Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    346

Einträge in diesem Blog

 

Hausarbeit geschafft. Next: Klausurvorbereitung

Nun ist es endlich soweit: die Hausarbeit im Modul Motivationspsychologie ist endlich geschafft :D Am Ende kam es tatsächlich auf das Wohlwollen meiner Tutorin an. Ich bin etwas enttäuscht vom Studienservice, zwar hatte ich lange im Vorfeld bezüglich der Bafög Bescheinigung Bescheid gegeben und auch in der letzten Woche vor Fristende, dennoch: als es wirklich drauf an kam (und hierbei ging es um meine finanzielle Situation) musste ich oft hinterher telefonieren, ständig nachfragen etc. Das setzt

flowergarden

flowergarden

 

Seminar erledigt - 10 Prüfungsleistungen bis zum Bachelor

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Die letzten Monate waren sehr intensiv und anstrengend. Neulich war ich beim Seminar "Psychologische Beratung und Berufsethik", also ist auch beim letzten Seminar der Haken dran! ✅   Nun werde ich in der kommenden Woche die Hausarbeit in Motivationspsychologie zu Ende schreiben und hoffentlich bald einreichen können. Aktuell trennen mich 10 Prüfungsleistungen von meinem Bachelor Abschluss und ich bin wahnsinnig stolz, dass ich durchgehalten habe.

flowergarden

flowergarden

 

Straffer Zeitplan + Exposé für die Hausarbeit

Die Fallaufgabe Organisation und Personalmanagement sind bereits korrigiert 👌 Nun liegt ein straffer Zeitplan vor mir. Für das Seminar im März (Psychologische Beratung und Berufsethik) muss ich noch die Fallaufgabe bearbeiten. Das Thema klingt super interessant! Schade, dass der zeitliche Druck mir im Nacken sitzt. Zusätzlich muss ich noch die Marketing FA bearbeiten. Für das Marketing Modul gibt es gerade mal 3 CP, die Aufgabenstellung ist allerdings mit sieben Aufgabenstellungen sehr umfangrei

flowergarden

flowergarden

 

Back to the roots, oder: warum ich wieder an der Apollon studiere.

Lang ist es her. Hier bin ich wieder. Manchmal muss man erst einen Umweg gehen, um zu erkennen, welche Entscheidung die Richtige war. Nach einem kurzen Ausflug zur SRH Fernhochschule stellte ich schnell fest, dass diese Fernhochschule nichts für mich ist. Zuerst fand ich das Konzept sehr gut. Es gab virtuelle Vorlesungen und Übungsaufgaben und ich dachte, dass ich diese Lernform wirklich brauchen würde. Nach einiger Zeit musste ich allerdings feststellen, dass mir die Aufgaben etwas zu „wissensc

flowergarden

flowergarden



×
×
  • Neu erstellen...