Springe zum Inhalt

Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    6.128

Von Anpfiff und Halbzeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
m.e.l.l.a

64 Aufrufe

Trotz Urlaub habe ich mir ja vorgenommen, hier in Spanien in TEM einzusteigen. Leider geht das schwieriger als gehofft. Zuerst hab ich die ersten Seiten im Studienbrief gelesen, aber nur Bahnhof verstanden. Dann hab ich heute wieder "Keine Panik vor Mechanik" ausgepackt, aber irgendwie krieg ich keinen Zugang zu dem Thema. Ich glaube, ich brauche da wirklich erstmal eine gute Einführung unabhängig von den Studienbriefen, jemanden, der mir das gut und einfach erklären kann und dann geht das besser. Unser Dozent in Nbg ist nicht wirklich eine Hilfe und deshalb muss ich da anderswo suchen.

Ansonsten kann ich aber nur Gutes vermelden: Sonne pur bei knapp unter 20Grad, Spaziergänge am Meer und amüsante Abende. Wir haben jetzt die Halbzeit erreicht und am Freitag steht dann der Rückflug an.

Ich schick euch ein paar Sonnenstrahlen nach Deutschland und wünsch euch einen schönen Sonntag :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


12 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Einen schönen Urlaub noch, bei uns ist es kalt, genieße die Sonne noch, am Freitag bist Du dann wieder in der Kälte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sonne, 20 Grad. Bleib bloß da!!!!

Hier ist Sturm und Regen satt. Ein Tag zum Decke über den Kopf ziehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei uns im SZ München werden wieder Übungen angeboten. Die erste ist vorbei, aber die nächste geht mit SB 3 weiter. Mit den SB´s hab ich auch nicht viel verstanden, eine wirkliche Hilfe war mir das Buch "Keine Panik mit Mechanik" auch nicht. Aber bei uns macht eine Mathechoreophäe die Zusatzkurse (pro Samstag, 2 Kurse, 30 EUR), echt gut. Ohne ihn hätte ich, denke ich, beide Matheprüfungen nicht aufs erste Mal bestanden! Soll ich Dir die Termine zukommen lassen? Mußt Dich dann nur anmelden!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Trotz allem hab ich mir was eingefangen und kränkel hier ein bißchen rum, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, platt... Hoffe, morgen ist das wieder weg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh gute Besserung, ich habe eine Batterie an Hausmittelchen ;)

Ich rate zu Salviathymol gurgeln, Meditonsin schlucken, Ingwertee trinken und Teebaumöl-Inhalation machen ... Salbeibonbons lutschen und zwischendrin gut ausruhen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke schön : ) Bin hier auch schon fleißig am Gurgeln und hab heute nachmittag schön geschlafen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung