Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    57
  • Kommentare
    199
  • Aufrufe
    3.483

Mündliche Französisch-EAs: Weg damit

Anmelden, um zu folgen  
Mupfel

71 Aufrufe

Juchu:

Laut Studienbetreuer des ILS sind die mündlichen Einsendeaufgaben eine freiwillige Zusatzleistung. D.h. man muss sie gar nicht oder nicht alle einsenden, um die erforderlichen 100% der schriftlichen Prüfungsfächer (bei mir ist Französisch schriftliches Prüfungsfach) für die Zulassung zu den PKs zu erfüllen.

Ja, ich wusste bisher wirklich nicht, wie das geregelt ist :blushing: So langsam habe ich mich aber gefragt, ob das zum Problem werden könnte. Denn von ca. 12 habe ich gerade einmal 4 eingesandt. Dabei wird's jetzt auch bleiben. Meine Aussprache ist ganz ok, das weiß ich. Was anderes wird in den mündlichen Einsendeaufgaben sowieso nicht geprüft. Meistens sollte einfach ein Teil der schriftlichen Aufgaben vorgelesen werden. Das mache ich sowieso für mich, aber mich dabei auch noch aufnehmen - nee, muss nicht sein. Auch, weil das mit meinem schrabbeligen Mikro und dem lahmen Internet immer ein Krampf ist, Audiodateien in hörbarer Qualität hochgeladen zu bekommen. Würde mich doch sehr nerven, jetzt alle nachholen zu müssen :biggrin:

Im direkten Gespräch mit einem Franzosen oder einem Prüfer würde ich wahrscheinlich alt aussehen. Aber das lässt sich durch das Vortragen und Einsenden der Aufnahme nicht trainieren. Und als mündliches Prüfungsfach hab ich Französisch ja auch nicht umsonst ausgeschlossen. Ich mache ansonsten alles sehr genau, aber diese mündlichen Einsendeaufgaben bringen mir gar nix außer Zeitverlust. Da arbeite ich lieber daran, in sich runde Texte hinzubekommen. /Rechtfertigung Ende:rolleyes:

In Englisch sende ich die mündlichen Aufgaben aber wahrscheinlich trotzdem ein. Zwar habe ich das auch als schriftliches Prüfungsfach, aber da interessiert mich das Feedback mehr. Sind auch nur wenige, ich glaube unter 5.

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

welchen Studienbetreuer hast du? Mir wurde damals gesagt (von Herrn Wa.), ich muss die mündlichen EAs auch einsenden :blink:

(waren bei mir allerdings nur zwei Stück in Englisch, hab also auch nicht weiter nachgefragt)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch ein Herr, fängt aber mit Wi an. Öh, das ist jetzt aber komisch :blink: Vielleicht ists in Englisch anders? Danach habe ich nicht explizit gefragt, weil ich die ja sowieso machen werde. Ich speicher die Mail mal lieber 3-fach ab. Dann bin ich gewappnet, sollten die EAs doch plötzlich verlangt werden... :-D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung