Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    890

m = c*V

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
rdot76

156 Aufrufe

m=c*V oder "miese Chemie verflixte"...

Ich habs endlich geschafft und die Einsendeaufgabe für Chemie eingetütelt. Seit Wochen habe ich mich damit rumgequält und frage mich immer noch, weshalb eigentlich? Ich meine, für was brauche ich Kenntnisse in Chemie?

Habe ich bisher nie gebraucht und werde sie wahrscheinlich auch nie benötigen. Vom Grundprinzip habe ich verstanden wie ich gewisse Dinge berechne, wie Stoffe miteinander reagieren etc. Aber ich könnte nicht behaupten, ich hätte es richtig verstanden.

Chemie ist ein so komplexes Thema, dass lässt sich nicht über ein trocken geschriebenes Lehrheft vermitteln. Ich musste mir Zusatzlektüre holen und hauptsächlich Wikipedia befragen um die Einsendeaufgaben lösen zu können. Ich habe deswegen ein schlechtes Gewissen, weil ich ja mit dem Lehrheft der SGD nichts anfangen konnte. Ich habe es einfach nicht umsetzen können, da ich mit der Schreibweise überhaupt nicht zurechtkam.

Erst das Buch "Chemie verstehen" brachte vieles klarer rüber und brachte sogar Erinnerungen aus meinem Chemieunterricht hervor.

Auch ein schmerzhafter Beweis dafür, dass man viele Dinge aus der Schule wieder vergisst, wenn man Dinge nie mehr benötigt.

Ich bin gespannt, welche Note ich erhalten werde. Bis dahin, vergehen aber erst einmal schätzungsweise 2 Wochen. Als nächstes geht es mit Mathematik weiter. Das verstehe ich wenigstens.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Neugierige Frage: In deiner Fortschrittsleiste sind für die Studienmonate 7-9 so wenig Module aufgelistet, im Vergleich zu den vorherigen 3-Monatsphasen. Kommt da noch mehr dazu? Oder wie gliedert sich der Stoff?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für den Hinweis. Ich habe alle Fächer die mich in den nächsten 42 Monaten begleiten, auf 4 DIN A4-Seiten verteilt. Ich war lediglich zu faul diese abzutippen. Hab jetzt aber mal bis zum Studienmonat 9 ergänzt, sieht ja auch besser aus ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
. Ich habe deswegen ein schlechtes Gewissen, weil ich ja mit dem Lehrheft der SGD nichts anfangen konnte.

Warum hast du deswegen ein schlechtes Gewissen? - Es kann ja verschiedene Gründe dafür geben, warum man mit einem Heft nichts anfangen kann. Es kann schwer verständlich geschrieben sein, Vorwissen voraussetzen, das man nicht hat, oder eben zu anspruchsvoll sein. Dann zusätzliche Literatur dazu zu nehmen, ist doch ein guter Weg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke immer, wenn ich die Lehrhefte nicht verstehe, dann kapier ich es eben nicht. Diese Denkweise ist natürlich falsch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung