Springe zum Inhalt
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    552

Über diesen Blog

Das Abenteuer beginnt...

 

Ich kam auf die witzige Idee einen Bachelorstudiengang an der Wilhelm Büchner Hochschule zu starten.

Meine Bewegründe dafür, meine Eindrücke, Erfahrungen und Enttäuschungen dürft ihr hier gerne in meinem Blog verfolgen.

 

Dieser Blog dient als Motivationsquelle. Wenn ihr merkt, dass ich ins schludern kommt, könnt ihr mir gerne virtuell in den Allerwertesten treten :)

 

Lasst die Reise beginnen!

Einträge in diesem Blog

Puuh, theoretische Informatik

Puuh, theoretische Informatik

Hi zusammen, zuerst die guten Nachrichten. BWI ist mit einer 1.3 bestanden, ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich auf diese Note gekommen bin. Beschweren will ich mich aber auf gar keinen Fall. Was BWL angeht fehlt nur noch Recht, dies werde ich aber wohl erst in einem späteren Semester angehen.   Aktuell knabber ich an der theoretischen Informatik. Die Hefte gefallen mir sehr gut, jedoch sind diese ohne mathematisches Vorwissen kaum zu bewältigen. Schon in der ersten Aufgabe des

marlam

marlam

Open-Book-Klausur, habe ich das verdient?

Open-Book-Klausur, habe ich das verdient?

Was ist eine Open-Book-Klausur? Der Versuch das Konzept Online Klausur einen Schritt näher zu kommen, wobei es bei der WBH nur ein Versucht bleibt.   Die Spielregeln sind einfach, man hat (normalerweise) 120 Minuten Zeit um die Klausur zu bearbeiten und 30 Minuten Zeit für den administrativen Aufwand (Zusammenstellung, PDF, Upload). Das ganze findet dann in den eigenen vier Wänden statt. Zusätzlich darf man aus allen Hefte direkt zitieren und kann ebenfalls alle anderen frei zugänglich

marlam

marlam

Ein Lebenszeichen

Ein Lebenszeichen

Ui ui ui...   die letzten Wochen, wenn nicht sogar Monate ist ja nicht viel passiert. Als Ausrede habe ich meinen kürzlichen Umzug und Corona parat, aber naja, sind nur Ausreden. Aber mal ehrlich, seid ihr mal während einer Pandemie umgezogen? Nicht lustig!   Ich habe mich wieder gefangen und gerade eben die Einsendeaufgabe für Organisatorische Strukturen eingereicht. Sehr interessantes Thema über Organisationen und deren Kulturen, das hat bei mir für einige Aha-Momente

marlam

marlam

Erstes Modul fertig ​🥳​

Erstes Modul fertig ​🥳​

Wuhu, endlich ist es soweit. Eigentlich wollte ich bereits letztes Jahr mit GOP - Grundlagen objektorientierter Programmierung abschließen, aber zeitlich hat es einfach nicht hingehauen...   Vor zwei Tagen habe ich nun die B-Aufgabe, sprich die benotete Hausarbeit fertigbekommen und eingereicht. Gerade eben kam der Notenbescheid an, es ist eine 1.0 geworden 🥳Ich freue mich sehr darüber.   Die Hausarbeit war selbst ziemlich witzig aufgebaut und bestand aus 4 Aufgaben. Kei

marlam

marlam

Einführungsprojekt gemeistert

Einführungsprojekt gemeistert

Hoffe ihr habt euch alle schön ein Bäuchlein während der Festtage angefuttert, ich nämlich schon...   Lange war er es her, seit ich meinen letzten Blogeintrag geschrieben habe, genau so viel ist auch passiert.   Ich war in der zweiten Dezemberwoche zu Besuch in Darmstadt und durfte das Einführungsseminar genießen. Zu dem Zeitpunkt war die WBH noch ziemlich um Umzugsstress, das hat man den Räumlichkeiten auch angesehen. Ich habe es natürlich auch geschafft meinen Man

marlam

marlam

GOP - Grundlagen objektorientierter Programmierung

GOP - Grundlagen objektorientierter Programmierung

Morgen zusammen,   ja, die erste Woche habe ich nun erfolgreich überstanden. Wie schon vorher angekündigt, habe ich mit GOP angefangen. Dieses Modul besteht aus zwei Teilen: Grundlagen der Programmierung/Algorithmierung Programmieren in C#   Der erste Teil hat mir viel Spaß gemacht. Es geht vor allem und die Struktur und Darstellung von Algorithmen mit Hilfe von Struktogrammen (Nassi Shneiderman). Alles schon mal gesehen, alles schon mal vergessen. Daher

marlam

marlam

Der Postbote hat sich gefreut

Der Postbote hat sich gefreut

Abend zusammen,   ich gebe es ja zu, mein letzter Blogpost ist schon eine Weile her. Bei der Anmeldung gab es einige Anlaufschwierigkeiten. So vorbildlich wie ich war, habe ich über die Onlineanmeldemaske all meine Zeugnisse, Urkunden und Nachweiße hochgeladen. Was mir diese Maske aber verschwiegen hat, ist die maximal zulässige Dateigröße. Da ich eine Bestätigungsmail bekommen habe, ging ich davon aus, dass alles in Ordnung sei.   Nach drei Tagen ist mir aufgefal

marlam

marlam

Und das Abenteuer beginnt

Und das Abenteuer beginnt

Hallo erstmal    Ich hadere schon viele viele Monate mit dem Gedanken, ob ich noch studieren möchte oder eben nicht. Vielleicht fang ich erstmal mit meiner kurzen Vorgeschichte an:   Bereits zur Schulzeit wusste ich, dass ich später mal als Softwareentwickler arbeiten möchte. Da ich lediglich die mittlere Reife besitze war ein Studium damals keine Option. Daraufhin entschied ich mich dann für die nächst beste Option, eine Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtun

marlam

marlam




×
×
  • Neu erstellen...