Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    69
  • Aufrufe
    2.070

Beim öffnen der Adventstürchen...

Anmelden, um zu folgen  
tUv0k

146 Aufrufe

... ist mir aufgefallen, dass das Jahr schon wieder zu Ende geht. :ohmy: Irgendwie hat man ja diesen Gedanken jedes Jahr. Wie dem auch sei, ich genieße die Vorweihnachtszeit mit Räucherkerzchen und einen schönen warem Kakao-Rum (ja, ausnahmsweise mal kein Glühwein :rolleyes:)

Nun zum Studium...

Die Intention, Personal und Organisation doch noch dieses Jahr abzuschließen, konnte ich nicht verwirklichen. Ich sitze grade über der letzten PA, damit ich dann im Januar die Klausur schreiben kann. Dau kommt noch das Seminar, welches dann aber aufgrund persönlicher Belange erst im März erledigt wird.

Ich hoffe doch, dass ich gegen Mitte nächsten Jahres bereits über meiner Bachelor-Thesis sitzen werde.

Zur Zeit beschäftige ich mich noch mit LaTeX. Wer das nicht kennen sollte; es ist ein Softwarepaket zum Erstellen von Dokumenten, insb. PDF. Eigenet sich sehr gut zum Schreiben von Wissenschaftlichen Arbeiten. Absätze und Silbentrennungen (!) werden automatisch durchgeführt. Nummerierungen & Struktur fügen sich ebenfalls automatisch ein. Man muss sich nur einen ordentlichen Text-Editor besorgen, ein Tutorial hernehmen und ein paar Übungsdokumente schreiben. LaTeX kompiliert dann den Quelltext in ein fertiges PDF. Meinen ersten scharfen Versuch werde ich mit der Hausarbeit von "Internationale Wirtschaft" wagen.

Wer noch nichts von LaTeX gehört hat und sich das gerne einmal anschauen möchte, dem Sei die Seite der TU Graz zum empfehlen: LaTeX @ TU Graz

Anmelden, um zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Viel Spaß und Erfolg mit LaTeX - damit sind sehr schöne Ergebnisse möglich, aber ganz so trivial wie es nach deiner Beschreibung scheint ist der Umgang mit dem System dann doch nicht. Aber nach meiner Erfahrung lohnt sich der Einarbeitungsaufwand.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung