Springe zum Inhalt

M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    7.935

Gesucht: Neue Wiederholungsmethodik

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TylerRae

120 Aufrufe

Seit einer Woche bin ich nun schon dabei, das Modul "International Management" zusammenzufassen. Spaß hat mir das noch nie gemacht, aber an der FOM hat es schon Sinn gemacht, die eigenen Aufzeichnungen und die Vorlesungsunterlagen zusammenzuführen, um sich auf die Klausur vorzubereiten. Bei komplett ausformulierten Fernlehrbriefen macht es aber, glaube ich, doch nicht so Sinn. Die Wiederholung an sich bringt mir schon was, aber irgendwie.... passt die Methode jetzt nicht mehr. Da mir jetzt aber auch nicht direkt was Besseres eingefallen ist, habe ich erstmal weitergemacht.

Wahrscheinlich werde ich dann mit dem nächsten Modul (Vertriebsmanagement) etwas Neues ausprobieren. Bis dahin werde ich mal im Netz und hier im Forum nach Lerntechniken suchen, die eher passen könnten. Und irgendwie die Zusammenfassung zu Ende bringen. :thumbdown:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hast du Mal Karteikarten probiert? Da musst du keine richtige Zusammenfassung schreiben! Sondern zb Stichworte vorne -dann überlegst du dir was du alles weißt- und hinten drauf die Lösung...

Das ist mir grad so eingefallen und ich komm damit Super in der Schule zurecht;) hab auch keine Lust alles quasi nochmal zu schreiben :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Huhu Tyler,

hast du mittlerweile eine geeignete Form der Wiederholung des Stoffes finden können?

Ich habe Anfang des Monats mir dem Fernstudiengang MBA angefangen und musste leider relativ schnell feststellen, dass mir wohl leider nicht die Zeit bleibt, jeden FLB von vorne bis hinten akrybisch durchzuarbeiten und zusammenzufassen (wie ich es vorher im Bachelor Studium gemacht habe). Über Erfahrungswerte wäre ich daher sehr dankbar :) Momentan erschlägt mich die (scheinbare) Füller der Informationen noch ein wenig.

Viel Grüße

Kri

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung