Blog Nofretete

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    158

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

Nofretete

Es geht endlich los...

Heute habe ich endlich mein erstes Paket von der ILS erhalten.

Ich kann es kaum erwarten Feierabend zu haben und meine Hefte nach Studienplan zu sortieren.

Ganz schön erschlagend die Menge an Heften,aber ok wenn man bedenkt das alles für das erste Halbjahr dabei ist.

Einen kleinen Minuspunkt gibt es allerdings von mir für den Online Campus der ILS,der ist nämlich partout nicht erreichbar,und das wahrscheinlich für die nächsten 14 Tage nicht wegen einer totalen Umgestaltung.:thumbdown:

Aber nun gut,notfalls kann ich mich für das ein oder andere auch hier im Forum umschauen ;)

Jetzt gilt es noch herauszufinden welche Zusatzlektüre ich mir noch zu den einzelnen Fächern besorgen sollte.Ich denke mal in der Sekundarstufe 1 wird das nicht allzu viel sein.

Phase6 ist schon installiert,dann kann es nun endlich losgehen.

Ich bin endlich Fernstudentin und angehende Abiturientin!!!Juchhuuu!!

Nofretete

Der Anfang nach meinem Ende

Ich bin stolz!

Falsch!

Ich bin wahnsinnig stolz!

Punkt!?

Nein!

Mein Leben startet jetzt erst.Viele Jahre habe ich einen Zustand als normal betrachtet.

Meinen Zustand.

Bin ich doch nur eine dumme Hauptschülerin!-Habe ich gedacht!

Ich bin sehr jung Mutter geworden!-Das ist so!

XY du schaffst es nicht!-Ja ok!

Gelegenheitsjobs!-Was soll ich auch anderes tun?

Ich werde einfach älter und funktioniere.

Träume erfüllen?-Vielleicht im nächsten Leben!

Und so funktionierte ich Tag ein Tag aus.

Bis vor wenigen Tagen als ich wieder einmal im Internet sehnsüchtig Bilder von Ausgrabungen in Ägypten betrachtet habe.

Die Ägyptische Geschichte.Archäologie.Mein großer Traum.

Mit 3 Jahren war mein liebstes Buch ein Buch über Tut-ench-amun.

Schon immer hatte ich einen starken Bezug zu der Ägyptischen Geschichte.

Viele Jahre und Schicksalsschläge später war mein Traum geplatzt.

Hatten doch viele Umstände, und vor allem ich selber mich zu den unteren 10.000 degradiert.

Nichts können-nichts machen-einfach Leben.

Ich war gefangen in mir selbst.

Dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen!Einfach so!

Ich informierte mich über einen Realschulabschluss bei der ILS.

Sollte mit einem IQ von 126 eigentlich zu schaffen sein.

Nein-dumm war ich nie!Ich habe mich nur zu etwas formen lassen das ich nie sein wollte,und zu früh in zu jungem Alter resigniert.Der Rest kam von alleine.

Hm,wenn ich schon einen Realschulabschluss mache,wieso dann nicht lieber das Abitur?Ich will danach Ägyptologie und Archäologie studieren.Das wollte ich schon immer!

Ich sollte ja eh immer auf das Gymnasium.Aber ich durfte nicht,da meine Mutter sich sonst überfordert gefühlt hätte.

Mich dürstet es nach neuem Wissen.Und danach das ich mir meine Träume erfüllen kann.Ich möchte das meine Kinder stolz auf mich sind!

Ich will in meinem eigenen kleinen Kosmos etwas bewirken.

ICH WILL!

Ab dem 01.10.2010 werde ich Geschichte schreiben.

Zumindest für mich.Zumindest für meine Kinder.Zumindest für meinen Mann.

Ich starte mit meinem Abitur!

Ich bin so stolz!Ich kann es kaum erwarten loszulegen!

Endlich ein Anfang nach meinem Ende!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0