Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    530
  • Aufrufe
    6.144

Guten Rutsch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

171 Aufrufe

Hallo

ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch nach 2014, Gesundheit, Ausdauer, Erfolg, all dies was ein Fernstudent so braucht. Feiert schön und macht das Beste draus.

ich selber werde zwischen zwei 12 Stunden Schichten kurz nach Hause fahren, mit den Kindern die Umwelt verschmutzen , mit meiner besseren Hälfte kurz anstoßen um dann morgen 6:20 Uhr wieder hier aufzuschlagen.

Sonst schaut es bei mir so aus , das ich wohl doch ab Januar mit Mathe beginnen werde. Ich habe mal zwei der SWE Hefte angelesen ( ca 60 Seiten in Summe )und nebenbei so 120 Seiten der beiden Bücher zum Thema .Dann habe ich mir noch eine Vorlage für das als Kompetenznachweis zu erstellende Assignement gebastelt.

Alles in allem haben mir die anderthalb Wochen gezeigt, das es ein zwar teilweise trockenes aber genauso interessantes Thema ist. Dieses insbesondere im Bereich des Requirements Engineering , das ist ein Bereich wo ich auch bei uns in der Firma Bedarf sehe. Kurz gesagt, ich hätte hier gern eine gute Note und dieses kann ich mit 4 Wochen Vorbereitungszeit für 560 zu lesende Seiten und ein erstmals zu erstellendes Assignment (ok hierfür gibts 3 Wochen Extra ) nicht sicherstellen.

Der Termin wandert jetzt mal ganz locker in den September oder in den Dezember , da habe ich nach derzeitiger Planung noch Luft.....

Somit werde ich mich ab Januar hoffentlich zum letzten mal mit Mathe 1 befassen. Hier habe ich ja das eine oder andere Thema offen. Ist aber auch ein gutes Gefühl das dieses Jahr (2014) zumindest mal die Module des ersten und zweiten Semesters komplett sind. Ich habe allerdings auch schon Module des 3.-6. Semesters komplett. Ich bin also breit aufgestellt.

In diesem Sinne nochmal alles Gute für 2014 rutscht gut rein

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wie dein Studienplan auf die gesamte Dauer betrachtet aussieht. Deine Timeline ist da ja nicht so aussagefähig. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das hat seinen Grund :lol: ( ich müsst sonst weinen) wenn ich mal Lust und Zeit habe passe ich das mal an.

Im Prinzip bin ich dieses Jahr Bei 40 % dessen was die Akad vorsieht, wenn es 2014 so klappt wie vorgesehen, bin ich bei etwa 60 % der Jahresvorgabe.

Je nachdem wie es weiter geht werde ich. Pausensemester eingerechnet etwa 30. - 40% länger brauchen wie die Akad verspricht. Schaun wir mal.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung