Springe zum Inhalt
  • Einträge
    74
  • Kommentare
    349
  • Aufrufe
    8.908

Jetzt heißt es Zwischengas geben

Anmelden, um zu folgen  
ukyo

155 Aufrufe

Hallo,

vor knapp zwei Wochen habe ich das letzte Mal berichtet, dass ich das erste Heft des Moduls Datenbanken durchgearbeitet habe. Mittlerweile habe ich das zweite (Technische Grundlagen von DB-Systemen) und das dritte (SQL) Heft durchgearbeitet und beim vierten Heft (Datenbankanwendungen) bin ich gerade bei der Hälfte.

Beim vierte Heft schließt sich jetzt auch definitiv der Kreis zu meiner B-Aufgabe. Hier geht es hauptsächlich um MySQL und auch ein wenig um HTML und PHP. Ich habe daher den Eindruck, dass der Plan ein ganz guter war zunächst die Datenbankhefte durchzuarbeiten bevor ich die Datenbank für meine B-Aufgabe anlege. Ich hätte das zwar irgendwie auch so hinbekommen aber da ich die Hefte sowieso in absehbarer Zeit bearbeiten wollte, war das nun ganz praktisch.

Ich möchte zusehen, dass ich in spätestens zwei Wochen die B-Aufgabe abgegeben habe. Danach werde ich wohl noch eine andere B-Aufgabe in Angriff nehmen. Entweder ich wage mich nochmal an die B-Aufgabe aus dem zweiten Semester oder evtl. die B-Aufgabe für Datenbanken aus dem fünften Semester. Mal schauen.

Auf jeden Fall muss/möchte ich jetzt nochmal Zwischengas geben. Ich habe die Befürchtung, dass mein Lernaufwand in absehbarer Zeit etwas nachlassen wird. Warum das Ganze? Meine Frau ist schwanger. :) :) :)

Ich freu mich schon richtig auf unser Baby und ich finde die Zeit in der Schwangerschaft jetzt schon spannend. So wie ich mich kenne werde ich die Zeit lieber mit meiner Frau und unserem Baby als mit Studienheften verbringen wenn es dann mal da ist. Das wäre für mich aber auch völlig in Ordnung und kein Grund ein schlechtes Gewissen zu haben. Daher möchte ich wie gesagt jetzt nochmal versuchen Gas zu geben und vielleicht etwas vorzuarbeiten.

So, das soll es dann auch schon wieder für den Montag Morgen gewesen sein. Jetzt geht es frisch, fromm, fröhlich, frei (ich liebte diese Pauker-Filme früher) an die Arbeit. :)

Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche.

Gruß Dominic

Anmelden, um zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.

Zur B-Aufgabe Datenbanken kann ich dir sagen, das diese sich ziemlich gut machen lässt wenn du etwas mit PHP umgehen und im Netz Perl nachschlagen kannst.

Wahrscheinlich sehen wir uns am 26.04. bei Datenbanken

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zum Nachwuchs! Na einen besseren Grund für den Gemütlich-Gang konntest nicht finden hahahaha :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na da macht es definitiv Sinn mehr Zeit miteinander zu verbringen :) Genießt die Zeit zu zweit, denn bald ist dann erstmal Remmidemmi! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch! Das hört sich nach einem super Plan an, bis April Vollgas geben und dann die Schwangerschaft genießen. Wann ist es denn so weit?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Glückwünsche.

@Lumi: 03.09. ist momentan der errechnete Termin. So 100%ig ist das ja aber eh nie.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Willkommen im Club und herzlichste Glückwünsche!!!

Wow, das sind ja mal richtig gute Neuigkeiten!

Wg. dem Studium... du meinst also die DB Hefte rentieren sich...?! Wie würdest du denn die DB aufbauen? Ich habe momentan 3 Tabellen, zum einen tArtist, tVeranstalter, tUebereinstimmung.

tArtist hat ne ID

tVeranstalter hat ne ID

Beide ID's (Primary key) werden, wenn der Artist, oder der Veranstalter das Angebot des Gegenüber annehmen, mit Datum und Zusage in der Übereinstimmungstabelle gespeichert. Was dort dann dem foreign key entspricht.

hab ich noch was vergessen?

Kategorie, etc. biete ich als Dropdown Boxen an, so dass es zu keinem Schreibfehler kommen kann und die Übereinstimmungen einfacher zu finden sind... (sonst müsste man mit Soundex arbeiten und das fände ich jetzt nicht so toll ;) )

viele Grüsse

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@bmarco: Danke! Ja, ich meine die DB-Hefte lohnen sich. Vor allem wenn man sich einigermaßen an den Zeitplan hält. Da sind beide Module im fünften Semester und da würde ich empfehlen das zu verbinden.

Zu deiner Lösung. Ich glaube da gibt es keine Master-Lösung. Es gibt mehrere mögliche Varianten. Kommt natürlich auch darauf an, wie du die Seite aufbaust. Bei mir geht das ganze in eine etwas andere Richtung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung