Springe zum Inhalt
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    207
  • Aufrufe
    5.529

Über diesen Blog

Hier möchte ich gerne meine Erfahrungen, Eindrücke, Motivationsschübe, aber auch Motivationslöcher, Lerntipps etc. mit euch teilen.

Ich freue mich über viele Besucher und einen

Einträge in diesem Blog

Da ist sie wieder ... oder ich hab´s schon wieder getan :-D

Hallo ihr Lieben,   vielleicht kennt mich noch der ein oder andere? Mittlerweile ist es erschreckenderweise vier Jahre! her, seitdem ich meinen letzten Blogeintrag geschrieben habe.   In dieser Zeit ist viel passiert. Die Kurzfassung: ein abgeschlossenes Präsenzstudium in Erziehungs- und Bildungswissenschaften, einen abgeschlossenen psychologischen Berater (endlich, wurde ja auch mal Zeit!) und zwei Kinder, die mir jeglichen Schlaf rauben 😄.   Nichtsdestotrotz schlu

Kiwibaer

Kiwibaer

Update Uniwechsel - ich lebe noch ;-)

Hallo ihr Lieben,   hätte psychodelix mich nicht angefunkt, hätte ich bestimmt das Jahr Abwesenheit geknackt... was aber unabsichtlich gewesen wäre, denn in meinen letzten Semesterferien hatte ich mir fest vorgenommen hier zu posten... und habe es dann doch nicht geschafft/gemacht. Manchmal siegt auch einfach die Faulheit. :-D Typisch Student würde so manch einer sagen. :-))) Ein kleines bisschen zu Recht muss ich zugeben. :-D   Wer keine Lust hat, nun einen meterlang

Kiwibaer

Kiwibaer

Noch 2 1/2 Wochen

Am 2.9.2015 ist der Spuk endlich vorbei. Dann habe ich meine Prüfung im Modul 1D hinter mich gebracht und hoffentlich bestanden. Nach Kromrey... oder eher während dessen war ich ziemlich demotiviert. Ich hab die Hefte nicht zuende bearbeitet, wobei mir eigentlich nur ca. 80 Seiten gefehlt hätten. Aber kennt ihr das?: man arbeitet wie verrückt alles durch, schreibt Zusammenfassungen und am Ende der Skripte stellt man fest, dass man eigentlich wieder von vorne anfangen kann, weil nichts häng

Kiwibaer

Kiwibaer

Die Zeit schwindet dahin

Anfang der Woche musste ich mit Erschrecken feststellen, dass es nur noch 7 Wochen zur Prüfung sind... und jetzt sogar nur noch 6 Wochen. Mein Rückstand ist mittlerweile so groß, dass ich es wahrscheinlich nicht mehr schaffen würde alle Skripte zuende zu lesen. Bis zu Kapitel 9 hat mir das Statistik Skript gut gefallen und dann.... kamen wieder die ganzen Formeln. Für mich irgendwie nur Hieroglyphen. Irgendwie habe ich dieses Semester einfach keinen richtigen Zugang gefunden. Am Dienstag

Kiwibaer

Kiwibaer

Hochschulwechsel und meine Gründe

Wie ich ja schon in meinem letzten Post berichtet habe, plane ich zum WS einen Wechsel an eine Präsenzuni. Einige hatten sich ja gewünscht, dass ich schreibe, was die Gründe hierfür sind. Hier sind sie: Zwischendurch hatte ich ja auch schon einmal geschrieben, dass ich lieber gestern als heute aus meinem Job raus möchte. Eigentlich war es immer ein Ziel von mir, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Sei es in Form von Betreuung, Beratung oder auch Forschung. Das ist für mich gar nicht

Kiwibaer

Kiwibaer

Määäähhhh...

Wenn ein Künstler im "sich selber ablenken" gesucht werden würde, dann würde ich garantiert den ersten Platz belegen. Ich hab zwar mittlerweile mit dem neuen Skript "beschreibende und schließende Statistik" angefangen, das stellt allerdings nicht wirklich einen Fortschritt dar, denn ich hab die anderen Hefte einfach links liegen gelassen Es sind noch etwa 2 Monate bis zur Klausur, aber ein Ende ist noch nicht in Sicht. Wenn ich mich nicht langsam ranhalte, könnt ich ein Problem kriegen.

Kiwibaer

Kiwibaer

Impulse Seminar 1 Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie

Am Wochenende hatte ich mein erstes Seminar vom Psychologischen Berater. Eins vorab: Ich war und bin immer noch begeistert!! Das Seminar hat in Hamburg in der Praxis eines Heilpraktikers für Psychotherapie stattgefunden und ging am Samstag von 11-17 Uhr und am Sonntag von 10-12.30 Uhr. Zugegebenermaßen muss ich sagen, dass ich am Anfang immer ein bisschen Bammel vor solchen Seminaren habe, weil ich nicht weiß, was mich erwartet, wie der Dozent ist und vorallem wie die anderen Leute d

Kiwibaer

Kiwibaer

Wenn die Motivation wieder kommt....

... nein, ich rede nicht von Empirischer Sozialforschung. Da arbeite ich mich weiter mühsam durch. Mir ist hier aber nun aufgefallen, dass es gar nicht das Thema selber ist, was mich so sehr nervt, sondern dass ich so wahnsinnig langsam voran komme und irgendwie immer nach einer Lerneinheit feststellen muss, dass die eigentlich auch nicht ausreichend war. Um meine Motivation fürs Lernen also wieder ein bisschen zu entfachen, habe ich mich dieses Wochenende (endlich!) mal wieder dem 8. Stud

Kiwibaer

Kiwibaer

Note & Langeweile

Hallo ihr Lieben, zuerst einmal eine freudige Nachricht der letzten Tage: ich habe endlich auch meine lang ersehnte Note von dem Modul 1B bekommen. Eine 2,0. Ich denke, damit kann ich ganz zufrieden sein. Somit habe ich also bereits 45 von 180 CP bestanden. Nun zu dem unangenehmeren Thema: Empirische Sozialforschung! Ich schlafe ein Dieses Thema ist soooo langweilig, von den Skripten ganz zu schweigen. Leider brauche ich so lange zum Durcharbeiten der Skripte, dass ich bei dem Le

Kiwibaer

Kiwibaer

Bestanden!

Auch wenns schon ein paar Tage her ist, wollt ich euch noch kurz mitteilen, dass ich mein Modul 1C mit 2,3 bestanden habe. Ich bin mit der Note super zufrieden, da ich nicht ein sooo gutes Gefühl gehabt habe und das Ergebnis mal wieder überhaupt nicht einschätzen konnte. Nächste Woche müsste dann auch die Note für 1B endlich da sein. Ich denke, dass die hoffentlich nocht ein wenig besser ausfallen wird, da ich mit der Klausur erstaunlicherweise weniger Probleme hatte. Wir warten es ab...

Kiwibaer

Kiwibaer

Ausbilderschein abgehakt

Nur ne kurze Statusmeldung: Mit dem gestrigen Tage habe ich meinen Ausbilderschein in der Tasche Nu warte ich noch auf die Ergebnisse von 1B und 1C und dann kann ich hoffentlich auch dahinter einen Haken setzen.

Kiwibaer

Kiwibaer

Aus 2 mach 1

Plan übern Haufen geworfen: Eigentlich war ja geplant dieses Semester Modul 1D und 2B zu machen. Der Zeitplan wär eng gewesen, aber wäre wohl irgendwie gegangen. Was kam dazwischen? Meine Arbeit... ich bin ja schon länger unzufrieden mit meinem Job. Das war auch der Grund, warum ich angefangen habe, BiWi zu studieren. Das war auch der Grund, warum ich so viel Gas geben wollte in dem Studium. Und nun muss ich mir selbst eingestehen, dass weder eine Stundenreduzierung noch Durchbeißen dafür

Kiwibaer

Kiwibaer

Dies und Das

Zuerst einmal wünsche ich euch allen Frohe Ostern! Trotz der Ostertage klotze ich nun voll ran, was gut ist, denn es gibt viel zu tun. Heute bin ich mit dem ersten Studienheft "Empirische Sozialforschung" aus dem Modul 1D fertig geworden. Es zieht sich extrem in die Länge, weil dieses Skript einfach echt anstrengend zu lesen und zu verfolgen ist. Ein Skript von dem Verfasser steht noch an, danach werde ich mich an das Skript "Wissenschaftstheoretische Grundlagen" heranwagen. Der Zei

Kiwibaer

Kiwibaer

2. Semester geschafft!!!

Mit dem Dienstag um 17.30 Uhr habe ich das 2. Semester hinter mir gelassen. Am Montag habe ich die Prüfung im Modul 1B geschrieben. Ich muss sagen, die Klausur war fair und machbar. Leider kann ich immer noch keine wirkliche Einschätzung zu einer Note abgeben, weil ich einfach nicht weiß, ob den Professoren das ausreicht, was ich geschrieben habe. Zum Bestehen sollte es gefühlt aber gereicht haben. Am Dienstag war dann endlich auch 1C durch. Ich muss sagen, dass ich vor der Klausur de

Kiwibaer

Kiwibaer

Bald ist es so weit!

Ihr glaubt gar nicht, wie froh ich bin, wenn der Dienstag rum ist. Morgen steht erstmal die Prüfung 1B an. Insgesamt bin ich recht zuversichtlich. Noch vor 2 Wochen sah das ganz anders aus. Ich habe aber noch eine Menge geschafft und konnte mir jedes Modul auf 15 Seiten zusammenfassen. Die Skripte lese ich mir nun noch 2-3 Mal durch und dann sollte das passen. Mal schauen wies läuft, ich werde berichten.

Kiwibaer

Kiwibaer

Es zieht sich...

Irgendwie mag ich die letzten Wochen so kurz vor der Klausur nicht. Am liebsten möchte ich die so schnell wie möglich hinter mir haben und mit den neuen Unterlagen anfangen. Ihr wisst ja: ich hasse auswendig lernen Im Vergleich zu meinem letzten Blogeintrag hat sich die Panik wieder etwas gelegt. Habe kurz vorm Urlaub noch eine Menge geschafft und alle Lesekurse zusammenfassen können. Allerdings muss ich gestehen, dass ich sehr faul bin, wenn es darum geht, die Unterlagen regelmäßig zu wieder

Kiwibaer

Kiwibaer

Kurz vorm Scheitern??

Das hier wird ein Frust-Blogeintrag. Ich weiß grad leider echt nicht weiter. In 4 Wochen sind Prüfungen und ich komm irgendwie nicht voran. Irgendwie hab ich den Eindruck ich kann nichts mal irgendwie ansatzweise. Bin grad dabei, die Lesekurse durchzuarbeiten.... das hätt ich schon viel früher tun sollen. So ein Ärger. Die Struktur, die einem da gegeben wird, ist echt gut. Zumal man auch die Schwerpunkte besser erkennen kann. Naja, jetzt ist es so. Zeitlich gesehen werd ich wohl mit de

Kiwibaer

Kiwibaer

Es geht in die Wiederholungsphase

Zuerst einmal ein kurzes Statement zu dem Ausbilderlehrgang, von dem ich in den letzten Blogeinträgen erzählt hatte: Zwei Wochen sind um und somit auch der Lehrgang. Ich hatte diesen Vollzeit an der Handelskammer absolviert und kann nur jedem solch einen Lehrgang empfehlen, der mit Azubis oder Führung zu tun hat. Da ich seit dem letzten Jahr diverse Azubis an "meine Fersen geheftet" bekommen habe, bot es sich für mich an, das Thema noch ein wenig zu vertiefen. Die entsprechende Prüfung da

Kiwibaer

Kiwibaer

Pläne 2015

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch allen ein schönes, neues und lernreiches Jahr! Auch ich habe dieses Jahr ein paar Dinge vor, die ich hier gerne festhalten möchte: Ausbilderlehrgang --> beginnt nächste Woche, die Anmeldung für die schriftliche Prüfung im März ist bereits erledigt Abschluss der Module 1B und 1C --> hier liege ich ganz gut in der Zeit, die Prüfungsanmeldung (Klausur im März) ist bereits erfolgt, in ein paar Wochen beginne ich mit den Klausurvorbereitungen Bearb

Kiwibaer

Kiwibaer

Es wird mal wieder Zeit...

...für einen Blogeintrag. Die letzten Wochen liefen mehr oder weniger gut. Seit dem 1.12.2014 arbeite ich nur noch 30 Stunden , sodass ich nun endlich mehr Zeit fürs Studium habe. Gefühlt, komme ich aber trotzdem nicht so recht voran. Hatte vor, 3 Seiten zusätzlich pro Tag zu bearbeiten. Eigentlich sollte man meinen, dass das mit 9 Stunden weniger Arbeit zu machen sei... aber irgendwie krieg ich zum Wochenende immer einen Hänger. Habt ihr das auch??? Die ganze Woche läufts gut und jeden F

Kiwibaer

Kiwibaer

Viele Projekte

Meine Projektliste für nächstes Jahr wird länger 1. Wie ich bereits in einem meiner ersten Blogbeiträge geschrieben hatte, bezwecke ich mit meinem Studium einen Jobwechsel. Irgendwie ist es aber doch schwieriger als gedacht. Kein Arbeitgeber stellt einen ein, weil man ein Studium seit 6 Monaten macht und vielleicht mal in 3 Jahren zum Abschluss kommt. Von daher habe ich mir überlegt, mir zusätzlich eine "kleinere Qualifikation" anzueignen, um vielleicht meine Chancen steigern zu können.

Kiwibaer

Kiwibaer

An die Arbeit!

So, Kurzurlaub ist seit Donnerstag vorbei und nun ruft das Lernen wieder. Ein Wellnessurlaub/Hotelurlaub ist eine Erfahrung wert, allerdings konnten wir feststellen, dass das nichts für uns ist. Wir sind da doch eher die Ferienhaustypen. Nichtsdestotrotz tat es mal ganz gut ganze 4 Tage die Seele baumeln zu lassen und nicht zu lernen. Wobei ich schon ein kleines bisschen zugeben muss, dass ich schon Lust gehabt hätte. Bis ich dann am Freitag vor dem Heft saß... Mir fällt es immer s

Kiwibaer

Kiwibaer

Das Warten hat sich gelohnt!

Am Mittwoch waren 8 Wochen seit der letzten Klausur vergangen. Meine erste Klausur in diesem Studium. Ich wurde am Ende echt ungeduldig und habe mich dann auch riesig gefreut als das Ergebnis gestern endlich drinne stand. Ich habe absolut nicht damit gerechnet: eine 1,3!!! Die Klausur ist zwar ganz gut gelaufen, aber ich konnte nicht wirklich einschätzen, ob es auch das war, was die hören wollten und, ob mein Wissen überhaupt soweit in die Tiefe ging. Voller Motivation werd ich n

Kiwibaer

Kiwibaer

Urlaub gebucht!

Noch zwei Wochen arbeiten, dann steht die letzte Woche Urlaub für dieses Jahr an. In der Woche werde ich mir mal ganze 4 Tage! lernfrei nehmen, denn wir haben ein Wellnesshotel gebucht. Juchu, ich freu mich wirklich. Einfach nur mal die Seele baumeln lassen. Vorallem dieses und vorletztes Wochenende habe ich schon echt gemerkt, wie sehr es mich nervt, mein Sozialleben zu vernachlässigen. Momentan ist es mir nicht möglich, spontan eine Verabredung wahrzunehmen, da brauche ich mindestens e

Kiwibaer

Kiwibaer

Läuft...

Und schon wieder ist eine Woche rum. Die Zeit rennt nur so, hab ich das Gefühl. Immerhin ca. 9 Stunden Arbeitszeit hab ich diese Woche im Kasten. Ich habe diese Woche JEDEN morgen den Wecker eine Stunde weiter gestellt, weil ich einfach nicht aus dem Bett gekommen bin. Ich hoffe, das ändert sich nächste Woche. Wie ich dann trotzdem auf 9 Stunden gekommen bin, ist mir ein bisschen ein Rätsel. Aber das Wochenziel ist geschafft. Ein bisschen mühsam finde ich im Modul 1B das Studienheft "Int

Kiwibaer

Kiwibaer



×
×
  • Neu erstellen...