Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    13
  • Aufrufe
    132

Beiträge in diesem Blog

# 3: In den Startlöchern

Inzwischen kenne ich die Vorlesungszeiten für meine beiden Module. Der September ist noch halbwegs stressfrei, weil ich nur zwei, anstelle der drei vorgesehenen Module belege. Management – Basics (10 ECTS) wurde mir angerechnet, sodass ich im ersten Semester noch die Module „Sozialpsychologie“ und „Allgemeine Psychologie & Biopsychologie“ belegen muss. Ab Oktober ist es so, dass jeder zweite Samstag für Vorlesungen in den beiden Fächern blockiert ist und es auch noch die ein oder andere Aben

kuntergraubunt

kuntergraubunt in FOM

# 2: Warum ein Studium?

Nun, in meinem Thread zum Thema, an welcher Hochschule ich mein Studium fortsetzen kann, ist die Frage aufgekommen, warum ich nicht z.B. eine Weiterbildung zur Betriebswirtin absolviere. Die Frage ist schnell beantwortet: ich habe bereits den geprüften Handelsfachwirt und den geprüften Betriebswirt inklusive Ausbildereignungsprüfung in der Tasche. Für mich ist die logische Konsequenz daraus, dass ich darauf jetzt einen Bachelor draufsetze. Darüber hinaus ist mit Bildung auch wichtig. Na gut, i

kuntergraubunt

kuntergraubunt in FOM

# 1: Zurück auf Start

Nachdem ich letzte und diese Woche noch zwei Gespräche geführt habe, die meine Überlegung, die Hochschule zu wechseln gefestigt haben, habe ich am Montagabend doch noch tatsächlich meine Anmeldeunterlagen für den Start im September fertiggemacht. Meinen Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen hatte ich zu dem Zeitpunkt bereits gemacht und mir werden fünf Module angerechnet, womit ich ins zweite Semester starte. Gestern habe ich bereits die Bestätigung bekommen, dass ich angenommen bin, abe

kuntergraubunt

kuntergraubunt in FOM



×
×
  • Neu erstellen...