Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.887

learning communities

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

64 Aufrufe

Heute habe ich mich mit einem Artikel befasst, in dem es darum ging, wie sich Japanisch (-stämmige) Studenten in die akademische Gemeinschaft einer Canadischen Uni eingliedern. Eine Doktoratsstudentin hat eine Gruppe von diesen über längere Zeit beobachtet und studiert.

Es hat sich ergeben, dass sich sie je nach Kurs sehr unterschiedliche integrieren und dass sich die Studenten, obwohl sie einen sehr ähnlichen Hintergrund haben, doch ganz unterschiedlich verhalten. Fazit war, dass der Kontext, in dem Lernprozesse stattfinden, extrem wichtig ist und ganz unterschiedlich auf Studenten wirken kann, je nachdem, mit welchem Hintergrund diese in die Gruppe kommen.

Das mag trivial sein. Trotzdem finde ich es extrem wichtig, dass immer und immer wieder aufgezeigt wird, dass lernen einfach nicht für alle gleich ist. Der gleiche Lehrer, der gleiche Unterricht kann für einen Schüler super funktionieren und für den anderen furchtbar sein. Anders herum kann eine Klasse für jemanden ein sicherer Hort sein, ein Anderer kann sich dort nur unwohl fühlen. Und es ist auch kaum möglich, dass ein Lehrer einfach so unterrichtet wie ein anderer.

Auf der anderen Seite heisst das aber nicht, dass man solche Situationen nicht ändern kann: Die "Lernidentiät" kann sich mit der Zeit verändern und es ist wichtig, dass Lehrer dies berücksichtigen und allenfalls auch fördern. Und auch die "Lehridentität" kann sich verändern, Lehrer dürfen sich also nicht drauf berufen dass "halt nicht jeder so unterrichten kann".

Anmelden, um zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Ich kann dir da nur beipflichten. Ich finde es spannend dass das Kanadische System gewählt wurde. Hab ja lange da gewohnt. Ich habe vor kurzem auch eine Artikel über Asiatische Studenten an deutschen Musikhochschulen gelesen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung