Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.208

Praxisbezug

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rumpelstilz

57 Aufrufe

Dieses Modul regt bis jetzt konkreteren Praxisbezug an als meine vorangehenden. So ist jeder Lektion ein Abschnitt 'Application to professional practice' hintenangestellt. Darin erhält man eine Aufgabe oder eine Auswahl von Aufgaben, mit denen man den theoretisch bearbeiteten Stoff auf die Praxis anwenden soll.

In der aktuellen Lektion ging es darum Daten, also die Aufnahme einer Lektion oder eine Unterrichtsplanung oder eine Mitschrift, nach den "Repertoire"-Kriterien von Alexander zu analysieren. Alexander definiert die Klassenorganisation (ganze Klasse, Gruppe, Paare, eins-zu-eins), Lehrersprache und Schülersprache.

In meinem Fall habe ich eine Lektion von letzer Woche analysiert. Ich wende (zum Glück!) eine grosse Bandbreite von Formen an, die wiederum verschiedene Sprachformen hervorrufen. Weiter wird es drum gehen, die Sprachformen im Detail zu analysieren. Die Forschung hat offenbar gezeigt, dass es sehr ähnliche Strukturen von Schüler-Lehreraustausch gibt, die lernhemmend oder eben auch lernfördernd wirken können. Dafür muss man die Sache aber sehr detailliert betrachten.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung