Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.006

einsetzen, formatieren, drucken...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rumpelstilz

56 Aufrufe

Wieder zurück in Regensburg, habe ich meine Hausarbeit fertig zusammengestellt.

Screenshots von Forenbeiträgen mussten gemacht und eingefügt werden, dazu galt es noch eine kurze Reflexion dazu zu schreiben. Dann brauchte es noch eine kleine Änderung an den Lesson plans und auch diese mussten eingepflegt werden. Dann nochmal durchformatieren und ein paar Hyperlinks entfernen.

Jetzt ist alles soweit fertig. Ich warte nur noch darauf, dass meine Englischlehrerin das proofreading mit mir durchspricht. Das wird irgendwann nächste Woche sein und passt so prima.

Immer ein gutes Gefühl, wenn die Arbeit eingesandt werden könnte.

Als nächstes ist dann Part 3 dran. Darin geht es um "Context for language and learning". Ein Titel, der kaum etwas aussagt. Mich interessiert darin bis jetzt vorallem das Thema Ethnographien, eine Art und Weise, wie man Studien angehen kann.

Heute habe ich sämtliche Artikel von Part 3 runtergeladen, referenziert und ausgedruckt und auch noch den Textteil von Part 3 gedruckt. Die ganzen Artikel und Kapitel schreibe ich an und ordne sie sortiert ein. Das ist nicht anspruchsvoll, aber immer eine ziemliche Arbeit.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Tut mir leid wenn ich in den Kommentaren immer Off-topic bin, aber ... kennst du Seidl Pralinen? Ich bevorzuge ja inzwischen seit Jahren die Läderach Schoggi aus CH, aber die Seidl ist echt brauchbar! :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Solche off Topic Kommentare sind total ok :thumbup:. Läderach ist mir persönlich ehrlich gesagt ein bisschen zu süss, wie Pralinen generell. Ich liebe Schokolade, aber ziemlich pur. Ich mag die ganz dunkeln mit sehr viel Kakao. Seidl kenne ich gar nicht - werde ich probieren!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mein Mann muss öfters nach Nürnberg - da würde das ja am Weg liegen!

DAnke jedenfalls für den Tipp!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du Sportklamotten brauchst, dann fahr mit nach N und weiter nach Herzogenaurach - Werksverkäufe von Adidas, Puma und Co. Auch sehr praktisch. Aber jetzt lass ich das mit dem Off-topic mal .. :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da wollte ich schon immer mal hin, seit ich hier wohne (10 Jahre). Allerdings nähe ich meine Klamotten überwiegend selbst, die Skisachen bekomme ich gestellt - da lohnt es sich schnell mal nicht so richtig. Zudem ist es für mich die "falsche Richtung" (von den Bergen weg).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung