Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.275

Es schwirrt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

65 Aufrufe

Man o man ... mir schwirrt der Kopf...

... "rechtswidrige Rechtsgutverletzung" ... ... "ceterius-paribus-Klausel" ... ... "Steuerträger" ...

Warum genau die HFH die Fächer Steuerlehre, Volkswirtschaftstheorie und Wirtschaftsprivatrecht in ein Semester packt verstehe wer möchte. Ok, ich gebe zu ... am Anfang dachte ich es wäre durchaus trockener und unverständlicher - zum Glück nicht der Fall ist zwar alles sehr theoretisch (finde ich), aber dennoch habe ich zu allen Fächern einen Zugang gefunden.

Interessanter wird es nur werden für die einzelnen Fächer eine Lernstrategie zu entwerfen, hier bin ich aktuell noch nicht ganz schlüssig mit welchen Techniken ich den verschiedenen Punkten am besten Nahe komme.

Allerdings werde ich diese Woche vor allem noch nutzen um meinen Rückstand wieder "einzulesen" - bisher bin ich gut dabei und ich denke Ende der Woche bin ich in den von mir gesteckten Zielen angekommen.

Das ist auch gut so, denn in STL und in VWT stehen schon die ersten Präsenzen an - in dem Falle gar nicht so verkehrt evtl. fällt mir ja dabei gleich eine gute Strategie ein.

Bezüglich UNF bin ich zwar noch kräftig hinten dran (wenn man bedenkt das es die 2. Klausur ist) - allerdings schätze ich den Aufwand für die restlichen Klausuren einfach höher ein, zudem ist das Thema eigentlich leicht zu lesen und zu verstehen. Hier kann man denke ich mit Berufserfahrung doch etwas punkten, auch wenn die Modelle sehr theoretisch sind, hatte ich bisher bei 2 Arbeitgebern schon mit Reorganisationen zu tun und Unternehmensberatern - hier kann ich mir gute Parallelen aufbauen und mir daran die Fakten merken.

Somit gilt heute - ich bin gut im Stoff und aktuell doch ziemlich zufrieden.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung