Springe zum Inhalt
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    113
  • Aufrufe
    3.208

Einträge in diesem Blog

Now, there's no turning back.

Now, there's no turning back.

Zwei Babys, oder besser gesagt mittlerweile Kleinkinder, betreuen ist kein leichtes Unterfangen, Eins davon ein echtes Menschlein ;-). Jedes benötigt Aufmerksamkeit, so dass sich das Studium manchmal anfühlt als möchte man eine Kugelschreibermine durch ein Nadelöhr zwängen. Aber es muss ja irgendwie! Und ich mach euch nix vor, mit Vollzeitjob 40h+, ist das ohne Partnerin einfach nicht machbar. Da helfen die tollen Glanzfotos der IUBH kein Meter, die Realität ist uargh. 😉 Auch ist die schonungslo

Muddlehead

Muddlehead

load.energy(Muddlehead);

load.energy(Muddlehead);

Wie vielleicht schon bemerkt, bin ich im Forum vom Spammer zum Leser mutiert. Die letzten 2 Monate sind straff gewesen, und so geht es auch mit Volldampf weiter. Der neue Job hat noch mal eine Schippe an Aufgaben draufgelegt. Neben den sowieso schnell drehenden IT-Themen. Langweilig wird mir also so schnell nicht. Daher ich bin froh, dass mein Projekt-Team derart ausgeglichen funktioniert. Es gibt wirklich Keinen, der nicht seinen Beitrag im Rahmen seiner Fähigkeiten leistet, ohne irgend

Muddlehead

Muddlehead

"Wax on, wax off."

"Wax on, wax off."

"Ich wünschte meine Aufgaben wären ähnlich simpel und befriedigend, Mr. Miyagi!"   Sei's drum - vor einem Monat dachte ich, nun ist Alarmstufe: Rot. Ich denke, es ist eher Alarmstufe: Rot². Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel,...ach lassen wir das. Alle Familienmitglieder gehen nun einer Tätigkeit nach - Frau&Mann => Job, Kind => Kindergarten oder krank. Wir sind also relativ fleissig und die neue Wunderwaffe heißt Google Calendar. Entsprechend ist meine Zeitkontingent f

Muddlehead

Muddlehead

Studium Blues - 50+ % überschritten

Studium Blues - 50+ % überschritten

Nach dem Wehklagen habe ich gestern "Business Consulting" geschrieben und Heute bereits die Note kassiert - 3,0 . Das zieht mein Schnitt auf 2,1 runter. Was tröstet ist, dass zumindest meine Grenze von 2,5 noch recht weit entfernt ist und die, mir bekannten, "dicken Brocken" mittlerweile an einer Hand abzählbar sind. Ein 1,x Durchschnitt am Ende wäre natürlich ein Traum, aber ich muss realistisch bleiben.   Die Klausur war auf 3 Stunden ausgelegt und die Freitext-Fragen waren ziemlich

Muddlehead

Muddlehead

Ich versteh nur Bahnhof.

Ich versteh nur Bahnhof.

Das wird wohl mein kürzester Blogeintrag dieses Jahr. Ich hänge immer noch an Business Consulting. Vllt. mag es daran liegen, dass ich zu viele Sachen gleichzeitig mache (paralelle Weiterbildung, Job, etc.pp.), Aber es bleibt nur 0,1% des Inhalts kleben Zusammenfassungen sind geschrieben und gereviewed. Skripte mehrmals durchgelesen. Podcast laufen rauf und runter . Nix....zumindest starre ich auf die Testfragen und meine Gedanken passen wenig zu den Lösungsantworten.   Ich kann den

Muddlehead

Muddlehead

"Was zum Teufel ist das? Was ist das, Private Muddlehead?"

"Was zum Teufel ist das? Was ist das, Private Muddlehead?"

Drill-Instructors Gunnery Sergeant Hartman (RIP😪) - "Full Metal jacket"   "Sir, das ist Business Consulting, Sir!""Brauchen Sie das jemals in ihrem Leben, Private Muddlehead?""Sir, nicht sicher, Sir!""Und warum lesen sie das dann, Private Muddlehead""Sir, keine Ahnung, Sir!""Und warum nicht, Private Muddlehead?""Sir, weil ich verzweifelt bin und die ECTS brauche, Sir!""Weil Sie ein ekelhafter Streber sind!""Sir, jawohl, Sir!"   In der Hoffnung nicht wieder eine Hausarbeit sch

Muddlehead

Muddlehead

Resumé 2018

Resumé 2018

Im Sinne von @SebastianLs Aufruf ist dies mein letzter Blogeintrag für dieses Jahr. In allerster Linie ein großes Dankeschön an alle Leser & Kommentatoren bzw. die Community. Am Ende muss ein Fernstudium gar nicht so einsam sein ;-). Von klugen Ratschlägen bis lesenswerten non-studium Beiträgen, zur Unterstützung des Prokrastinierens, empfand ich es bis dato sehr unterhaltsam. Auf die nächsten 21 Studienjahre  😜.   Mein Studium hat sich Ende August gejährt und ich befinde mich aus

Muddlehead

Muddlehead

Warp 5, Mr. Sulu!

Warp 5, Mr. Sulu!

Wissenschaftliche Arbeit zurück erhalten - 1,7 . Ich bin zufrieden, aber auch irgendwie ärgerlich, da ich in der X.ten Lesung nun kleine Fehler festgestellt habe, die eine ganz Aussage im Fazit verdreht haben. Ich war wohl damals "geistig" durch.     Gesamtnotendurchschnitt liegt nun bei 1,9 . Das lässt mir immerhin etwas Luft, um über den mir selbst auferlegten maximal schlechtesten Schnitt von 2,5 zu bleiben.   Das Skript 2 für IT Sicherheit ist nun zusammengefasst, leider

Muddlehead

Muddlehead

Auszeit?

Auszeit?

Aktuelle arbeite ich an dem Modul "IT Sicherheit", was, trotz diverser Vorkenntnisse, bisher mein "informationsdichteste" Modul bis dato ist. 250 Seiten overall zusammengedampfte Infos. Nun ja, gibt wenigstens 10 ECTS. Dazu kommt der Job, und aus meiner Sicht, so langsam die Notwendigkeit sich technologisch evtl. wieder "Neu" erfinden zu müssen, respektive frisches Know-How anzueignen, um an der Spitze zu bleiben.Aktuell fühlt sich alles an als würde ich ordentlich an der Leistungsgrenze kratzen

Muddlehead

Muddlehead

Was erlaube Strunz? Ich habe Fertig!

Was erlaube Strunz? Ich habe Fertig!

Endlich. Es wurde Zeit. Finalllle, ooohhh!   So eben habe ich meine wissenschaftliche Arbeit über "Quantitative versus qualitative Forschung" bei der IUBH hochgeladen. Auf den Punkt, so dass ich am 12.12., und nicht erst im Januar, das Ergebnis erfahre. Die 2 Wochen waren wirklich ein kleines, aber lehrreiches Grauen.    Ersten war das Thema zwar interessant, aber auch umfangreich und Zweitens war es ein ständiger Kampf innerhalb meiner kleinen Familie. Ich wollte unbedingt v

Muddlehead

Muddlehead

Never touch a running student

Never touch a running student

Unternehmensrecht 1,3 und Finanzierung 2,0 😎 - das prügelte meinen Durchschnitt wieder auf 2,0. Leider konnte ich bei "Beschaffung und Logistik" keinen angreifbaren Fehler finden, sonst hätte ich doch tatsächlich die 1 vor dem Komma hinbekommen. Challenge accepted. Nun denn, das ist nicht das Schlimmste. Schlimm ist die Tatsache, dass ich schneller als mein Zeitmodell bin und aktuell keinerlei Credits mehr habe, um mein gefestigtes Lernsystem für neue Module zu verwenden. Das heißt soviel wie

Muddlehead

Muddlehead

Ein klares JEIN zu Allem !!einself!!

Ein klares JEIN zu Allem !!einself!!

Aktuell befinde ich mich in einer sehr seltsamen Lebensphase - mit Anfang 30 bereits die Midlife Crisis ? 😁   Wie ich die "Rush Hour" des Lebens verabscheue, dann doch lieber wieder 20. Zu viele Bereiche, die eine Entscheidung bedürfen.   Und da ich so entscheidungsfreudig bin wie ein 2 jähriger, ist es eine anstrengende Zeit. Vllt. klafft hier auch ein Loch mit der Aufschrift "Achtung deutscher Pessimismus" 😀 Gut, dass keine Entscheidung auch eine Entscheidung ist. Befriedigend i

Muddlehead

Muddlehead

Bitte ein Kredit über 3 Trillionen Euro...

Bitte ein Kredit über 3 Trillionen Euro...

...und kein Euro weniger - danke!   Exakt, eben ist die Bestellung für das Doppel-Modul "Finanzierung" raus. Wieder ein Thema was mich interessiert und passend kommt, dank aktiven Börsianer-daseins und greifbarem Hauskauf.   Ich hatte vor etwa 4 Stunden das Doppel-Modul Recht geschrieben und vor 1 Stunde bereits das Ergebnis -> 1,7 ! Wohooo. Endlich ein IUBH Tutor der mal was an Arbeit wegschafft 😋. Beste Note so far. Wenn mich meine anstehende Einsicht in das letzte

Muddlehead

Muddlehead

Auf den Spuren der Barbara S. (Salesch)

Auf den Spuren der Barbara S. (Salesch)

Tada...endlich mal ein thematischer Wechsel - mehr oder weniger. Nun geht es an den nächsten Klopper "Recht 1 & Recht 2 ". Inhaltlich wieder interessant, mal sehen wie ich damit zuRECHT (Schenkelklopfer!) komme, da die Klausur hier anders als üblich sein wird. Mittels Gesetzestexten müssen anscheinend Fälle gelöst werden - möge mir der heilige Studentengott gnädig sein!   "Beschaffung und Logistik" habe ich mit einer 3.0 abgeschlossen. Hätte ich mich doch bloß beim letzten Mal nich

Muddlehead

Muddlehead

Hol' mir mal 'ne Flasche Bier!

Hol' mir mal 'ne Flasche Bier!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Gerd - mach ich  doch gleich und das EFFEKTIV und EFFIZIENT!   Exakt, ich bin seit wenigen Wochen an dem Modul "Beschaffung und Logistik" dran und wider Erwarten gar nicht sooo langweilig. Zwar ist das Thema umfangreich (183 Seiten komprimiert), aber doch tatsächlich mal gut lesbar im Vergleich zu den letzten Skripten. Dennoch benötige ich mehr Zeit, da ich aufgrund beruflicher Last an die 3 Wochen Lernzeit verloren habe. Es ging einfach nix! Selbst mit viel Wil

Muddlehead

Muddlehead

Bitte, Bitte, lass mich dein Sklave sein

Bitte, Bitte, lass mich dein Sklave sein

...so ähnlich schmetterten das die Ärzte anno 1988 in's Mikrofon und in diesem Sinne widme ich derzeit meine Aufmerksamkeit den Modul "Dienstleistungsmanagement".   Diesmal auch mit einem neuen Lernansatz bzgl. Optimierung des Zeitinvests. Die Zusammenfassung erfolgt direkt in Lernkarten. Keine Word Zusammenfassung, keine Mindmap. Beide resultierten sowieso wieder in Karteikarten.   DLM mündet wohl aktuell in ca. 430 Fragen. Klingt schockierend, aber zum Teil sind es "Mini"-F

Muddlehead

Muddlehead

Ist das Marketing oder kann das Weg?

Ist das Marketing oder kann das Weg?

Einstein hat natürlich wieder recht - Zeit ist relativ. Und so sind dann 3 Wochen Urlaub vorbeigezogen - gefühlt wie ein Wimpernschlag.  Lag aber unter anderem an der Tatsache, dass natürlich des Fernstudenten bester Freund "das _schlechte Gewissen_ " im Nacken herumgekrochen ist. Und so saß ich dann doch von spät Abends bis früh Morgens da und habe dieses elendige Marketing-Skript in eine Mind Map gegossen. Das Töchterchen & Frau forderte dann den Rest der Freizeit. Entspannung....ah genau.

Muddlehead

Muddlehead

Keine Macht der Freizeit!

Keine Macht der Freizeit!

Hey Doc, wir haben den 17.12.2017 !     Nicht schlecht, wie derzeit die Monate an einem vorbei ziehen und vorallending, dass mein selbstgesteckter Zeitplan soweit funktioniert hat Aus technischen Gründen konnte ich BWL 2 (Vertiefung) erst gestern ablegen. Ich bin gespannt, welche Note am Ende rauspurzelt, da es mein stark erstes textlastiges Modul war. Es erforderte ein anderes lernen im vgl. zu Mathe. Der Aufwand war für lächerliche 2 Credits auch nicht ohne.    Da

Muddlehead

Muddlehead

BWLtastisch

BWLtastisch

So Mathe 2 hat sich Heute mit einer 2,3 bei mir verabschiedet. Hätte auch hier mir eine 2,0 gewünscht, aber für den Lernmarthon mit Krankheitsphase zwischendurch, ist es doch passabel?   Nun kämpfe ich mit BWL02 . Zusammenfassung ist fertig und nun muss ich mir das Wissen nur noch einbläuen. Es ist definitiv wieder ein anderes Lernen als bei Mathe. Denn hier kämpfe ich weniger mit Logik, sondern mehr mit Definitionen/pures auswendig lernen. Lustigerweise streckt selbst der Tutor alle H

Muddlehead

Muddlehead

Volle Windeln, Graphentheorie und die Bedeutung von Schlaf

Volle Windeln, Graphentheorie und die Bedeutung von Schlaf

Nach der Mathe Prüfung habe ich den Turbo gezündet und in weniger als 4 Wochen Mathe 2 zwischen Babygeschrei, volle Windeln und wenig Schlaf in's Hirn gehämmert. Dieses Wochenende habe ich die Klausur entsprechend abgelegt. Mein Gefühl ist recht gut, da ich alle Aufgaben, mal wieder bis zur letzten Minute, erledigen konnte.  Ich bin mir recht sicher, dass ich hier die 50 % schon mal erreicht habe.    Positives Feedback hat mich natürlich zusätzlich beflügelt gehabt - Mathe 1 resultierte

Muddlehead

Muddlehead

 

Edge of Tomorrow

"Edge of Tomorrow" ist seit den letzten Wochen mein Begleiter. Ich glaube im übertragenen Sinne beschreibt die Film Synopsis ungefähr meinen aktuellen Lebensstil.   Aufstehen, lernen, arbeiten, lernen, Bett,...repeat. Dennoch schaffe ich aktuell nur auf ca. 16h die Woche zu kommen, da Projektarbeit und sonstige privat Verpflichtungen (Ernst des Lebens, keine schönen Freizeitaktivitäten) noch Zeit beanspruchen. Aber es sicherlich noch irgendwie zu steigern.Trotz allem gibt einem die Ler

Muddlehead

Muddlehead

 

Ready, steady, go!

Ich bin schon seit Mitte Juli fleißig am lernen und habe mir einen Crashkurs in Mathe verschrieben mit diversen Materialien.    Die bisherige Erkenntnisse? Verdammte sch....hätte ich mich früher so angestrengt, wären meine Mathenoten nicht so miserabel gewesen. Und es zeigt wieder, wie privilegiert heutige Schüler sind. Durch YouTube & Co. ist keiner von schlechten Lehrern mehr abhängig. Es gibt mittlerweile soviele tolle und gut aufbereitete Videos etc. - super!   Ich bi

Muddlehead

Muddlehead

 

Los geht's oder eher gesagt bald

Sodele, mein erster Blogeintrag, den ich hoffentlich in 4-5 Jahren mit einem Lächeln oder weinen selbst lesen darf. Nach nun 10 Jahren Berufserfahrung, wird es Zeit meinen Horizont zu erweitern. Antrieb ist eher weniger die Jagd nach hohem Gehalt, sondern 1. es mir selbst zu beweisen und 2. neue Optionen zu entwickeln, um vllt. andere Wege gehen zu können.   Um jedoch gleich mit offenen Karten zu spielen - 2012 hatte ich bereits einen ersten Versuch gestartet, jedoch dann die d

Muddlehead

Muddlehead



×
×
  • Neu erstellen...