Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    2.436

Ausbildungsplatz gefunden und Beginn der Lernphase

Anmelden, um zu folgen  
StevieBlack

198 Aufrufe

So mein Vorstellungsgespräch am Freitag in Worms hat über zwei Stunden gedauert mit dem Ergebnis, dass ich es mir über das Wochenende überlegen soll ob ich die Ausbildung dort machen möchte oder nicht. Tja, heute gegen 10 Uhr habe ich angerufen und zugesagt. Bis jetzt gibt es nur eine mündliche Zusage, aber im laufe der Woche kommt dann die schriftliche. Bin total überrascht und glücklich, dass es gleich beim ersten Vorstellungsgespräch geklappt hat und ich mir um diesen Punkt jetzt keine Gedanken mehr machen muss. :thumbup:

Controlling/Management habe ich zu 95% rausgeschrieben. Da ab heute aber die Onlineklausuren in WPR1 beginnen fange ich jetzt an WPR1 zu lernen und schreibe Controlling am Wochenende fertig raus. Ich möchte so viele Onlineklausuren (insgesamt 18) mitnehmen wie möglich um zwei Tage vor dem letzten Abmeldetermin für die Klausur Gewissheit zu haben ob ich das Fach drauf habe oder nicht. :rolleyes:

Sehe gerade, dass der Studiumverlauf auf meiner rechten Seite schon gar nicht mehr aktuell ist was die Klausurtermine angeht. Da habe ich auch die letzten Wochen noch ein paar Überlegungen angestellt und umgeplant. Stand heute ist die erste Klausur am 14.12.2013 mit Controlling/Management und eine Woche später ist dann Wirtschaftsprivatrecht I dran. Im Forum gab es letzte Woche eine Info, dass man sich wg. Buchführung/Jahresabschluss für Klausuren anmelden kann, jedoch nicht bei den Prüfungscentern der HFH sondern an anderen Hochschulen. Habe mich für die Klausur am 26.01.2014 in Frankfurt am Main angemeldet und auch die Bestätigung heute bekommen. In diesem Monat steht noch nichts an Klausuren an und Buchführung habe ich schon so oft gemacht, dass ich hoffe schnell wieder rein zu kommen und die Prüfung auch erfolgreich bestehen zu können.

Bei meinen Gesprächen mit Freunden waren viele der Meinung, dass Ausbildung + Fernstudium eigentlich zuviel ist. Ich weiß jetzt nicht wie stark mich die Ausbildung in Anspruch nimmt, aber ich will es auf jedenfall mal ein halbes Jahr lang nebeneinander laufen lassen. Wenn es zuviel wird kann ich das Studium notfalls auch für zwei bis drei Jahre unterbrechen, was ich aber ungerne machen würde.

So jetzt müsste auch mein alter PC an dem der Drucker hängt hochgefahren sein. Die alte Kiste macht es wohl nicht mehr lange, aber dafür muss sie noch herhalten. Ich werde mir meine Zusammenfassung von WPR1 jetzt ausdrucken und mir die Vorlesungen nochmal anhören und die wichtigen Dinge herausheben.

Wünsche euch allen noch eine gute Woche :)

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsplatz! :thumbup: Also ich habe während meiner Ausbildung nebenbei in Hagen studiert. Das ging schon. Man muss sich dann halt etwas disziplinierter aufstellen und die ein oder andere Feier ausfallen lassen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zum Ausbildungsplatz. Was für eine Ausbildung machst du? - Ggf. können Studium und Ausbildung ja auch gegenseitig voneinander profitieren.

Ansonsten finde ich deine Einstellung gut, es erstmal parallel zu probieren und ggf. dann zu reagieren, wenn es nicht klappt.

Einige Unternehmen bieten ja mittlerweile auch eine duale Ausbildung an - bei denen ist dann allerdings die Ausbildung noch gezielter mit dem Studium verzahnt, um zum Beispiel Doppelarbeiten zu vermeiden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ Markus

Es ist eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Ich wollte in meinen Studium ja die Wahlfächer Vertiefung Steuerlehre und Steuerrecht wählen. Würde also gut passen und vielleicht kann ich so auch das Praktikum aus dem 7. Semester mir irgendwie anrechnen lassen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zum Ausbildungsplatz! Ich würde mich Markus anschließen, probier erstmal Beides unter einen Hut zu kriegen, und wenn es nicht klappt, nacheinander. Ich zieh den Hut davor, während meiner Ausbildung hätte ich sicher nicht studiert. Aber vielleicht macht das auch das Alter, mit 18 ist man meist nicht so diszipliniert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung