Springe zum Inhalt
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    97
  • Aufrufe
    5.500

Ein bisschen Hobby muss auch mal sein....

Anmelden, um zu folgen  
jSchmalhofer

170 Aufrufe

So, auch wenn ich weniger als zwei Wochen zum Lernen habe und IMMER noch nicht mit allen Kurseinheiten durch bin, habe ich mir heute einmal etwas Auszeit genommen und bin meinem Hobby nachgegangen. Auch wenn aus offizieller Sicht mein Fernstudium auch zum Hobby gezählt wird und den Großteil meiner Freizeit ausmacht, so ist es durchaus nicht mein Einziges (zum Glück :D ).

In Lernpausen beschäftige ich mich gerne mal mit einem meiner beiden Aquarien. Ein nettes Hobby, da es vom Einrichten der Wohnung, Gärtnern und Haustierpflege jeweils einen Teil in sich vereint. Und wenn ich nicht daran rumpfusche, nehm ich mir einfach mal 10min und schau dem tüchtigen Gewusel zu und schalte einfach mal kurz ab ;)

Heute habe ich mir 14 kleine neue Mitbewohner nach Hause geholt. Zwei davon sind Hochschwanger und werden den Bestand hoffentlich bald auf über 20 treiben. Jede der Schönheiten ist gerade mal ca. 2cm groß und in edlem Dunkelrot mit weißen Punkten und Scheren geziert. Und nicht gerade günstig! Geschweige denn leicht zu halten. Diese kleine Diven vertragen kein Münchner "Flüssigbeton" aus der Leitung (Münchner Leitungswasser ist Härter als Hart :D ) und brauchen speziell aufbereitetes Wasser. Mal abgesehen, dass kuschelige 29°C Pflicht sind ^^

Für Nicht-Kenner: Ich habe mir sog. Kardinalsgarnelen besorgt (siehe Foto; nicht von mir aber sehen genauso aus). Damit sich diese nicht zu allein fühlen, dürfen sie sich ihr Spezialbecken mit ein paar schönen orangen Schnecken teilen (sog. Tylomelania; siehe zweites Bild; auch nicht von mir).

blogentry-21813-144309789801_thumb.jpg

blogentry-21813-144309789806_thumb.jpg

Dank der Zeitumstellung wird es ja heute schon besonders früh dunkel! Damit lassen sich die Tierchen noch besser beobachten. Also gönne ich mir nochmal 5min bevor ich mich an meine Lernunterlagen setze :D

Und jedem der noch zu einem Ausgleichspol zum Fernstudium sucht: Für ein Nano-Aquarium ist noch in jeder Wohnung Platz - na wie wär's?! ;)

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Oh, die sehen beide sehr schön aus! :) Unsere Katzen fänden ein Aquarium bestimmt auch schön zum Angucken. Aber ich vermute, ich würde nicht genügend Zeit dafür aufbringen wollen. Manchmal hüten wir das Aquarium unserer Nachbarn. Das ist ganz schön viel Arbeit. Aber das davor sitzen ist wirklich sehr schön.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung