Zum Inhalt springen

I need to go to my mind palace!

  • Beiträge
    16
  • Kommentare
    38
  • Aufrufe
    1.825

Über diesen Blog

Web- und Medieninformatik B. Sc. an der SRH Fernhochschule - The Mobile University

Beiträge in diesem Blog

srh App

Seit kurzem gibt es auch eine App. Sie basiert auf studo und öffnet allerdings meist Links zu den Internetseiten. Es ist also eher ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Die Notenübersicht und den hinterlegten Studierendenausweis hingegen finde ich sehr praktisch.

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Sonstiges

1.     Im Auto Podcasts hören   Sehr empfehlen kann ich hier „Herzbergs Hörsaal“ von Dr.-Ing. Dominikus Herzberg, Professor an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) mit den Themenbereichen:   -       Grundlagen der Informatik -       Objektorientierte Programmierung/Java -       Programmierung interaktiver Systeme/Kotlin -       Quantencomputing -       Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik -       Bits und Bäume: Digitalisierung nachh

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Studium

1.     Durchlesen des Skripts „Grundlagen der Medienwirtschaft“ und Teilnahme an der Online-Vorlesung   Mein Fazit ist, dass man das Skript überhaupt nicht zur Lösung der Modulaufgabe braucht. Nach einmaligem Lesen ist jetzt auch nicht wirklich was hängen geblieben. Die „Vorlesung“ war eher ein, wie finden sich die Medien- und Kommunikationsdesigner ins Studium ein-Vorstellungsrunde. Zumal es dafür eine eigene Veranstaltung gibt, war ich da als Web- und Medieninformatiker total fehl am

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Kurse

Da ich es immer noch nicht durch Objektorientierte Programmierung I geschafft habe, lasse ich euch mal an allem teilhaben, was ich so zwischenzeitlich gemacht habe, um zu prokrastinieren ;-)   Aufgrund der Menge wird der Beitrag aufgeteilt.   Kurse   1.     Online-VHS-Kurs Java I und Java II bei der VHS Herne   Wir waren so um die 10 Teilnehmer und das ganze war über eine VHS-Cloud organisiert, in der Skripte und Musterlösungen geteilt werden konnten. Die

Angelus

Angelus in Allgemeines

Hin- und Hergerissen / Modul Selbstmanagement bestanden :-)

Tja, schonmal vorweg, die Note ist super und von daher kann ich eigentlich nicht meckern.   Aber… Wie auch schon in meinem letzten Post angedeutet, hatte ich ja einen Zitationsstil ausgesucht, der in LaTeX und Zotero bequem auszuwählen war und  einigermaßen für mich nett aussah, da die besprochenen Stile im Studienbrief Wissenschaftliches Arbeiten - wie auch im dazugehörenden Forum bestätigt - lediglich Empfehlungen  darstellen. Passte aber anscheinend nicht wirklich, bei den ganzen An

Angelus

Angelus in 2. Semester

Lange ist‘s her…

…und hat leider auch genau so lange gedauert - und sich nicht nur so angefühlt - die Einsendeaufgabe für das Modul Selbstmanagement hochzuladen.    Die aus drei Aufgaben bestehende Einsendeaufgabe hat mich ziemlich aus meinem Zeitplan geworfen (und der große Batzen Java läuft ja nebenher auch noch so mit). Bis zur Abgabe habe ich knapp 93 Stunden damit verbracht mir die beiden Studienbriefe durchzulesen, ein Aufgabenpaket (von 3) auszuwählen, Literatur zu suchen und schonmal grob zu si

Angelus

Angelus in 2. Semester

Extra Vorlesung zum Thema Scrum

Heute habe ich mir eine vom Studiengang unabhängige Sondervorlesung (online) angesehen.   Das Thema Scrum als agile Methode und iterativer Prozess wurde kurz und bündig, aber gut innerhalb von einer Stunde erklärt. Es wurden Begrifflichkeiten (Product Owner, Development Team sowie Scrum Master inkl. der verschiedenen Prozessschritte) sowie die Nutzung eines Kanban-Boards erläutert.   In den betroffenen Modulen/Studiengängen könnte dahingehend auch eine zweitägige Präsenzveran

Angelus

Angelus in Allgemeines

Zwischenstand

Zum 30.09. diesen Jahres wurden die Aufgaben der Prüfungen für 2022 online gestellt, sodass man genügend Zeit zum planen hat, welche Aufgabe man wann bearbeitet bzw. abgeben möchte. Somit habe mich mich nun in den Modulen Selbstmanagement sowie Rechnerstrukturen und Betriebssysteme fest für die neuen Aufgaben entschieden, da diese mir thematisch mehr zusagen (hoffe ich). Vor allem bei letzterem bin ich positiv überrascht, da die Aufgaben nun dem Themenbereich der IT-Sicherheit zugeordnet

Angelus

Angelus in Allgemeines

Mathe bestanden 😁

Das ging ja flott, nicht mal 24 Stunden nach meiner Einreichung stand das Korrekturergebnis im e-Campus bereit und das an einem Sonntag. Top 👍🏻 Und die Note war auch sehr fair vergeben, je nach Strenge hätte man hier und da noch ein Pünktchen weniger geben können, aber soll mir recht sein.   Mit der Berechnung von einer Masse an Übungsaufgaben (extra Skript), der kurzen Teilnahme an einer Online-Sprechstunde (das besprochene Thema hatte ich schon behandelt) dem Durcharbeiten von zwei S

Angelus

Angelus in 1. Semester

Mathematik Sonderprüfung abgegeben

So, ich hoffe ich habe bald den nächsten Meilenstein erreicht...   Ich habe gerade die (Corona-)Sonderprüfung in Mathe abgegeben. Ich habe eigentlich das Gefühl, das ich es zumindest nicht hätte besser machen können, auch wenn ich jetzt noch ein paar Tage drüber gebrütet hätte, von daher einfach Daumen drücken und das Beste (min. bestanden) hoffen.   Die Sonderprüfung wurde wegen Corona eingerichtet und ersetzt die sonst dazu zu schreibende Klausur. Nun mussten 10 Fragen (mit

Angelus

Angelus in 1. Semester

Die ersten "erarbeiteten" Credits

Hallo zusammen,   ich habe gerade den Online-Test zum Wissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich durchgeführt und kann somit die ersten 6 erarbeiteten Credits (außerhalb der Anrechnung) verbuchen.   Nach knapp 43 Stunden des Lesens und Zusammenfassens, des Aufzeichnungen Schauens und der mehrfach durchgeführten Online-Übungen, habe ich mich an die Prüfungsleistung getraut. Insgesamt gab es 30 Fragen in drei Schwierigkeitsgraden, die innerhalb von einer Stunde (die man glaube ich

Angelus

Angelus in 1. Semester

Erster Eindruck

Der erste Eindruck ist ziemlich überwältigend. Aber auch irgendwie vorhersehbar 😉   Ich habe mich hauptsächlich mit der Objektorientierten Programmierung beschäftigt, da ich gerade Onlinekurse mache bzw. auch mal einen JAVA-VHS-Kurs belegt hatte und daher bereits irgendwelche Berührungspunkte mit der JAVA-Programmierung hatte. Gleichzeitig hat man durch die eigene Programmierung einen praktischen Anteil.  Zum bereits übersandten Buch Java ist auch eine Insel, gibt es einen Leittex

Angelus

Angelus in 1. Semester

Bald ist es soweit :-)

Am Mittwoch habe ich eine Mail mit Informationen zum Studienstart erhalten, die über die Freischaltung zum 01.06.2021 informiert hat und die Lernplattform etwas genauer in einer PDF vorstellt.   Jetzt heißt es also aufs Passwort warten.   In der Zwischenzeit habe ich auf Udemy einen Kurs zu Zotero abgeschlossen und bin ca. zur Hälfte durch mit einem Kurs zu LaTeX (soviel zu erstmal den HTML-Kurs fertig zu machen...). Ob ich Zotero wirklich nutzen möchte, weiß ich noch nicht.

Angelus

Angelus in Allgemeines

Willkommenspaket II

Und heute kam die nächste Post der SRH 😀   Dieses Mal war es ein Umschlag mit einem Willkommensschreiben, dem Studentenausweis, dazugehöriger Bescheinigungen, der bestätigten Anmeldung sowie einem Study Guide, der einem den Start (grundsätzliche Infos zur SRH, zum Studium, aber auch kurze Texte zu Lerntechniken, etc.) erleichtern soll.   👍

Angelus

Angelus in Allgemeines

Willkommenspaket

So, damit hätte ich nicht gerechnet. Ich hatte mich auch schon gewundert, warum ein Päckchen der SRH angekündigt worden ist mit fast 3 kg Gewicht. Mein Studiengang startet doch erst zum 01.06. und das mit (zwingend) nur online verfügbaren Skripten...   Im Willkommenspaket war ein Notizbuch, ein Kugelschreiber, eine Postkarte, eine Lieferungsübersicht sowie Angaben zu Einführungsveranstaltungen (na, ob die wirklich stattfinden...) und ta da, ein Klopper mit fast 1.250 Seiten zu einem de

Angelus

Angelus in Allgemeines

Erster Schritt in die hoffentlich richtige Richtung.

Hallo zusammen,   vielleicht ist es ja aufgefallen, dass ich einige Zeit lang, einiges ausprobiert habe und mit meinen Ideen vom Höcksken auf's Stöcksken gekommen bin.   Ich weiß schon gar nicht mehr, was da in den letzten Jahren so alles dabei war. Ich glaube den Mathe-Vorkurs hatte ich bei der sgd und bei AKAD angefangen. Bei der AKAD auch sehr kurz noch den Vorbereitungskurs Englisch. Bei der WBH habe ich den Zertifikatskurs Wirtschaftsinformatik ausprobiert. Und bei 

Angelus

Angelus in Allgemeines




×
×
  • Neu erstellen...