Zum Inhalt springen

Astronomie an der OU

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    314

Über diesen Blog

In diesem Blog schreibe ich über meine Astronomiekurse an der Open University. :)

Beiträge in diesem Blog

Es geht los!

Gestern war der offizielle Start meines ersten Kurses an der OU (Planets: an introduction, S196). Zugegebenermaßen habe ich schon vorher angefangen, mich mit dem Stoff zu beschäftigen, was im Nachhinein gesehen eine gute Entscheidung war, da ich in den letzten beiden Tagen mit Fieber im Bett gelegen bin ... Bis jetzt finde ich den Kurs sehr interessant. Da ich schon einiges an Vorwissen mitbringe, fühle ich mich auch nicht überfordert. Ich sehe es als Gelegenheit, das Wissen, das ich in den

anjabiene27

anjabiene27

Es geht los!

Gestern war der offizielle Start meines ersten Kurses an der OU (Planets: an introduction, S196). Zugegebenermaßen habe ich schon vorher angefangen, mich mit dem Stoff zu beschäftigen, was im Nachhinein gesehen eine gute Entscheidung war, da ich in den letzten beiden Tagen mit Fieber im Bett gelegen bin ... Bis jetzt finde ich den Kurs sehr interessant. Da ich schon einiges an Vorwissen mitbringe, fühle ich mich auch nicht überfordert. Ich sehe es als Gelegenheit, das Wissen, das ich in de

anjabiene27

anjabiene27

Die Entscheidung

Nach kurzer, aber dennoch reichlicher Überlegung habe ich mich heute für meinen ersten Kurs an der OU angemeldet: "Planets: an introduction". Mein erstes Ziel ist es, ein bisschen zu "schnuppern", wie das Studium an der OU so läuft und ob mir ein Fernstudium bzw. Astronomie überhaupt liegt. Wenn dem so ist (und mir in der Zwischenzeit nicht das Geld ausgeht ) möchte ich gerne das Certificate in Introductory Astronomy machen, mit der Option, dann evtl. weiterzustudieren. Warum Astronomie? A

anjabiene27

anjabiene27



×
×
  • Neu erstellen...