Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    11.018

Wenn der Groschen fällt, dann aber sowas von!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

62 Aufrufe

Heute habe ich einen Tag frei, weil mir heute mein neues Notebook geliefert wurde (das ist ja mal sowas von geil :lol: ). Während ich also meine gesammelten Daten vom alten aufs neue Notebook kopiere, bin ich wieder fleißig am Mathe lernen. Ich gehe nach wie vor die Übungsaufgaben der Differentialrechnung durch und ich muss sagen, dass sich das wirklich gelohnt hat.

Vor ewigen Zeiten, als ich das Thema das erste Mal beackert habe, stand ich sehr auf Kriegsfuß mit der Kettenregel. Manche Aufgaben hab ich einfach nicht gelöst bekommen. Hat mich tierisch geärgert.

Heute habe ich meine Taktik geändert. Ich habe wirklich jeden Zwischenschritt penibel aufgeschrieben und habe dann ganz strikt die Formel für die Kettenregel angewendet. Und siehe da: plötzlich klappt das. :blink: Selbst bei den kompliziertesten Funktionen mit Anwendung von mehreren Regeln. Mittlerweile habe ich die Übungsaufgaben zum Thema fast durch und meine Fehlerquote geht gegen Null. So mag ich das. Da fragt man sich, warum mir das nicht früher schon gelungen ist. :confused:

Auf jeden Fall steigt gerade meine Stimmung was die Klausur im Dezember angeht. Ich bin sogar locker im Plan, obwohl ich die gesamte letzte Woche nichts gemacht habe. Hoffentlich bleibt es auch dabei und ich nehm das Thema nicht wieder zu locker. Ich möchte wirklich täglich was für Mathe tun, da ich in dieser Mathe-Klausur auch eine sehr gute Note haben möchte. Immerhin wird die Klausur mit 8CP bewertet. Von der 3 in Mathe1 bin ich immer noch enttäuscht.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Naja ich mach hier und da noch gut Fehler. Aber ich schreibe auch jeden Schritt auf. So sind es bei mir auch weniger geworden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung