Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    22
  • Aufrufe
    891

Langsam kommt der Alltagstrott

Anmelden, um zu folgen  
Taschiii

90 Aufrufe

Ich hab schon länger nicht mehr hier geschrieben. Das liegt ganz einfach daran, dass sich meine Beiträge immer gleich anhören würden, weil ich im Moment noch nichts Neues zu berichten habe. Der Alltagstrott hat sich eingestellt und obwohl ich nicht mehr ganz so überschwänglich und motiviert bin wie am Anfang bin ich immer noch gerne dabei und meistens setze ich mich Abends gerne noch mal zwei Stunden hin um was für die Uni zu machen.

Ich lese fleißig meine Hefte und erstelle Zusammenfassungen. Durch einige Umstellungen auf der Arbeit hatte ich im letzten Monat weniger Zeit als geplant, so dass ich meine erste Klausur jetzt erst im Januar schreiben werde. Am 18.01 um genau zu sein. Für mein "Einführungsseminar" habe ich jetzt auch endich Urlaub bekommen. Ich werde also am 20./21.01 zum Ersten Mal in Hamburg an der Euro-FH zu Gast sein. Ist noch ein bisschen hin bis dahin, aber trotzdem bin ich schon ziemlich aufgeregt. Im Moment sind Bahntickets und Hotelzimmer noch ziemlich günstig, also werde ich die jetzt auch schon zeitnah kaufen. Was man hat, hat man, oder?

Neben BWL bin ich immer noch an Englisch dran. Heute habe ich meine letzte Einsendeaufgabe abgeschickt und sobald ich dazu die Benotung habe, fordere ich die Prüfungsaufgaben dazu an.

Gestern habe ich auf dem Online-Campus zum ersten Mal den Studienplaner zum runter laden entdeckt. Der ist echt klasse. In der Excel-Datei sieht man mit welchem Studienpaket man welches Fach bekommt, welche Themen diese behandeln und wie viele Einsende- und Prüfungsaufgaben/Klausuren/Hausarbeiten oder Seminare machen muss um das Fach abzuschließen. So lässt sich das Lernen viel besser planen und mir persönlich kommt es so vor, als hätte ich dadurch viel Zeit gespart. Außerdem ist es immer toll, wenn man bei einer abgeschlossenen Aufgabe ein Datum eintragen kann und sich die Tabelle nach und nach füllt.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung