Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    14.620

Meine Zähne knocken mich aus

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Beetlejuicine

113 Aufrufe

Ich habe heute morgen über 5 Stunden lang beim Zahnarzt gesessen und Kronen bekommen, außerdem eine Brücke. Dazu mußten insgesamt 4 Zähne abgeschliffen werden und dazu brauchte ich enorm viel Betäubung. Sie mußte 3 mal nachspritzen und für mich war das alles eine Tortour. Ich war so verkrampft, dass ich schon den ganzen Nachmittag hier auf der Couch liege und jammer. Mein ganzer Kiefer tut weh, diese Zähne gehören nicht zu mir und ich habe Kopfschmerzen.

Meine Zahnärztin sagte, dass Gefühl verliert sich, es sind halt erstmal Fremdkörper. Ich hoffe, sie hat recht.

Die Zähne wurden übrigens direkt in der Praxis gefräst. Sie scannt, bearbeitet am Bildschirm und fräst aus einem Rohlieng, dann wird es gebacken und eingesetzt. Super passgenau.

Ich wollte eben was arbeiten, aber es geht nicht. Mein Kopf ist im wahrsten Sinne des Wortes dicht. Ich muss morgen nochmal für ca. 4 Stunden hin und auch für morgen plane ich time out. Couch und Serien.

Ich bin ja ein Serienjunkie. Lovefilm ist mein Mekka ;-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Gute Besserung erstmal und für morgen alles Gute! Hoff für dich das morgen Nachmittag (?) alles dann vorbei ist. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh ja, das Fremdkörpergefühl geht ganz bestimmt vorbei. Ich habe das schon bei normalen Zahnfüllungen, aber irgendwann denkt man nicht mehr dran, geht nicht mehr ständig mit der Zunge drüber und traut sich auch wieder draufzubeißen. Und durch das ganze Rumgewerkel brummt der Schädel... Gute Besserung und halte durch, bald ists besser :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Huch, so viele Beiträge...

Danke schön :-)

Das Blöde ist nur, dass ich bereits völlig drin bin im Fernstudentenleben und ich alles in fehlende Zeit umrechne.

Aber genau aus diesem Grund habe ich ja ein Semester mit 8 statt 6 Monaten geplant, das schafft Puffer, die ich auch brauche.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein Zahnarzttermin haut mich auch für den Rest des Tages um. Mein Körper tut sich etwas schwer die Betäubung abzubauen und ich kann mich danach auch nur noch ins Bett verkrümeln.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung