Springe zum Inhalt
  • Einträge
    40
  • Kommentare
    152
  • Aufrufe
    4.331

Über diesen Blog

Jederzeit wieder.

Einträge in diesem Blog

 

die Bachelor Urkunde ist da

Liebe Leser, heute kam meine Urkunde an und ich freue mich sehr! Zwischen der Bestätigung die Abschlussarbeit bestanden zu haben und dem Versenden der Urkunde lag noch etwas Zeit - doch das lag daran, dass noch Zahlungsmodalitäten zwischen meinem AG und SRH zu verrichten waren. Ich war ja eher fertig als die Regelstudienzeit vorgab und das Zeugnis gibt es erst, wenn alle Gebühren entrichtet sind. (bis Spätsommer wollte ich nicht warten) Verzeiht mir, wenn ich die Noten und den Titel de

Polypropylen

Polypropylen

 

Bachelorarbeit bestanden!

Gerade bin ich zu einem mehrtägigen Seminar unterwegs und wollte nur in Ruhe "Die Ermordung des Commendatore" zu Ende hören - als ich die frohe Kunde erfuhr, dass ich meine Abschlussarbeit bestanden habe! Ich bin noch gar dazu gekommen einen Blogeintrag zu verfassen.  Erst am 08.02.19 habe ich mein "Abschluss"-Paket zur Post gebracht und war sehr euphorisch, dass "es" vorbei ist. Ich hatte Januar nur korrigiert und wäre am liebsten ausgebüxt (Urlaub, Wohnung streichen, Möbel polie

Polypropylen

Polypropylen

 

Abschlussarbeit [in Bearbeitung]: Frage zu Word

Liebe Leser, meine Abschlussarbeit verfasse ich mit Word (und einigen Zusatzprogrammen wie Excel, Corel Draw...). Soweit läuft es auch ganz gut und "es" meint dabei die Formatierung des Dokuments, bei der ich mich teilweise anstelle. (wie 'Seitenzahlen einrichten' und 'Bildunterschriften teilen', dass sie nicht zu lang im Abb.VZ erscheinen, um nur zwei Beispiele zu nennen) Ich bin gerade am Sichten meiner Literaturarbeit und es liegen noch viele Stunden vor mir, die ich mit den aktuell

Polypropylen

Polypropylen

 

Beginn Bachelor-Thesis und Neuerungen SRH Prüfungen

Liebe Leute, ich bin geschafft - aber mein Ziel ist unlängst erreicht:  alle Module vor der Abschlussarbeit abgeschlossen zu haben. Zur Zeit ist auf Arbeit viel los, es sind Reklamationen zu bearbeiten und ich bin abends zu platt um etwas "für die Schule" zu machen. ABER. Das muss ich ja nicht mehr ;)   Richtig faul war ich natürlich nicht: Das Exposé musste erstellt werden. Ich begann damit Mitte September und brauchte bis Mitte Oktober. Somit hat mich der Prozess 2 Wochen länger

Polypropylen

Polypropylen

 

Klausur Ernährungspsychologie geschrieben - letzte Prüfungsleistung vor Bachelor Thesis

Seit Mittwoch hatte ich mich 'weggesperrt' (=Urlaub). Ich las nur und versuchte den Stoff zu verinnerlichen. Mein letztes Modul vor der Abschlussarbeit ist (bzw. war) Ernährungspsychologie. Mustergültig habe ich heute Morgen ein ausgewogenes Frühstück gegessen, bevor es nach Hamm ins Studienzentrum ging. Am Abend habe ich alle kognitiv-rationalen Ernährungsgründe ausgeblendet und hatte Grillwürste und Bier. Aber dem sozio-kulturellen Umfeld kann man sich schlecht entziehen, wie ich gelernt habe!

Polypropylen

Polypropylen

 

DoE Design of Experiments, Versuchsplanung

Im Zuge der Vorarbeit zur Abschlussarbeit beschäftige ich mich gerade mit faktorieller Versuchplanung. Mein Experiment muss strukturierter sein. (im Praxisprojekt habe ich einfach die Geräte genommen, weil sie "da sind" und man es halt so macht) Es ist mir fast peinlich zuzugeben, dass wir im Labor meist one factor at a time probieren, weil man das immer so gemacht hat und man eben nur einen Paramenter variiert, sonst verlöre man ja den Überblick. Ich habe das unreflektiert übernommen und m

Polypropylen

Polypropylen

 

Innovation abgehakt

So, das Modul ist durch. Die Bewertung steht noch aus, aber der Prof. teilte uns Teilnehmern bereits Freitagabend mit, dass wir alle bestanden haben (und keiner schlechter als "2" sein wird). Leider waren die situativen Einflüsse für mich und eine Kommilitonin alles anders als ideal: Im Nachgang des Unwetters waren deutliche Nachwirkungen bei der deutschen Bahn zu spüren. Als Ort für die Präsentation habe ich Mannheim gewählt, weil es einfacher zu erreichen ist als Ellwangen. Ich kam t

Polypropylen

Polypropylen

 

im 7.Semester angekommen: Innovation, Ernährungspsychologie

Hallo, dieser Tage gab es schon Noten von den Juli Klausuren: Ich bin mehr als zufrieden und habe (viel) besser abgeschnitten als ich dachte. Das heißt, meine Vorbereitungszeit war nicht umsonst. "Personal & Organisation" habe ich nur aus den Skripten und Youtube Videos gelernt und verinnerlicht. (die Kontingenztheorie wollte nicht in meinen Kopf) Bei "Ernährungsmedizin" habe ich noch von den mehrstündigen Online Vorlesungen von Mai profitiert. Ich kann nur jedem Studente

Polypropylen

Polypropylen

 

Freistellung ok, Themenauswahl für Abschlussarbeit: läuft

Liebe Leser, es gibt berichtenswertes: Freistellung: Bevor meine Vorgesetzten in den Sommer-Urlaub sind, habe ich einen Zeitplan aufgestellt und um eine Freistellung für die Bachelorarbeit gebeten. Das ist jetzt durch! Ich freue mich, zusätzlich 2 Wochen im Dezember für "das Schreiben" zu bekommen. Die Abschlussarbeit ist geplant von November bis Februar. Oder Oktober bis Januar. Man hat 4 Monate Zeit. Mein Jahresurlaub geht vorher weg. Mehr als 1-2 Wochen möchte ich nicht frei nehmen,

Polypropylen

Polypropylen

 

Juli Klausuren: erledigt, PP bewertet

Lieber Leser, ich habe leider vorhin die "Personal und Organisation"-Klausur unter meiner Erwartung hinter mich gebracht. Das enttäuscht mich. (konrekt: trotz Lernwoche sind mir einige Punkte schlicht entfallen, ich konnte mich nicht daran erinnern; das hat mich gleich zu Beginn demotiviert). Dennoch war es heute rein situativ richtig angenehm: nur 4 Personen waren in Hannover anwesend, davon 3 LMT Studentinnen. Das ist nach meiner bisherigen Erfahrung eher selten. Wir hatten netten Smallta

Polypropylen

Polypropylen

 

PP abgegeben, Vorbereitung für Juli Klausuren

Die letzten zwei Wochen waren anstrengend. Ich habe mich sehr bemüht den Bericht des Praxisprojektes zeitnah (nach Beendigung der letzten Messungen) fertig zu stellen. Gründe waren die Brückentage, besonders in NRW gab es ja noch Fronleichnam. Außerdem kommt noch ein gebäudetechnischer Hintergrund auf Arbeit hinzu /betrifft Labore, der in zwei Wochen ansteht und vielleicht zu Ablenkung führt. Pfingsten hatte ich die Rohfassung des Berichtes fertig, die Tage darauf habe ich mein Umfeld "gequ

Polypropylen

Polypropylen

 

HP abgeschlossen, letztes Modul belegt

Liebe Leser, gerade kam die Note in Humanphysiologie und ich kann nur jedem LMT Interessenten oder Studierenden empfehlen, das Modul nicht stiefmütterlich zu behandeln. (meint, ich habe von einigen Mitstreitern gehört, sie hätten HP als Drittklausur an einem Wochenende belegt, weil das Multiple Choice Prinzip vermeintlich einfach klang. und das ging nach hinten los) Ich (null Vorkenntnisse Thema Mensch, Ernährung) bin jetzt sehr zufrieden wieder ausreichend Zeit in die Vorbereitung gesteckt

Polypropylen

Polypropylen

 

Ernährungsmedizin beginnt, Humanphysiologie Klausur, PP und Innovation laufen an

Liebe Leser, heute wird nicht gefaulenzt (nach Klausurwochenende), denn ich muss gleich über meine Studienbriefe und lesen. Ernährungsmedizin (ErnMed): Es ergab sich überraschend eine weitere Online Vorlesungsreihe, da die Frühjahrs-Präsenz in Ellwangen ausfiel. Eigentlich wollte ich September an 2 Wochenenden nach Ellwangen zur ErnMed fahren, doch wenn es jetzt "mir zufällt", drängt es mich, lieber doch zeitnah zu beginnen. Zumal mit Humanhysiologie die Grundlagen zur Humanernährung und Ve

Polypropylen

Polypropylen

 

Start Exposé Praxisprojekt, weiter in Humanphysiologie

Phantastisch, ich freue mich über ein sehr gut in Verpackungstechnik, da ich da überhaupt kein "Gefühl" im Nachgang hatte - noch schlimmer, mein Abteilungsleiter zog mich damit auf, wehe da schlechter als gut abzuschneiden, da ich ja beruflich mit der Thematik zu tun habe. Die Motivation kommt langsam wieder, da meine Müdigkeit endlich weg ist und ich mich dem Ende der Weiterbildung zuneige. Tatsächlich sind es nur noch 4 Klausuren, davon 2 Multiple choice, super. (ich habe eine Abneigung g

Polypropylen

Polypropylen

 

März Klausuren überstanden, Humanphysiologie beginnt

Klausurwochenende 02.-03.03.18 Module Qualitäts- und Risikomanagement und Verpackungstechnik: die letzten beiden Klausuren sind gut, wenn auch nicht „perfekt“ gelaufen. Die Klausurvorbereitung habe ich mit Urlaubstagen bezahlt, da ich gerade in Qualitäts- Prozessmanagemement Probleme hatte mir die Begrifflichkeiten und Zusammenhänge „mal eben so abends“ einzuprägen. Etwas enttäuscht war ich, als dann in der Klausur überhaupt keine Fragen zu diesem Themenkomplex dran kamen - sondern „nur“ Fragen

Polypropylen

Polypropylen

 

"Sokrates" und Besuch der Grünen Woche

"Sokrates", so nannte ich für mich das Modul Interpersonale Techniken - da [unter anderem] die Gesprächsführung nach Sokrates Thema war. Leider war die Gesprächsführung nach S. keine Klausuraufgabe. Dennoch, ich hatte wohl zu allem das Richtige geschrieben: Heute kam die Note und ich bin sehr zufrieden.   Nach dem Besuch der Internationalen Grünen Woche in Berlin, lag ich mit einem grippalen Infekt nieder. Die Grüne Woche war super, vor allem auch, weil ich mich mit einer Mitstreiterin

Polypropylen

Polypropylen

 

Januar Klausuren: erledigt

Aufatmen, das Klausurwochenende ist vorüber.  Irgendwie empfand ich die letzten Wochen [für das Studium] anstrengender als sonst. Ich hatte Freitag spezielle Lebensmitteltechnologie 2 (LMT2), Milch und Fleisch/Fischprodukte, sowie Samstag Interpersonale Techniken (IpT) auf dem Plan. In der "Klausur-Woche" hatte ich noch spontan beschlossen 3 Tage Urlaub zu nehmen. Die Zeiten der SRH sind zwar sehr arbeitnehmerfreundlich (zumindest wenn man keine Schichten arbeitet), aber ich habe im letzten Jahr

Polypropylen

Polypropylen

 

4. Semester und nur noch 40% offen

Heute wollte ich abends eigentlich Mitschriften zu spezieller Lebensmitteltechnologie 2 (LMT2 )erstellen. Aber es kam anders. Denn es gab Noten! Was sich in spezielle Lm-technologie 1 etwas hinzog, kam mit der Marketing Fallstudie umso schneller herein: nach nur 2 Wochen stand die Note im eCampus. Ich bin mit beiden Bewertungen zufrieden.   LMT2: In den Pausen auf Arbeit habe ich mir im Warenkundebuch (Lm Warenkunde, Rimbach G. ISBN 3662462796) interessante Abläufe über die Totenstarre

Polypropylen

Polypropylen

 

"Marketing" abgeschickt und Schreibtischstuhl ins Haus geholt

So, es ist geschafft, die Marketing-Fallstudie ist abgeschickt. Ich habe mir ausgesucht über das Thema (Marken) Image zu schreiben. Konzentriert saß ich 2 Wochen nach der Arbeit daran, dh. ich konnte auch nichts für ein anderes Fach machen, weil ich den Kopf nicht dafür frei hatte. Ich bin froh, den Rohtext noch während der "hellen" Herbstzeit fertiggestellt zu haben, denn die Dunkelheit macht mir zu schaffen.   Auch steht jetzt meine LaTex Vorlage, es waren noch einige Verfeinerungen

Polypropylen

Polypropylen

 

TeXten und texten

Hausarbeit: Eigentlich wollte ich TeXnicCenter "nur mal kurz öffnen".  Dann verbrachte ich vergangenes Wochenende an meinem "Wochenend-Lerntag" (Freund aussperren, Ohropax oder non vocal Musik im Hintergrund, kohlenhydrat- und fettreiches Frühstück essen) mehrere Stunden damit, Videos von Jörn Loviscach zu sehen und in Foren sowie dem KOMA Skript querzugelesen. Mit Erfolg, doch für meinen Geschmack zu langsamen Erfolg. Das Lesen im Internet lenkt mich ab. (bei dem einen funktioniert der Code, be

Polypropylen

Polypropylen

 

Oktober Klausuren: abgehakt

... das war ja wieder ein Klausur Wochenende. Mir geht es ähnlich wie @Marmotte, viele viele Infos, viel Schreiben, jedoch faire Klausurfragen. Ich hatte ja neben der Speziellen Lebensmitteltechnologie 1 (Getreide, Obst und Gemüse Verarbeitung, Süßwaren, Dauer- u. Feinbackwaren) noch Lebensmittelchemie geschrieben.  Die Lm Chemie teilt sich in Makro und Mikronährstoffe, hautpsächlich Fokus auf Kohlenhydrate, Proteine und Lipide. Der andere Hauptaspekt betrifft die Analytik: das Lm Analytik Skrip

Polypropylen

Polypropylen

 

Präsenzen zur Lebensmittelchemie

Nun liegen 2 Präsenzen in Ellwangen zur Lebensmittelchemie hinter mir: am 15. bis 16.09.17 ging es um Makro- und Mikronährstoffe sowie Mineralien und Spurenelemente, Zusatzstoffe (Aromen, techn. Hilfstoffe), Kontamimanten und Rückstände im Lm. Dabei liegt der Fokus mehr auf den Makronährstoffen, wie Proteine, Kohlenhydrate und Lipide. Entsprechend in die Tiefe ging es bei diesen Themen. Was Mikronährstoffe betrifft (Vitamine), das wird noch bei einem anderen ernährungsbezogenen Modul tiefer beha

Polypropylen

Polypropylen

 

Klausur Finanzwirtschaft vorbei, weiter mit LMT1 und LmChemie

So, der August als Vorbereitungszeit für das für mich unbekannte Feld der Investionsplanung und Finanzierung, hat sich gelohnt! Ich bin zufrieden aus der Klausur gekommen. Der Dozent in FiWi ist wirklich super. Mir hat die Präsenzveranstaltung geholfen und gab gute Denkanstöße, aber auch die Podcasts und die eLearning Einheiten gaben noch verfestigende Einblicke. Auch habe ich mir "Erste Hilfe" von The Simple Club Economics geholt, wie schon zu VWL. Der Dozent antwortete mir bei 2 Fragen so

Polypropylen

Polypropylen

 

Präsenz zur Finanzwirtschaft, Vorbeitungen LMT1

Liebe Leser, hinter mir liegt ein erfolgreicher Juli. Die Mühen für Lm Mikrobiologie und Sensorik haben sich gelohnt (beides habe ich mit sehr gut bestanden). Und nun habe ich Klarheit über meine weitere Planung der anstehenden Jahreshälfte. Privat konnte ich vor der FiWi Präsenz (28.-29.07.) noch eine Woche richtigen Urlaub im Harz genießen. Das war knapp, denn 2 Tage nach unserer Abreise toste das Unwetter und der Dauerregen über Dtl - unser Urlaubsort Wernigerode lief dann buchstäblich ü

Polypropylen

Polypropylen

 

Labor Sensorik

Lieber Leser, heute berichte ich von meinen Eindrücken des Sensoriklabors in Ellwangen. Das Praktikum wurde von einer sehr erfahrenen Dozentin geleitet, die ihr Wissen auch gerne weitergab.    Freitag haben wir zuerst die Grundgeschmacksarten + 2 weitere wichtige Geschmacksarten verkostet. Dabei bekommt man kleine „Schnapsgläschen“ gereicht. Die Substanzen, die den Reiz auslösen, sind darin in Wasser verrührt. Das klingt alles banal, doch ist schwieriger als gedacht. Die 8 Teilneh

Polypropylen

Polypropylen



×
×
  • Neu erstellen...