Springe zum Inhalt
  • Einträge
    102
  • Kommentare
    550
  • Aufrufe
    6.054

Über diesen Blog

Mit dem Studiengang Innovations- und Technologiemanagement an der Wilhelm Büchner Hochschule zum Master of Science

Einträge in diesem Blog

Studium vorüber, wie geht's weiter?

Hey Leute,    nachdem ich ein wenig Abstinenz gezeigt hatte 😅, schreib ich mal wieder einen Post, um Euch mal den aktuellen Stand der Dinge darzulegen.    Ende Juni war das Masterstudium endlich vorüber. Ich habe mich inzwischen auch von der eher mauen Note erholt.  Auf meiner Firma standen (wieder) Massenentlassungen an. Dieses Mal habe ich mich dazu entschieden, freiwillig zu gehen und woanders neu anzufangen.  Warum? seit 13 Jahren in derselben Firma (3 unt

MichiBER

MichiBER

Kosten des Studiums

Hey Leute,   nachdem ich in der Nacht vor dem Kolloquium mit 2h quasi gar nicht schlafen konnte, bin ich inzwischen merklich entspannter geworden. Aber es ist dennoch ungewohnt. Ich bin heute Morgen wie sonst auch immer früh aufgestanden und dachte mir: "Was mache ich jetzt?". 😵 Normalerweise mache ich mir einen Kaffee und geh ins Arbeitszimmer, um ein Heft oder die Notizen durchzugehen. Noch ist da irgendwie eine Lücke drin. Aber keine Sorge, das füllt sich wieder. 😅    Ich

MichiBER

MichiBER

Fertig

Hey Leute,   fertig. Einfach: fertig.  Das Masterstudium ist vollbracht. Heute, gegen 11 Uhr, habe ich die offizielle Bestätigung erhalten, dass das Studium vorüber ist.  Ich habe es geschafft. Ich habe das Masterstudium bestanden. Nach insgesamt 8,5 Jahren Studium (Bachelor + Master) bin ich endlich am Ziel. Kein Studium mehr.   Die Präsentation selbst ging gut von der Hand. Die anschließenden Fragen waren - im Gegensatz zum Bachelor- um einiges schärfer und kritis

MichiBER

MichiBER

Ruhe vor dem Sturm

Hey Leute,    in ein paar Stunden ist es soweit. Morgen früh um 10 Uhr wird das Kolloquium via Videokonferenz stattfinden.  Die Präsentation ist seit einigen Tagen fertig und die Rede sitzt. Die Dauer der Rede pegelt sich zwischen 19 und 19:55 Minuten ein. Also ist das absolut in Ordnung.    Die Masterarbeit habe ich mir inzwischen auch mehrere Male durchgelesen (und doch recht viele Fehler entdeckt, die nun einmal nicht mehr zu ändern sind. Hab den Termin fürs Kolloquiu

MichiBER

MichiBER

Kolloquium-Termin steht

Hey Leute,   das ging jetzt ja schneller als gedacht. Von der WBH habe ich nun den Termin für das Kolloquium erhalten. Am 26.06. soll es bereits stattfinden. Realisiert wird dies dann als Videotelefonie. Ich finds schön, dass die Online-Version angeboten wird, da ich eigentlich ungern weiteres Geld (und Nerven) für die Fahrt Berlin-Hessen ausgeben möchte.   Die Präsentation nimmt schon gut Gestalt an. Ich weiß nicht, ob mein Anspruch zu hoch ist, aber ich bin noch i

MichiBER

MichiBER

Die Thesis. Da ist sie endlich!

Hey Leute,   da ist endlich das Ergebnis aus sechs Monaten Arbeit, Stress und Schweiß.   Ich habe den Auftrag am Sonntag bei derselben Online-Druckerei abgegeben, die ich auch schon für die Bachelorarbeit genommen hatte. Ich find', da stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Die dreifache Ausfertigung wird dann in Kürze abgeschickt zur Uni.    Zunächst hatte ich auf einmal ein kleines Problem, von dem ich mir bis vor wenigen Jahren gar nicht hätte vorstellen können, d

MichiBER

MichiBER

Thesis endlich im Druck

Hey Leute,   ja, es ist endlich soweit. Gestern Abend habe ich meine Masterarbeit in den (Online-)Druck befördert. Und das kostet auch mal eben ca. 200 €. 🤕   Die letzten Wochen war Homeoffice-für-Masterarbeit-nutzen-Stress pur. Jedes Mal, wenn ich einen Kritikpunkt von meinem Tutor abgearbeitet hatte ("i.O.,nun in Kapitel 3.1 noch etwas zu xy schreiben"), kam prompt der nächste Punkt ("Gut. Noch etwas in Kapitel 1 zu yz hinzufügen"). So ging das die ganze Zeit. Aber da

MichiBER

MichiBER

Lebenszeichen

Hey Leute,   die letzten Wochen waren ein wenig unkonventionell, will ich mal sagen.   Insgesamt 7 Wochen am Stück hatte ich Homeoffice (jeweils nur montags bin ich hin zur Firma). Ich muss sagen, dass mir das - hinsichtlich Masterarbeit - äußerst entgegen kam. Denn in diesen paar Wochen habe ich es geschafft, aus 12 Seiten (nur aus Verzeichnissen bestehend) auf 97 Seiten zu kommen. 😎 Davon sind 72 Seiten reiner Text. Laut Leitfaden der WBH, sollten es eigentlich 80-100

MichiBER

MichiBER

Quarantäne

Hey Leute,    was für ein Chaos!  Die Ereignisse bezüglich der Corona-Sache haben sich leider auch bei mir überschlagen. Letzten Freitag wurde ein Kollege positiv auf Corona getestet.    Dies hatte zwei Folgen: Die gesamte Belegschaft wurde am Samstag telefonisch darüber informiert, dass die Kollegen nun Homeoffice machen sollen. Das "Blöde" daran ist nur, dass meine Wenigkeit am Freitag vergessen hatte, den Laptop mitzunehmen. 🤣 Und am Folgemontag gab mein Chef di

MichiBER

MichiBER

Stress und Sorgen bestimmen den Alltag

Hey Leute,   endlich kann ich mich mal wieder dazu bewegen, hier einen Post zu hinterlassen.   Die nächsten 4 Wochen werden eine mega Herausforderung.   Masterarbeit Ich hatte mit der Masterarbeit solch einen riesigen Berg vor mir, sodass ich einfach nicht mehr klar kam. Dies hatte mich demotiviert, was mich wiederum verärgerte, dass ich nicht weiterkam und dann war ich demotiviert, dass der Berg noch immer so unüberwindbar erschien. Ein Teufelskreis. Desh

MichiBER

MichiBER

Jahresrückblick 2019

Hey Leute,   ich glaub' es kaum, aber ich habe es wirklich gebraucht. Die Ruhe vor Allem. In den letzten 2 Wochen habe ich mir ausschließlich Ruhe, Spekulatius und Zeit für die Familie und Freunde gegönnt. Und was soll ich sagen? Ich bin richtig tiefenentspannt. :D   Wenn ich so meine Blogs aus dem vergangenen Jahr anschaue, dann sehe ich, dass ich viel gemeckert und gejammert habe. Schön, dass es solche Webseiten wie diese gibt :)    Was war für 2019 geplant?

MichiBER

MichiBER

Warum es kein toller Monat ist

Hey Leute,   nur noch 2 Tage arbeiten, dann habe ich für dieses Jahr frei, de Masterarbeit hat Anfang Dezember offiziell angefangen und im nächsten Jahr habe ich wahnsinnig viele Urlaubstage (46). Das alles sollte mich doch fröhlich stimmen. Aber irgendwie...   Bei der Masterarbeit stehe ich vor einem riesigen Berg und weiß einfach nicht, wie ich das angehen soll. Eine grobe Struktur habe ich bereits vor Dezember ausgearbeitet, aber ich komm nicht weiter. Es demotivier

MichiBER

MichiBER

Monatsrückblick 11/12

Hey Leute,   das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu.   Aktueller Stand offener Prüfungsleistungen: 1 Masterthesis   Was hat sich getan? Vertiefungsarbeit  Nach einem Tief kam das Hoch. Der kurze physische Treff mit dem Tutor hatte mir echt einen schönen Motivationsschub gegeben. Nur so kam ich dazu, mich noch einmal richtig aufzurappeln und die Vertiefungsarbeit fertig zu schreiben.  Am Ende ist es eine wunderschöne 1,3 geworden

MichiBER

MichiBER

Stolz und Vorbereitung Masterarbeit

Hallo Leute,   um mich herum ist es hier derzeit etwas ruhig geworden. Auf der Arbeit schwanke ich derzeit sinusförmig zwischen 80-120% Auslastung. Daher bin ich wirklich sehr froh, Wenn mir mein Chef hin und wieder Gleitzeittage zum Verlängern des Wochenendes genehmigt. An Überstunden mangelt es ja nicht.   Als ich die letzten Wochen eher damit verbracht habe, Serien zu schauen, mich mit Freunden zu treffen und ein bissl am PC zu spielen, habe ich gemerkt, wie schön die

MichiBER

MichiBER

Geiler Start in die Woche

Hey Leute,   da logge ich mich so ganz nebenbei auf der WBH-Website ein und siehe da: anstatt "86 / 120 CP", steht da auf einmal "90 / 120 CP". Das heißt, dass die Note meiner dritten (und zugleich letzten) Vertiefungsarbeit eingetrudelt sein muss. Bei der Einsicht auf das entsprechende Modul stand es dann da: bestanden mit einer 1,3.  Geil.    Im Laufe der Woche sollte dann wohl auch noch der Feedbackbogen und die Beurteilung eintrudeln.   Nun habe ich echt a

MichiBER

MichiBER

Zielgerade in Sicht

Hey Leute,   keine Prüfungen mehr. yeeaaahhh. So, das musste mal kurz raus hihi 😄   Aktueller Stand offener Prüfungsleistungen: 1 Vertiefungsaufgabe noch in der Benotung 1 Masterthesis   Was hat sich getan? Vertiefungsarbeit #1 Nach knapp 5 Wochen trudelte endlich die Note ein. Mit 88% ist es eine annehmbare 1,7 geworden. Dazu gab es noch ein Feedbackbogen sowie eine Beurteilung (zu wie viel % ich welche Kriterien erfüllt hab),

MichiBER

MichiBER

Prüfungsfrei

Hey Leute,    soeben habe ich bei der WBH die letzte Prüfungsleistung hochgeladen. :D Nun wartet "nur noch" die Masterarbeit auf mich.    Geil, nun ist es endlich soweit. Keine Hefte mehr, keine zwingende sowie langwierige Lernzeiten.  Ja, sicher, für die Masterarbeit wird natürlich auch noch einmal heftig gepaukt. Aber hier geht es nur um das Jetzt. Ich kann dieses Gefühl kaum in Worte fassen. Es ist, als wäre man irgendwie ein bisschen freier geworden. Das Ziel is

MichiBER

MichiBER

lustlos = Check

Hey Leute,   in letzter Zeit ist es hier ein wenig ruhig um mich geworden. Das liegt in erster Linie an dem vielen Stress auf der Arbeit. Viele Überstunden und teilweise recht kurzfristige Dienstreisen (zumeist ins Ausland, wie Schweden und China, was ich wirklich sehr begrüße) sind die Hauptträger der wenigen Freizeit, die man doch gerne noch mit Studien-Zeugs füllt 😄 Bis vor ner Woche hatte mich zu allem Überfluss für 1,5 Wochen eine Grippe flachgelegt.   Ich warte noc

MichiBER

MichiBER

Bin wieder dahaaa

Hey Leute,    seit meinem letzten Blogeintrag sind nun ein paar Tage vergangen. Ich war im dringend benötigten Urlaub (2,5 Wochen). Weg von der Arbeit, weg vom Stress. Das war wirklich nötig. Einige Tage davon war ich an der Deutschen See, wo es tatsächlich kaum Empfang gab ^^ Auf diese Weise konnte ich wirklich zum ersten Mal seit Langem wieder entspannen. Mein letzter Urlaub war Ende Januar. -.-   Die letzten paar Tage habe ich allerdings für die eine der beiden letzten Ver

MichiBER

MichiBER

Monatsrückblick 8/12

Hey Leute,   so langsam geht's zum Endspurt. Mal schauen, was diesen Monat so los war.   Aktueller Stand offener Prüfungsleistungen: 2 Vertiefungsaufgaben (im Gange) 1 Masterthesis   Was hat sich getan? Projekt Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen Unser Projektteam hat sich super auf die Präsentation vorbereitet und somit ein sehr gutes Ergebnis eingefahren Zu guter Letzt gab es noch konstruktive Kritik und Rat

MichiBER

MichiBER

Stresslevel steigt

Hey Leute,   wie auch schon @KanzlerCoaching in einem anderen Blog mal angemerkt hatte, erlebe ich immer wieder die Situation, entweder wnig bis gar nichts, oder wenn, dann gleich alles auf einmal zu machen. Und das zerrt so ziemlich an den Nerven.   Allerdings ist aktuell die Arbeit mein stressigster Part von allen. Nur noch nächste Woche arbeiten, dann habe ich endlich für 2 Wochen Urlaub. Bis dahin  muss ich mich mit immer mehr Arbeit aus diversen Projekten beschäftigen. I

MichiBER

MichiBER

Mit'm Tutor ein Bierchen trinken?

Hey Leute,   ich kann es kaum fassen, dass ich nur noch 2 Prüfungsleistungen zu absolvieren hab und dann endlich vor der Masterarbeit stehe. Jahrelang habe ich darauf hingefiebert - schon bald ist es soweit.   Meine Arbeit macht mich momentan echt fertig. Es gibt dabei so viel zu tun und so viele Deadlines, die es einzuhalten gilt. Letzten Freitag habe ich erfahren, dass ich von dem einen Projekt sukzessive abgezogen werden soll, damit ich mich mehr um ein anderes Projekt küm

MichiBER

MichiBER

Projektpräsentation done

Hey Leute,    am Samstag fand die Projektpräsentation statt und ich muss sagen: es war sehr erfolgreich: eine 1,3 haben wir erlangt. 💪   Wie bei  @Tobse, hat sich auch unser Team bereits am Freitag an der Uni getroffen, um in einem der leeren Seminarräume die Präsentation zu proben. (am Freitag hab ich Dich aber nicht gesehen). Wir haben knapp 4 Stunden lang (bis 19 Uhr) geübt. Besprochen wurden die einzelne Folien, die Übergänge (wir hatten einen Präsenter, den man in der Ha

MichiBER

MichiBER

Projektpräsentation vor der Tür

Hey Leute,   arbeitstechnisch war es bei mir in den letzten Tagen echt Land unter. Stress, kaum Zeit, Dienstreisen und viel zu tun ^^   Am Samstag steht endlich die Projektpräsentation an. Um 9 Uhr geht's los. Das Team trifft sich allerdigs bereits morgen, um in einem leeren Besprechungsraum das ganze einmal zu proben. Für eine sichtbare Corporate Identity werden wir alle farblich das gleiche anziehen (Sakko & dunkle Jeans) und zusätzlich werden wir Namensschild

MichiBER

MichiBER

Monatsrückblick 7/12

Hey Leute,   die Jahreshälfte ist um, ein neuer Monat ist vorüber gegangen. Mal schauen, was los war.   Aktueller Stand offener Prüfungsleistungen: 2 Vertiefungsaufgaben (im Gange) 1 Projekt   (im Gange) 1 Masterthesis   Was hat sich getan? Projekt Der vierte Meilenstein (QB4) wurde erfolgreich absolviert (der 4. von 5). Dabei handelte es sich um die Erstellung des Endberichtes. Das Team hat sich irgendwie ein bisschen Zeit g

MichiBER

MichiBER




×
×
  • Neu erstellen...