Springe zum Inhalt
  • Einträge
    136
  • Kommentare
    344
  • Aufrufe
    8.566

Über diesen Blog

Fernstudium Bachelor Soziale Arbeit Online BASA-Online SBB-Stipendium berufsbegleitender MBA General Management

Einträge in diesem Blog

 

Zwanzig...neunzehn...achtzehn...ready!

Huch, gerade noch abgegeben.... 24 Uhr war Abgabeende, ich habe es 18 sec vor Schluss geschafft!!! Es war O14, die Arbeit über Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit. Geschrieben habe ich über Specialisterne, das Unternehmen, dass die Menschen mit Autismusspektrumsstörungen an SAP vermittelt. Geschrieben habe ich die Arbeit für 3 verschiedene Stakeholder: Für den Prof, und für Specialisterne, und natürlich für mich. Insbesondere den Ansprüchen der letzten zwei wird die Arbeit sicher gerecht. E

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Zurück aus dem Urlaub

So da bin ich wieder! Frisch zurück aus dem Urlaub! 22Grad, tolles Wetter, schönes Hotel (sauber + lecker Essen). Ich war fleißig beim Entspannen. Und habe die Studienunterlagen nicht angefasst:lol: Wie geplant. Und jetzt muss ich eben diese Woche ranklotzen. Am Sonntag ist Abgabe des Theorieprojekts. 20-25 Seiten sollen es sein, 21 stehen schon. Es geht also um die Feinheiten. Das klappt, besonders wenn man frisch aus dem Urlaub kommt:thumbup: Der E-Reader ist auch da - ab heute werde i

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Wir haben geöffnet!

Das Praxisprojekt ist geöffnet! Noch allerdings ist der eigentliche Startschuss noch nicht gefallen: Am Freitag soll ich mich einer der drei Lehrenden zuordnen. Ab morgens, acht Uhr ist dies möglich. In der Regel wird von in unserem Kurs eine entsprechende Wahlmöglichkeit auch dann um 8Uhr wahrgenommen. Wer also noch eine Auswahlmöglichkeit haben möchte, ist um 8Uhr online. Punkt. Praktisch, das dies genau der Freitag ist, an dem ich zum Präsenztermin tingeln werde. Mit einer Abfahrtsz

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Wieder eine Präsenz, und wieder kein Taschenrechner dabei

Diesmal stand vor allen Dingen Wirtschaftspolitik auf dem Programm. Wie bereits erwähnt war Ernst Pfister zu Gast, Wirtschaftsminister aus Bawü a.D. Zum Teil hatte ich etwas Schwierigkeiten zu Folgen, mir fehlt einfach Allgemeinwissen in Bezug auf Wirtschaft. Aber die Erzählungen waren dennoch sehr anschaulich und spannend. Auch der Rest der Vorlesung war wieder sehr interessant. Viel mehr kann ich gerade gar nicht wiedergeben, muss mich da vielleicht auch noch etwas sortieren. Zumal

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Wie läuft denn so ein Präsenzwochenende eigentlich ab?

Durch eine private Nachricht inspiriert werde ich einfach mal etwas ausführlicher beschreiben, wie so ein Präsenzwochenende bei uns in aller Regel abläuft: Freitags trudele ich so gegen halb 1 oder so in der Mensa ein, wo ich die ersten Kommilitonen treffe. Um 13.30Uhr gehts dann los, bis 19.30Uhr ist Vorlesung. Meistens machen wir am Freitag viel Theorie, lernen also ziemlich viel. Also z.B. beim Thema Didaktik 1-2 didaktische Modelle durchgekaut, beim Thema Moderation die ganzen th

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Was sich so alles getan hat in letzter Zeit...

Ja es hat sich viel getan. Mittlerweile ist auch schon meine staatliche Anerkennung angekommen. Damit hatte ich so schnell gar nicht gerechnet. Vom Heilerziehungspfleger (da gab es auch schon eine staatliche Anerkennung) hatte ich noch sowas um die 3 Monate im Kopf. Also da muss man schon sagen, das ging jetzt fix. Nächster Punkt: Neue Arbeitsstelle. Toll. Super viele neue Gesichter. Bin jeden abend nur noch müde. Momentan habe ich zwar noch keinen Fernseher in der kleinen Wohnung, a

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Warten, warten,warten...

Fast einen Monat ist nun die Rechtsklausur her. Die Sozialgesetzbücher II, IIX und XII, sowie Familienrecht waren Thema. Keine Ahnung ob es für´s durchkommen reicht. Aber ich bin mittlerweile fast jeden Tag am nachschauen, ob die Note schon da ist... sie wird doch wohl kein Weihnachtsgeschenk werden:( Das Theorieprojekt, ja was soll ich sagen. Ich saß vor den Büchern und wurde ein bisschen ungehalten, als das Buch ankündigte, im Kapitel 2.2.3.3.4 auf meine Fragen einzugehen - und selbiges K

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Warten auf das Ergebnis des Korrekturlesens

So, meine Evaluation ist beim ersten Korrekturlesen. Ich konnte zwei Psychologen auftreiben, die sich tatsächlich meinen Teil der HA reinziehen und mir eine fachmännische/ fachfräuische Rückmeldung geben. Seltsam, dazusitzen und warten zu müssen. Es sind noch gute zwei Wochen bis zum Abgabetermin. Ein bisschen Fazit sollte ich noch schreiben. Aber ansonsten muss ich erstmal warten. Außerdem warte ich noch auf die genauen Angaben zur Nachprüfung in P3. Das wiederhole ich ja. Anfang Se

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

voll gecheckt!

Nachdem ich am Dienstag abend noch einen Massagegutschein eingelöst hatte, kam plötzlich der Durchbruch im Theorieprojekt: Ich hab´s verstanden! Ich weiß nun, wie ich mein Kapitel schreiben muss! Das ist bei einer wissenschaftlichen Fragestellung mit stark psychologischem Bezug gar nicht so einfach- jedenfalls als angehende Sozialpädagogin:rolleyes: Und: Ich weiß jetzt, warum ich das besagte Kapitel im Buch nicht finden konnte: Es handelte sich dabei wohl um eine mir unbekannte Zitierweise mi

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Unverhofft...

Nachdem ich mehrere Anträge beim Prüfungsamt gestellt hatte, um Fortbildungszertifikate anerkannt zu bekommen, und alle abgelehnt wurden, wollte ich den letzten eigentlich schon nicht mehr einschicken. Geglaubt hab ich nicht mehr dran. Heute kam der Brief von der FH: ANERKANNT!!! Tschakka! Es handelt sich um O15 Soziale Arbeit und Wirtschaft. Das soll auch eine schwere Prüfung sein, laut Kommilitonen aus höheren Semestern. Anerkannt wurde.... Trommelwirbel bitte.... mein Einzelzertifikat vo

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

und mal wieder: krank

Heute ist es ein grippaler Infekt. Er hat sich schon die letzten Tage angeschlichen. Das Repetitorium am Wochenende habe ich trotzdem durchgezogen, kannte ich bislang ja gar nicht. War aber super und ich konnte nochmal einiges verstehen - zum Beispiel dass ich mich nicht genieren muss, die Sache mit dem Geld in der VWL nicht so ganz kapiert zu haben. Denn die Banker verstehen es ja auch nicht wirklich- siehe Weltwirtschaftskrise. Nun also würde das Thesenpapier anstehen, ich muss es bis Do

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

und heute im Angebot: die schlechteste Note bislang!

Juche, hier ist sie, die bislang schlechteste Note: 2,7! Im Moment scheine ich wohl etwas abzuschwächeln. Es handelt sich um P5, die Arbeit die ich quasi krank abgegeben habe. Vielleicht sollte man das dann sogar noch als Erfolg werten? Egal, denn nun ist gewiss: Selbst im Worst-Case-Szenario würde ich das Studium nun mit einer besseren Note abschließen als meine Ausbildung. Das ist doch schon mal was! Man muss sich auch mal etwas aufmuntern! Zur Zeit brüte ich über einer 16seitigen

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

ui schon wieder fast ein Monat vorbei...

soo was ist alles passiert: - Marketing: Note für die Klausur ist da, eine 1,8. Wer sagts denn. Jetzt fehlt nur noch die Präsentation, dann ist das Modul abgeschlossen. - Das Coaching zum Modul Kommunikationspsychologie läuft und ist sehr interessant. Leider ist es immer etwas knapp für mich, da es bereits um 18 Uhr startet. Da muss ich wirklich punktgenau aus dem Geschäft raus und es darf auch kein Stau auf der Autobahn sein. Das Coaching empfand ich dennoch als Gewinn, da ich so ak

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Uff! Puuh! ... und Flow...

Ich glaube die erste Woche Arbeit ist nach einem Urlaub immer besonders schwer... Mir steckt sie jedenfalls voll in den Knochen (und das schon am Mittwoch) , zumal gleichmal zig extra Termine auf dem Terminkalender standen - dafür bin ich zwar in vollem Umfang selbst verantwortlich, aber es macht das Ganze nicht einfacher (ich glaube wenn ich nicht unbedingt gestern abend noch auf der Sitzung eines Ortsvereins eines Sozialverbandes in meiner Funktion als stellvertretende Vorsitzende vorbeig

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

uff!

Meine Güte! Irgendwann in den letzten Tagen habe ich mal einer Freundin erzählt, was ich alles so gemacht habe in den letzten Wochen. Und dann ist mir auch aufgefallen, warum ich eigentlich so platt bin:rolleyes: Zuerstmal: Ich habe eine Wohnung gesucht und gefunden. Es ist erstmal eine kleine Wohnung, ähnlich wie die Mitarbeiterwohnung. Aber sie bietet Optionen: Zum einen gehört das zentral gelegene Haus komplett den Vermietern. Also wenn was frei werden sollte, rechne ich mir doch mal gla

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

uaaaaah! Die Zeit rennt...

Na super, nächstes Wochenende ist Abgabetermin der Hausarbeit! Und ich hänge komplett durch! Ich kann theoretisch immer noch Verlängerung beantragen, die haben wir pauschal zugesichert bekommen, sofern wir sie nutzen wollen. Aber irgendwie hab ich keinen Bock, denn das nächste Modul ist Projektmanagement, das wird sicher nicht gerade weniger schwer... Nächstes Wochenende bin ich unterwegs zur Präsens und einem Open-Air-Festival, da schreibe ich sicher nicht mehr an der Hausarbeit. Wenigsten

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Thesenpapier eingereicht

Mittlerweile ist nun auch das Thesenpapier eingereicht. Nun fehlen noch die Dokumente für die Bewerbung auf die Masterförderung der SBB. Ich meine mir fehlt noch ein Motivationsschreiben und die Unterlagen von der HS Koblenz. Weiterhin stecke ich in der offiziellen Bewerbung für die Hochschule, an der ich den Master machen möchte. Und natürlich dreht und wendet man nochmal alles. Ist es das? Passt das? Ist ja auch nicht wenig Geld, das ich investieren werde. Insgesamt sind dies

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Theorieprojekt is fertig!

Jaaaaaa geschafft! Es ist fertig! Nur leider spielt heute die Technik nicht mit: Die Online-Studienplattform ist überfüllt und muss morgen von Technikern wieder geleert werden. Bis dahin kann ich mein Theorieprojekt nicht einreichen:ohmy: Die Dozentin weiß Bescheid und wartet ... dann kann es ja ab morgen weitergehen: Philosphiebuch gezückt, und ran an die nächste Hausarbeit! Nö, vermutlich mache ich mich jetzt erstmal an die Einlösung meines Massagegutscheines, den ich zum Geburtsta

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Termin für das Kolloquium steht fest!

Taraaaa! Es ist soweit, der Termin steht fest! Am 7.10. ist es soweit. Überraschend kurzfristig finde ich, aber ich bekomme es organisiert. Am 2.10. muss ich das Thesenpapier mit 3 Thesen eingereicht haben. Ich werde mich also nun zum Thema Thesenpapier erstmal bei der Hauptprüferin erkundigen, wie und was, und dann geht es schnurstracks weiter. Ich benötige wahrscheinlich noch ein Hotelzimmer, da der Termin recht zeitig am Morgen ist. Jedenfalls wenn man 4 Stunden Fahrtzeit einplanen m

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Tag der offenen Hochschule

Heute war "Tag der offenen Hochschule". Hierbei kann man, ähnlich wie auf Master-Messen, Studiengänge kennenlernen. Erstmal bin ich knapp zwei Stunden gefahren, um am favorisierten Studienort anzukommen. Dann zuerst zu der Hochschule gedüst, die es gerne werden soll. Zwei habe ich insgesamt besichtigt. Ich möchte ja grundsätzlich Sozialmanagement studieren. Wichtig ist aber, dass der Studiengang konsekutiv ist, also direkt an mein Erststudium anschließt und darauf aufbaut (ha, soweit hab i

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Studienfortschritt

... am Tag vor der Sommerpause hatte ich noch die TA Imagebildung. Die war jetzt besser, eine 1,8. Sie wird dem Block "Leadership & Competencies" zugeordnet. Der zweite Teil ist dann die TA Führungspsychologie. Wie immer hatte ich erstmal keinen Plan, was ich inhaltlich zu tun ist. Dann kam das Thema in der Praxis auf: Meiner Einrichtung steht ein Imagewandel bevor. Das habe ich dann genommen, mit vielen Bildern aus meiner Einrichtung. Orientiert habe ich mich im Aufbau an einigen Präsent

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Studienakzeptanz

So, irgendwie ist mir noch nach einem Beitrag, nachdem ich die letzten Tage viel zu grübeln hatte. Wie sicherlich in meinem Blog aufgefallen sein dürfte, hatte ich bislang das Glück, dass gerade im Privaten das Studium sehr akzeptiert war. Gut, Beziehung hinüber, aber das lag eher an meiner Weiterentwicklung und vielleicht wäre das so oder so gekommen. Aber ich hatte immer tolle Unterstützerkreise, alle immer so, ja mach das, toll, super, etc. Seit Masterbeginn beziehungsweise dessen Plan

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Studentenausweis ist da

Er ist da, der Studentenausweis! Mein Bild ist etwas gequetscht, und dadurch sehe ich nun super schlank aus. Könnte schlimmer kommen:lol: Zum Marketing gab es noch ein Repetitorium und einen Tag mit Experten aus der Praxis. War super interessant, auch wenn ich ziemlich platt war. Ich habe mir nun mehrere ebooks zum Thema Sozialmarketing geholt, um den Transfer zu schaffen und so gut für die Prüfung vorbereitet zu sein. Der Tag mit den Experten war aber noch für was anderes gut, ich weiß nun

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Soziale Gerechtigkeit

Am 30. ist der nächste Abgabetermin für meine Abgabe der Arbeit in sozialer Gerechtigkeit. Überraschenderweise für mich ist der Schwerpunkt des Moduls Philosophie. Ich hatte mich zuallererst (also vor Beginn des Moduls) auf den A-Teil des Modultextes gestürzt, der B-Teil war dann der maßgebende:blink: Daher war es für mich dann zu Beginn des Moduls doch ne Überraschung, und meine Hausarbeit beschäftigt sich jetzt mit dem Werk einer Philosophin, sowie dessen Anwendbarkeit auf die Praxis. Da ich

Lernhilfentk

Lernhilfentk



×
×
  • Neu erstellen...