Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    27.196

Weine könnt isch weine...................

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mamawuschel

290 Aufrufe

Wie oben beschrieben könnte ich gerade in Tränen ausbrechen :crying: jedoch mehr vor Freude als wegen meiner schlechten Laune.

Ich habe es endlich geschafft Sozialkunde ist erledigt. Ich habe bisher noch niiiiiiiiiiiiiiiieeee so ein ödes Heft behandelt.

Da ich mich überhaupt nicht motivieren konnte, habe ich mir letztlich die Überthemen angeschaut und dann im Internet ein paar Videos ergoogelt. Schlecht war es nicht :rolleyes: es gab immerhin eine 1.

FIBU2 ( Grundlagen des Rechnungswesen) war auch so eine öde Geschichte, eigentlich mach ich RW ja total gerne, aber derzeit habe ich einfach einen Tiefpunkt erreicht. Die Luft ist einfach raus. Aber es ist nun auch erledigt :thumbup1:

In meinem Privat- und Berufsleben geht es auch drunter und drüber. Am liebsten würde ich derzeit meine Koffer packen und auswandern ( allerdings ohne meine Kinder)

Eigentlich hieß es ja in meinem neuen Job Vormittags und nun................ arbeite ich ausschließlich nachmittags.

Ich könnte :cursing:

Ich habe Tage, da komme ich nach Hause und sehe meine Kinder gerade mal 10 min und dann gehen sie schon ins Bett.

Klar man könnte sagen " Ist ja nicht weiter wild" ABER mein Sohn z.B entwickelt sich zum Schulverweigerer. Es ist ja mittags keiner Zuhause wo Feuer macht wegen Lernen oder Hausaufgaben. Die Familienstimmung ist unterirdisch.

Daher bin ich also derzeit wieder auf Jobsuche für VORMITTAGS und sobald ich etwas habe und Tschüss . Vielleicht bin ich dann auch abends wieder motivierter fürs Lernen.

Am Samstag war ich auf einer Infoveranstaltung der SGD über die Prüfungsverordnungen und den Lehrgang allgemein. Gott war es eine Wohltat von anderen zu erfahren, dass die Deutschlehrerin wohl keine Note besser als 3 vergibt :blink: und auf Rückfragen allgemein keine Antworten gibt. Nun ja, bei mir bezog sie sich ja noch auf die Musterlösungen aber bei jemand anderem hat sie wohl zurückgeschrieben " Dann googeln sie eben"

Ansonst geht das Leben und auch die Fernweiterbildung unaufhaltsam weiter :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich fühle mit dir.

Als ich endlich das erste Geschichtsheft fertig hatte, hätte ich auch einen Freudentanz aufführen können.

Es gibt Themen, für die kann man sich einfach nicht begeistern. Also Augen zu und durch.

Das mit deinem Job ist ja wirklich bescheuert und dass ein Teenager das sofort ausnützt, kann ich mir gut vorstellen. (Ich war auch nicht anders.) Schon wieder einen neuen Job suchen, yay. Oh man, irgendwann muss es dann ja mal passen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Komisch. Meine Mama hat immer Vollzeit gearbeitet und aus mir ist kein Schulverweigerer geworden. Sorry, aber diese Argumentation "Mutter arbeitet = Rabenmutter = Kind verwahrlost" macht mich echt wütend.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@traductora ??? Wer sagte etwas von Rabenmutter??

Es war eine Feststellung von mir, dass mein Sohn es ausnutzt wenn ich arbeite und keiner ihm Feuer unterm Hintern macht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung