Springe zum Inhalt

B.Eng. - Maschinenbau

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    304
  • Aufrufe
    2.056

Die Vorletzte Klausur und sonstige Aktivitäten

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Volker88

153 Aufrufe

Diese Woche Montag war ich im Repertorium für Management von Unternehmen und Finanzen. Das Rep sollte ursprünglich Hr. Dietrich halten.

Es gab dann so viele Anmeldungen für das Rep, dass wir in 2 Gruppen geteilt wurden. Leider wurde ich dann einem anderen Dozenten zugeteilt. Und wer die Reps von Hr. Dietrich kennt, will keinen anderen Dozenten ;)

In der Pause unterhielten wir uns mit einem Studenten der anderen Gruppe, sodass wir von Ihm die Aufzeichnungen vom Rep bekommen haben.

Am Dienstag hieß es dann Bulimie-lernen. Alles irgendwie in den Kopf reinpressen und nach der Klausur wieder ausko****.

Die Klausur war eigentlich mit den Heften gut machbar. Das Rep bereitete gut darauf vor.

Heute war ich dann in Pfungstadt für den Projektstart. Ich hatte ja schon ein Projektteam und ein Thema gefunden. Das Projekt läuft ab heute 3 Monate. Anfang Juni ist dann die Präsentation.

In der ersten Projektwoche werden wir aber wohl zu kaum etwas kommen, weil 3 von 4 Projektmitglieder in Wilhelmshaven sind und die Laborwoche durchziehen. Ich bin einer davon. Also fahre ich morgen die 600 km nach Wilhelmshaven, wo es am Montag mit dem Labor Werkzeugmaschinen los geht.

Ich bin schon echt gespannt wie die Labore werden. Laut Kommilitonen sollen die Labor sehr interessant sein, aber auch viel Arbeit. Es werden viele Versuche durchgeführt und zu jedem muss dann eine Auswertung und eine Präsentation erstellt werden.

Um mir bei den Laboren etwas zeit und Arbeit zu ersparen, habe ich mir auch schon mal ein paar Excel Tabellen für die Auswertungen erstellt.

Meine Nächste Prüfung ist dann am 5.4. Die Hefte zu Entwurf mechatronischer Systeme habe ich auch schon alle durchgelesen. Ein Heft davon sind allgemeine Dinge zu mechatronischen Systemen. Die anderen zwei Hefte handeln ausschließlich von FEM und MKS.

Die Themen sind meiner Meinung nach sehr interessant, aber auch verdammt kompliziert. Denn es kommt so einiges wieder, was ich seit dem 2. Semester erfolgreich verdrängt habe.

So geht es um die Themen Matrizen, Differenzialgleichungen und Vektoralgebra aus Mathe 2 kombiniert mit Festigkeitsberechnungen der Technischen Mechanik.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch... Ich habe auch nur noch 2 Klausuren. Projektpräsentation ist bei mir auch Anfang Juni. Hoffe das ich im Juli mit Thesis beginnen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Je nachdem, wie aufwendig euer Projektthema ist, sind die 3 Monate ganz schön sportlich! Ich bin gespannt, was du so berichtest :)

ich habe ja nun schon 2 Projektarbeiten an der WBH gemacht - und beide auf 5 Monate geplant - und selbst DAS war teilweise wirklich mit viel Aufwand verbunden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung