Springe zum Inhalt
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    419
  • Aufrufe
    13.896

Anstrengende Woche hinter mir

Anmelden, um zu folgen  
SebastianL

180 Aufrufe

So, wie angekündigt habe ich Grundlagen Software Engineering am Sa. geschrieben.

Es gab 6 Aufgaben:

  1. a-d Definitionen mit 4 Sätzen beschreiben (4x4 Punkte - 16 Punkte total) a) Definition und Bestandteile eines Pflichtenheft (... die anderen bekomme ich nicht mehr zusammen...)
  2. Spiral-Modell erklären (8 Punkte)
  3. Filter und Pieps Architektur und ein Bild zu malen (9 Punkte)
  4. Fehler finden in Aktivitäts-Diagramm (17 Punkte)
  5. Sequenz-Diagramm erstellen aus Text (25 Punkte)
  6. Klassen-Diagramm erstellen aus Text ohne Attribute und Methoden, aber mit Multiplizitäten (25 Punkte)

Bestehen war kein Problem, auch wenn ich kein Heft dazu gelesen habe.

Egal, macht nun 68CP und 37,78% des Studiums erledigt. 6 schriftliche Prüfungen bis Ende Studium bleiben über!

Jetzt heißt es auf 3 Noten warten (DBI, BWL, GSEB).

Das coolste an schriftlichen Prüfungen ist immer das man jede Menge Leute trifft, bzw. wieder trifft :001_wub:

Als nächstes kommt in knapp 2 1/2 Wochen ITI dran. Die letzte schriftliche dieses Jahr mit 9 CP. Damit kann ich dann auf 77/180CP und 42,78% erhöhen.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Aktivitäts-Diagramm? Sicher? :lol:

Du bringst mich durcheinander :blink: aber ich lasse mich nicht mehr durcheinander bringen :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Du hast gar kein Heft dazu geschrieben und trotzdem die Klausur geschrieben und bestanden?? Wow ^^

Na ich schreibe nie Hefte, das macht meist ein Tutor an der Hochschule :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Du bringst mich durcheinander :blink: aber ich lasse mich nicht mehr durcheinander bringen :lol:

Naja ... war wohl eher ein Anwendungsfall-Diagramm. Aktivitätsdiagramm beschreiben war Aufgabe 1d. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung