Dinge in SAP anlegen/erledigen: Materialstammdaten Materialstücklisten Arbeitsplan Kalkulation und Preisfortschreibung Fertigungsauftrag Rückmeldung des Fertigungsauftrags und ebenfalls mit Screenshots Dokumentieren. Letzteres war die meiste Arbeit da mein Dokument 100 Se

SebastianL

SebastianL

 

SAP-Einführung

Im Rahmen des Moduls "ERP und Business Intelligence" muss man die SAP Einführung durchmachen. Die Veranstaltung fand nach 2 Verschiebungen endlich am Sa. statt. Wie schon befürchtet war das jetzt alles nicht "Rocket-Science" so dass man sich dass ggf. sparen hätte können und mit den Seminarunterlagen auch selbst sich das Zeugs beibringen hätte können. Das Lag jetzt mehr am Thema und an meinen Vorkenntnissen als an dem Dozenten. Der hat sich bemüht und glänzte durch Berufserfahrung in dem SAP-The

SebastianL

SebastianL

 

Vorbereitungen für das Projektseminar

Die letzten Tage bin ich dabei mir die Unterlagen für mein Projektseminar zusammen zu stellen. Dazu brauche ich wie schon beschrieben 4 Dinge: Vertiefungsarbeit -> in Review Wissenschaftliches Poster -> done Wissenschaftliches Paper -> done Präsentation -> in Arbeit   Die Vertiefungsarbeit muss noch vom Betreuer durchgesehen werden. Das kann etwas dauern bis er alles durchgelesen hat.   Das Poster habe ich in der Zwischenzeit komplett

SebastianL

SebastianL

 

Vertiefungsarbeit AUS fertig

Ich hab am Wochenende die Vertiefungsarbeit AUS (Architektur- und Softwarekonzepte) erledigt und dem Betreuer zur durchsicht gegeben bevor ich das ganze drucke und an die WBH abgebe. Das war auch höchste Eisenbahn da am 24.11. das Projektseminar stattfindet und ich dann dort diese Präsentieren soll. Wo wir auch schon beim nächsten Thema sind, Projektseminar. Das Projektseminar gibt 2CP und in das Zeugnis kommt ein "ok" wenn man besteht. Die Vertiefungsarbeit selbst muss da noch nicht fertig sein

SebastianL

SebastianL

 

Kosten für mein Studium (Statistik)

Hallo Zusammen, wieder mal ein Statistischer Blogeintrag. Ich habe mal zusammengetragen was mich der Bachelor und der Master an der WBH voraussichtlich kosten wird. Mein Bachelor hat mich 9.622,80€ insgesamt an Studiengebühren gekostet. Wenn ihr euch fragt warum das deutlich günstiger ist als heute, er war als ich mich angemeldet hatte deutlich billiger und ich habe das damalige Sommerstipendium mit 10% Rabatt bekommen. Die Thesisbetreuung hat mich 695€ gekostet. Ich hatte insgesamt 12 Klaus

SebastianL

SebastianL

 

Vorletzte Prüfung - done

Gestern war ich mal wieder in Pfungstadt und habe SWAPS (Softwarearchitektur) geschrieben. Die Klausur hat 6CP und somit konnte ich von 38 CP (32%) auf 44 CP (37%) erhöhen. Klausurbericht: Hinweis: Das ist nicht genau die Reihenfolge Aufgabe 1) 10 Fragen mit jeweils 2 Punkte (20 Punkte total): Ich kann mich nicht mehr an alle erinnern, aber es kamen Fragen dran wie z.B. UML zu einem Adapter malen eine Frage zu Z 4 Sichten von Starke 4-Softwarekategorien nennen was sind Entwicklungsmuste

SebastianL

SebastianL

 

Blog-Statistiken

Nachdem nun Fernstudium-Infos (FI) umgezogen ist und die alten Blog-Statistiken leider nicht mehr lange zur Verfügung stehen, witme ich diesem Blogpost um diese mal Vorzustellen. Im Dezember 2012 startete ich meinen Blog und dieser war im alten FI-Forum bis September 2015 bevor der Umzug statt fand. Schauen wir uns dazu die Tabelle an: Die Spalte K/BE sind die Kommentare pro Blockeintrag und B/BE die Besucher pro Blockeintrag. Die wenigsten Besucher hatte ich im September 2015 und die meiste

SebastianL

SebastianL

 

Update

Gibt eigentlich nichts und viel neues. Fangen wir mal stukturiert an :-) Ich wollte die B-Aufgabe zu S-PMWA eigentlich schon lange erledigt haben, aber da es nur 2CP sind, mega Aufwand und die Note nicht in den Durchschnitt eingeht, hab ich irgendwie keine Motivation die durch zu machen. Da es sich um Wissenschaftliches Arbeiten handelt, will ich da allerdings auch keine 4 drin stehen haben im Zeugnis. Dadurch ist meine Motivation dass abzuschließen (fehlen nur noch 2 Aufgaben) echt im Keller.

SebastianL

SebastianL

 

Einführungsveranstaltung Master

Letzte Woche Mi. war ich auf der Einführungsveranstaltung. Die ersten ~2 Stunden ging es um den Master selbst. Die Infos kannte ich zwar schon alle, aber ich wollte eigentlich nur mein Netzwerk erweitern. Leider waren nur 2 Personen ausser mir da. Ein Wirtschaftsinformatiker und ein Medieninformatiker. Der Wirtschaftsinformatiker hatte einen "aha-Effekt" als er merkte, dass die A-Aufgaben optional sind. Nachdem dann der nächste Dozent kam um StudyOnline vorzustellen, bin ich Essen gegangen. Vor

SebastianL

SebastianL

 

Quantitative Methoden erledigt

Und wieder 6CP erledigt. Konnte die B-Aufgabe gestern abgeben und kann nun auf 38CP aufstocken. Dies bedeutet Klausu + 0, SebastianL+6 Warte jetzt auf 3 Noten (EMSEPS, B-AUS, B-QMW). Zu B-AUS hat sich der Tutor gemeldet dass er im Urlaub ist und erst Anfang dieser Woche dazukommt, was ich sehr nett fand. Bin da immer sehr nervös und checke gefühlt alle 5 Minuten StudyOnline ob schon eine Note da ist. Ich hoffe mal die Noten werden alle sehr gut da ich meinen Schnitt noch um mind. 0,1 verbe

SebastianL

SebastianL

 

It-Servicemanagement B-Aufgabe erledigt

Um Ukyo nicht zu enttäuschen, gestern habe ich die B-ISE abgegeben und ein paar Stunden später hatte ich schon die Benotung von 1,0 (100/100 Punkten). Habe jetzt also 26/120 CP. Als nächstes steht die B-Aufgabe zu Architektur- und Softwaresystemen an. Die möchte ich voraussichtlich bis Ende der Woche auch abgeben.

SebastianL

SebastianL

 

B-Aufgabe Architektur- und Softwarekonzepte fertig

Mich hat der Post von Esme, Lumi und Ukyo so motiviert dass ich heute gleich die Meldung nachschiebe, dass ich gestern eine weitere B-Aufgabe abgeschlossen habe und nun auf 32 CP in 5 Wochen komme. Vielleicht motiviere ich euch ja auch ein wenig etwas mehr Gas zu geben! Note habe ich bisher noch keine und mein Noten-Schnitt liegt schon bei 1,6. Der muss noch bisschen runter. Ich brauch jetzt noch 20 CP um Klausu einzuholen. Mal sehen ob das klappt. Derzeit arbeite ich an der B-Aufgabe zu

SebastianL

SebastianL



×
×
  • Neu erstellen...