Springe zum Inhalt
  • Einträge
    74
  • Kommentare
    349
  • Aufrufe
    8.255

Klausur kann kommen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ukyo

155 Aufrufe

Hallo,

nun ist es schon wieder zwei Monate her seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Damals war ich noch guter Dinge dass ich die B-Aufgabe zur objektorientierten Programmierung noch im Jahr 2013 fertig bekomme. Dem war leider nicht so. Ich habe 3 der 4 Aufgaben fertig und bei der vierten Aufgabe (da gibt es a und B) habe ich vom a-Teil etwa die Hälfte. Zu mehr hat es bis zum Jahresende nicht gereicht.

Da ich mich für morgen für die ITI-Klausur angemeldet hatte und sich der Stoff immerhin über sechs Studienhefte erstreckt, habe ich die B-Aufgabe dann wieder ruhen lassen damit ich mich noch einigermaßen auf die Prüfung vorbereiten kann. Wirklich flott ging die Vorbereitung dann aber auch nicht voran. Zum einen hatte ich relativ viel im Büro zu tun und zum anderen wollte ich morgens irgendwie nicht die eine Stunde früher aufstehen, die ich im Idealfall zum lernen nutze. So kam es also, dass ich letzten Samstag erst damit begonnen habe das dritte der sechs Hefte überhaupt mal zu lesen. Das letzte Heft habe ich dann gestern Vormittag noch im Eiltempo durchgelesen. ITI war bzw. ist damit das Fach bei dem ich mit Abstand am wenigsten bis zum Rep gemacht habe. Es hat sich wie gesagt darauf beschränkt, die Studienhefte einfach mal durchzulesen. Keine schriftliche Bearbeitung der Aufgaben, keine Zusammenfassungen, keine Karteikarten.

Gestern ging ich dann entsprechend voller Hoffnung ins Rep. Hoffnung darauf, dass der ziemlich umfangreiche Stoff wenigstens ein wenig eingegrenzt werden kann. Die Hoffnung hat sich leider zerschlagen. Ich habe bei dem Rep (bei dem wir zu dritt waren) aber wenigstens mal Klausu hier aus dem Forum kennengelernt. Zusammen mit ihm und SebastianL haben wir heute nochmal eine kurze Nachbereitung des Reps gemacht, was mir nochmal einiges gebracht hat. Da hat es sich gelohnt, dass ich meinen Skype-Account reaktiviert und mein Uralt-Headset aus einer Kiste gekramt habe. Gut dass ich wusste wo ich es hingepackt habe. :)

Ich hab heute dann noch das eine oder andere zusammengeschrieben um es mir einzuprägen und jetzt schätze ich mich so ein, dass ich die Klausur morgen gut schaffen kann. Gestern morgen war ich mir da noch gar nicht so sicher. :blink:

Was gestern Nachmittag auch nett war, war dass man mal wieder einige Mitstreiter getroffen hat. In ITI bin ich zwar der einzige (und ich glaube auch der erste) in unserem Studiengang aber außer ITI wurden diese Woche für unseren Studiengang auch die Klausuren in BSRA und BWL angeboten und da habe ich dann noch den einen oder anderen getroffen. Das ist eindeutig viel zu selten der Fall dass man sich persönlich austauschen kann.

So ... das soll es dann auch schon wieder gewesen sein. So wie ich mich kenne, werde ich morgen bestimmt wieder etwas schreiben nach der Klausur.

Gruß Dominic

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja, es war fast ein wenig beängstigend wie viele Leute man plötzlich "kennt" wenn man es darauf anlegt - ist doch immerhin ein Fernstudium :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung