Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    600

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

koala

Vollzeit Student

Hallo allerseits,

nach 1141 (bestanden mit einen sehr gut) habe ich mich dazu entschlossen mein Studium an der Fernuni Hagen nicht nur fortzusetzen sondern als Vollzeit Student zu studieren.

Die Gründe sind dafür vor allem: ich möchte schneller fertig sein (eh klar), beruflich wäre es (wieder) ins Ausland gegangen, wodurch mein Studium wohl sehr gelitten hätte und ganz wichtig, natürlich gab es auch finanzielle Überlegungen. Ich habe in den letzten Jahren wegen meiner Auslandsaufenthalte sehr gut verdient und auf der anderen Seite sehr wenig ausgegeben. Es ist zwar kein Lotto Sechser aber immerhin kann ich mir durch mein Erspartes die nächsten Jahre sozusagen den Luxus Vollzeit Student leisten.

Nun zum Semester: ich hab mir ein sehr sportliches Programm vorgenommen, allerdings musste ich recht früh auf ein Fach verzichten: Datenstrukturen 1. Es war irgendwie eine Qual sich das Skriptum durchzulesen, ich hab mich deshalb schnell dafür entschlossen dieses Fach später nachzuhollen, sobald ich weniger Fächer im Semester habe. :rolleyes:

Die restlichen Fächer sind sehr interessant. 1202 hat ein gewohnt unterhaltsames wie auch lehrreiches Skriptum, ähnlich wie 1141, was nicht verwundert, da zum Teil die gleichen Autoren dahinter sind :)

1613 und 1618 sind, da ich bereits Programmierkenntnisse besitze eher leicht, die Skripten sind aber "verbose".

Von 1696 bin ich angenehm überrascht. Eigentlich wäre das mein Fach gewesen wo ich mir ein verschieben hätte vorstellen können. Allerdings ist das Skriptum recht angenehm geschrieben, Wär dieses Fach belegen möchte sollte aber auf jeden Fall gerne mit Logiken arbeiten.

Bis dahin...

koala

4. EA fertig

Nun ist seit meinen letzten Blogeintrag mehr Zeit vergangen als ich mir ursprünglich gedacht habe, deshalb hier mal ein Update.

Habe heute meine 4. EA fertig geschrieben, und wieder ein sehr gutes Gefühl. Die Korrekturen der letzten EA habe ich leider erst relativ spät erhalten, um so mehr aber hab ich mich aber über die motivierenden Worte darin gefreut.

Habe auch schon heute begonnen, die neuen Kapitel für die nächste EA durchzugehen... mal ne Woche faulenzen ist während der EA Phase praktisch nicht möglich, es sei denn, man möchte den Stress haben um danach nachzulernen. Also besser gleich kontinuierlich arbeiten.

Apropro arbeiten. Ich erzähl vielleicht wie ich überhaupt lerne. Ich habe feststellen müssen, dass ich überhaupt nicht über Videos lernen kann. Ich lerne in der Regel zu Hause bei meinem Schreibtisch mit dem Buch, Kugelschreiber, Schmierpapier und Notizbuch für Definitionen, Merkregeln, besonders schwere Aufgaben und meine "Aha"-Erlebnisse von eben diesen :rolleyes:

Ein Lernpartner hatt sich in Wien leider nicht finden lassen, schade eigentlich.

koala

Ich habe Post.

Endlich ist es soweit. Ich habe heute meine Zugangsdaten für die Plattform der Fernuniversität Hagen erhalten.

Nachdem ich am 17.9 bei meinem örtlichen Regionalzentrum meine Anmeldung abgegeben habe, wurde ich schon etwas ungeduldig.

Muss mich jetzt erstmal an die Plattform gewöhnen, positiv fallen mir aber schon mal zwei Dinge auf:

fast alle Infos werden auch als handliche PDFs angeboten, dank E-Reader kann ich so bequem auf diese Dokumente zurückgreifen.

Newsgroups; ich weiß, dass viele Newsgroups nicht kennen bzw. nicht mögen aber da ich Newsgroups sowohl privat als auch beruflich seit vielen Jahren benutze genieße ich die Vorteile: einfaches archivieren, geniale Suchmöglichkeiten usw

So long...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0