Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    9.997

Ein wenig geschludert...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

65 Aufrufe

Die letzten Tage hat das Studium mal wieder gelitten. Nachdem ich Anfang der Woche so sehr über der Elektrotechnik gebrütet habe, musste ich erstmal ein paar Tage Luft holen. Währenddessen habe ich mich entschieden das ganze Thema zu schieben (Mut zur Lücke) und den Rest von ITI12 endlich auch zusammenzufassen. Da bin ich gerade dabei. Es ist ja eben doch nicht alles Elektrotechnik in dem Heft :rolleyes:

Diese Woche werde ich dann mit dem Heft fertig. Das Rep ist erst am 19.2., und die Zeit bis dahin werde ich mich nicht nur mit ITI beschäftigen. Im März schreibe ich schon IMP, dieses Mal allerdings mit Rep von Hr. Dietrich in Pfungstadt :thumbup: Also werde ich die Zeit bis zum ITI Rep mit IMP überbrücken.

Wie lange wartet ihr eigentlich so im Schnitt auf die Benotung von B-Aufgaben? Bisher ging das bei mir immer innerhalb weniger Tage und jetzt muss ich bei QMM schon eine ganze Woche warten. Das irritiert mich ein wenig. Sicherlich auch wieder ein First World Problem, aber ich bin das eben nicht gewöhnt :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei B-Aufgaben hatte ich bei der Korrekturzeit zwischen 2 Stunden und 6 Wochen schon fast alles :-)

Im Schnitt würde ich sagen waren es so ca. 1 Woche.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Qmm hat bei mir auch ein wenig gedauert. Das Ergebnis war bei mir aber ok :)

Bin mal gespannt wie das ITI Rep wird. Bei Rai hat das Rep fast nichts gebracht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei RAI hat mir das Rep bei einer Aufgabe was gebracht. Ich glaube da gings um Subtraktion in der ALU oder so. Bei Hr. Lausen muss man wohl zwischen den Zeilen lesen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung