Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    57
  • Kommentare
    245
  • Aufrufe
    4.739

This just gets better and better...

Anmelden, um zu folgen  
ManofStil

209 Aufrufe

Wo war ich beim letzten Eintrag stehen geblieben?

Ach ja... Das Auto...

Also, nach einigen Telefonaten mit verschiedenen Werkstätten, blättern in den Unterlagen und weiteren Recherchen stellte sich heraus: Ich bleibe wohl auf dem kompletten Schaden sitzen. Da eine Reparatur momentan finanziell nicht in Frage kommt, blieb mir also nichts weiter übrig, als den Wagen zu verkaufen... :angry:

Nur Sekunden nachdem ich den Wagen bei einer bekannte Auto-Plattform im Internet reingesetzt habe, kamen schon die ersten Anrufe (das ist erschreckend, wie schnell man da angerufen wird...).

Ich habe also die letzte Woche damit verbracht, zu verhandeln, den Wagen abzumelden und schließlich den Wagen zu übergeben...

Insgesamt war das Auto ein riesiges Verlustgeschäft mit vielen Werkstattbesuchen und gerade, als er wieder gut in Schuss war, frisch beim TÜV war (Dezember 2013) und sogar vollgetankt war, streckt er endgültig die Beine von sich...

Das einzig positive daran: Ich habe jetzt eine Sorge weniger...

Aber wie sagte schon Heinz Erhardt?

"Wenn Dir ein Fels vom Herzen fällt,

so fällt er auf den Fuß Dir prompt.

So ist es nunmal auf der Welt:

Ein Kummer geht, ein Kummer kommt!"

Passend dazu bin ich am Freitag morgen recht schnell wach geworden, denn ich habe über Nacht bei eBay ein MacBook Pro gekauft - und das obwohl ich doch tief und fest geschlafen habe... (Zum Glück hat derjenige nicht MEIN PayPal Konto benutzt - ich denke mal ein anderes geklautes... - PayPal scheint aber den Mißbrauch erkannt zu haben und prüft die Zahlung)

Also habe ich den Freitag dann mit dem Verkäufer, der eBay Hotline und diversen anderen Anrufen und eMails verbracht... Abends gab's dann noch ein Gespräch mit der Polizei. Der Polizist meinte, er wüsste gar nicht, was er für eine Anzeige schreiben sollte: Es wäre ja niemand geschädigt... Dass meine Daten mißbraucht wurden, schien ihn nicht so zu interessieren. Das jemand versucht hat, mit gestohlen Daten, Verkäufer zu betrügen auch nicht...

Naja - nach langem hin und her hat er dann doch eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Onlinebetrugs verfasst... Aber so war auch der Freitag dann dahin...

Das Wochenende habe ich dann genutzt, um ein wenig weiter zu kommen mit dem Studium. Ich habe die Einsendeaufgabe von SEi14 nun abgeschlossen und harre nun der Antwort, die da kommen mag.

Dennoch habe ich mich entschieden, die Prüfung von Ende Januar auf Mitte März zu verlegen. Der Vorteil des Fernstudiums an der WBH ist ja, dass man recht flexibel seine Prüfungen legen kann. Also macht es Sinn sie erst zu schreiben, wenn man auch wirklich fit dafür ist. Und nach den "Rückschlägen" die letzten Wochen war ich das einfach nicht. Und dann buche ich lieber alles um (Danke, liebe Deutsche Bahn, dass ich nun 100 € mehr für das Ticket bezahlen darf) und schreibe die Prüfung dann im März. Bis dahin werde ich jetzt erst einmal eine Pause von SEI machen und wenigstens die B-Aufgabe "Recht" im geplanten Zeitrahmen abschließen. Wenn das pünktlich klappt, habe ich danach 4 Wochen Vorbereitung für Software Engineering. Damit bin ich zwar einen Monat hinter der Regelstudienzeit, aber lieber so, als mit ner schlechten Note aus Pfungstadt zurück zu kommen.

Und, um mit etwas positiven abzuschließen: Meine Anmeldung für's CSUS Praktikum ist raus gegangen. Bezahlt ist da Praktikum auch schon und nun warte ich auf die Bestätigung, dass das Praktikum stattfindet. :-)

Das sind doch positive Aussichten!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Anmelden, um zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Da hattest du ja ereignisreiche Tage. Kann man nur hoffen, dass das die einzige Pechsträhne in diesem Jahr bleibt ;)

Oh toll, ich freue mich auf viele Berichte über das CSUS und drücke die Daumen, dass sich genügend Leute anmelden :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung