Zum Inhalt springen

  • Beitr√§ge
    3
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    1.089

√úber diesen Blog

Hallöchen,

ich habe mich jetzt zum Wintersemester an der Fernuni Hagen eingeschrieben (Wirtschaftswissenschaften Bachelor).

Morgen nehme ich im Rahmen des Studiums an einem Online-Workshop zum Thema "Zeitmanagement und Fernstudium" teil. Ich bin schon sehr gespannt ūüėÄ.

 

Zudem habe ich auch an der Online-Einf√ľhrungsveranstaltung des Fachbereiches teilgenommen. Die Veranstaltung hat l√§nger als 2,5 Stunden gedauert und ich habe viel dabei erfahren k√∂nnen.

 

Da ich (noch) nicht in einer Stadt wohne, in der es ein Studienzentrum der Fernuni Hagen gibt, profitiere ich derzeit sehr von den Online-Veranstaltungen. Diese gibt es normalerweise nämlich nicht.

 

Nun zu mir: Ich bin Mitte dreißig und jobbe derzeit parallel zum Studium im sozialen Bereich. Mein Abi habe ich (vor vielen Jahren) an einem Wirtschaftsgymnasium absolviert (Schwerpunkte: Wirtschaftslehre und Mathematik).

Da das alles schon länger her ist, muss/möchte ich derzeit Kenntnisse auffrischen (Mathematik, Wirtschaft, Englisch).

 

Ich w√ľrde mich hier √ľber einen Austausch sehr freuen.

Beiträge in diesem Blog

Externes Rechnungswesen...

Hallo allerseits,¬† ¬† nachdem ich die Unterlagen zum externen Rechnungswesen durchgegangen bin, standen mir die Haare zu Berge¬†.¬† Die Qualit√§t der Studienunterlagen l√§sst meiner Meinung nach SEHR zu w√ľnschen √ľbrig.¬† ¬† Abgesehen davon, dass ich es nicht gut finde, dass s√§mtliche Profs noch B√ľcher geschrieben haben f√ľr Studienanf√§nger. Und ohne den Kauf dieser B√ľcher kann man das Studium prinzipiell vergessen.¬† ¬† Ich habe mir nun ein Lehr- und Arbeitsbuch zum Them

Mathe und ich... Auffrischung gestaltet sich als wirklich schwierig :-(

Hall√∂chen,¬† ¬† derzeit studiere ich so vor mir her. Naja. Mir fehlt ehrlich gesagt im Fernstudium der Austausch mit anderen Studenten. Geht es dem ein oder anderen hier auch so?¬† Au√üerdem habe ich derzeit auf der Arbeit recht viel zu tun und dazu kommt noch ein langer Anfahrtsweg. Das schluckt alles Zeit. So habe ich entschieden, meine Arbeitszeit¬†zu reduzieren.¬† ¬† Mein Problem ist ja, dass ich f√ľr das Wirtschaftsstudium an der Fernuni Mathe richtig stark auffrischen muss

Eingeschrieben sein - und Wissen auffrischen m√ľssen :-(

Hallo allerseits,¬† ¬† mein Abi ist ja schon Jahre her. Mit Abitur in der Tasche kann man sich zwar problemlos f√ľr ein (Fern-)Studium einschreiben. Das habe ich auch gemacht. Und dann?¬† ¬† Ich bin ja nun Studentin der Fernuni Hagen. Corona hat auch ein Gutes: Die Fernuni ist dadurch gezwungen, die Veranstaltungen online anzubieten.¬†Dies ist f√ľr mich so praktisch, da es in meiner Stadt kein Regionalzentrum der Fernuni gibt und ich ohne Corona ziemlich allein gelassen werden w√ľrde

VivianeV

VivianeV



×
  • Neu erstellen...