Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    18.170

Fortschritt geht gen Null

Anmelden, um zu folgen  
Engel912

265 Aufrufe

Na super! Das neue Jahr hatte mit der Note der letzten Klausur klasse angefangen. SEitdem habe ich die letzte "normale" B-Aufgabe bearbeitet. Wirklich voran komme ich allerdings nicht.

Problem ist die Arbeit!

Bei uns fängt derzeit das Projekt zur Umstellung auf Windows 7 an (ja, wir sind früh dran) ... Und wenn man den Plan so betrachtet, dann weiss ich jetzt schon, dass ich mir im LAufe dieses Jahres die Thesis in die Haare schmieren kann. ich schau mir das jetzt noch etwas an - aber wenn es wirklich so läuft wie es derzeit aussieht, werde ich wohl oder übel mal mit der WBH sprechen müssen. Das wäre dann mein erster "Urlaub" im Studium :(

vielleicht besteht ja die Möglichkeit, dass ich vorher alle 3 Themen für die Vertiefungen noch festzurre und genehmigt bekomme und dann ein halbes Jahr pausiere (und da zumindest die Aufgaben soweit fertig bekomme).

Aktuell sehe ich jedenfalls meinen geplanten Endtermin Ende diesen Jahres als utopisch an.

Nicht (!) zufrieden! :sneaky2:

Anmelden, um zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei uns fängt derzeit das Projekt zur Umstellung auf Windows 7 an (ja, wir sind früh dran)

In der Tat sehr früh, bei uns wird das wohl noch Äonen dauern, was unserer sehr vergewaltigten Systemlandschaft geschuldet ist...

Wie auch immer, ich drück die Daumen, dass das Projekt vielleicht doch nicht so schlimm wird und du dich dieses Jahr dann Master of Science nennen kannst :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Win7 RollOut ... der lief bei uns ja so toll :rolleyes: Aber in einem Großkonzern wäre es auch seltsam wenn alles bei jedem glatt läuft. Ich wünsche dir viel Spaß dabei und kann nur sagen: was bin ich froh, dass das Thema rum ist! Wir haben auch schon fast alle Aufräumarbeiten erledigt ... ;)

Vielleicht wird es ja alles garnicht so schlimm wie du befürchtest - Tschakka und so!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ kawoosh nutzt ihr XP? Da wird der Support doch eingestellt, oder? Und ich dachte immer wir sind spät dran ... :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
In der Tat sehr früh, bei uns wird das wohl noch Äonen dauern, was unserer sehr vergewaltigten Systemlandschaft geschuldet ist...

Das wird dann aber teuer! Microsoft lässt sich eine Laufzeit über das Ende der Support-Grenzen schließlich vergolden ;)

Und ungepatchte Betriebssysteme - das geht in keinem Unternehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme: Jup, good old XP :) Naja, ob der Support nun eingestellt wird oder nicht, wenn die Umstellung nun mal schwierig und eklig wird, dann dauerts halt so lange wie es dauert. Ist ja nicht so, dass wir im Haus uns noch gar nicht mit Win7 auseinandergesetzt haben, immerhin läuft das Projekt schon seit ein paar Jahren... :rolleyes: Aber bei uns ist das ja noch ein wenig komplexer, da allein wir schon ein riesiges Haus mit ca. 27k Endgeräten sind und noch Software für regionale Häuser mit eigener Systemlandschaft erstellen, die ggf. in den nächsten paar Monaten nach Win7 migrieren. Dass wir natürlich für unsere Software keinen Support mehr leisten können, da wir über keine entsprechende Testumgebung verfügen ist ja dann egal... Wir können ja in die Kristallkugel schauen, warum Produkt X nun nicht mehr in Haus Y mit Betriebssystem Z funktioniert. :rolleyes:

Also, Engel, bei euch kann es nur besser laufen als bei uns :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh mein Gott. Und ich dachte wir wären spät dran gewesen. Aber wir waren ja fast blitzschnell im Vergleich zu euch :001_tt2:

Ist wirklich sehr ärgerlich, dass sich das mit dem Studium so hinziehen wird. Aber du hast ja eigentlich keinen Druck, also mach dir selbst auch keinen!!! :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ok, wir sind vor gut 2 Kahren immerhin von 2000 auf Vista umgestiegen....immerhin haben wir schon Office 10

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wir sind auch noch dabei aber uns fehlen nur noch ca. 20 % (XP Office mit 2003), das ist ein Akt, Wahnsinn, dann noch ne neue Domain und ein neuer Exchange ... langweilig wird es da nicht :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du das so abschätzen kannst, dass das berufliche Projekt + Master-Thesis unrealistisch ist, finde ich es nur konsequent und richtig, trotz allem Frust ein halbes Jahr Pause zu machen, bevor die Frist für die Masterarbeit läuft und du wohlmöglich von der Doppelbelastung zerdrückt wirst.

Ist denn halbwegs sicher, dass die Projektbelastung nach einem halben Jahr dann auch wirklich nachlässt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch wenn es nicht schön ist mit der Pause, gerade das ist der Vorteil vom Fernstudium es passt sich flexibel deinen Umständen an und man kann an der Thesis wenn dann doch noch Zeit ist schon etwas vorschreiben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung