Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    3.529

Mathe die Erste, und die nächste B-Aufgabe

Anmelden, um zu folgen  
sarrus

158 Aufrufe

Am Samstag habe ich Mathe1 in Neuss geschrieben, war dieses mal doch ganz schön angespannt. Da ich eigentliche Mathe meiner Meinung nach ganz gut behersche, wenn die ganzen Flüchtigkeitsfehler nicht wären... :sneaky2:. Insgesgesamt lief es ganz gut, die Klausur war fair gestellt. Dennoch habe ich so 20 Minuten gebraucht bis ich richtig drin war. Und dann lief es ganz, gut. Von den 6 Aufgaben habe ich vier komplett gelöst (hoffentlich richtig), eine so halb und eine völlig vergeigt... Leider lief mir die Zeit davon, so dass ich keine Möglichkeit mehr hatte die Aufgaben nochmal nachzurechnen. Denke das ich ingesamt so eine 2,3 bis 3,3 geschafft habe, womit ich doch zufrieden bin.

Ach ja in der Zwischenzeit, habe ich noch BSI (Betriebssysteme) erledigen können, konnte Mathe einfach nicht mehr sehen. Und das Erfreuliche ist, dass meine B-Aufgabe mit 1,0 benotet worden ist. :blink: Die B-Aufgabe hat mich doch ganz schön gefordert. Denke mal das eine solche Note doch eher die Ausnahme bleiben wird. Denn wie schon in meinem letzten Blog erwähnt, ist mein Ziel nur der Abschluß, gute Noten sind ein 'Nice to Have'. Mehr als 8 Stunden die Woche sind einfach nicht drin. Bei drei kleinen Kindern (6, 4 und 1), gibt es doch Wichtigeres. Hoffe dennoch dass die Motivation hält.

Als nächstes steht SEI1 auf dem Programm, mit Klausur am 22.02.14 in Neuss. Habe mir am Wochenende schonmal die ersten Hefte angeschaut, glaube nicht dass das so mein Thema ist bzw. wird. :blushing: Aber solche Fächer gehören wohl auch dazu.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wow, mit drei kleinen Kindern! Ich frage mich immer wie man das schaffen kann, ich habe da allerhöchsten Respekt. Ich habe keine Kinder und bilde mir immer ein für alles zu wenig Zeit bzw. freie geistige Kapazitäten habe.

Wann nimmst Du Dir in der Regel die Zeit für das Studium?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung