Springe zum Inhalt

Blog Arwed

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    549

Blog erstellt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Arwed

101 Aufrufe

Guten Tag,

dies hier wird mein erster Blogeintrag. Ich bin schon etwas länger beim ILS für den Abitur-Lehrgang eingeschrieben, werde jetzt aber verstärkt Power geben.

Mein eigentliches Ziel waren die Leistungskurse Mathematik und Physik, wobei letzteres bei der ILS nicht empfehlenswert ist da es keine Materialien gibt. D.h. man kann es nach Rücksprache wählen, muss sich jedoch alle Materialien selbst besorgen. Julien scheint genau diesen Weg zu gehen und hält ihn für machbar. Mal schauen was ich später wähle. Alternative wäre Mathe/SoKU. :thumbup:

In jedem Fall werde ich mir mal die Material für Französisch zuschicken lassen, da Latein ohne Vorerfahrungen doch einiges an Arbeit ist.

Mir kommt gerade jedoch noch ein anderes Thema in den Sinn. Wenn man die sich Foren anschaut, hat man sehr schnell den Eindruck als würde niemand das jeweilige Studienheft verstehen. Das ist jedoch mehr eine selektive Wahrnehmung, da Leute die alles verstehen einfach keine Fragen stellen. Es ist also nicht so schwer wie es aussieht.

In Zukunft wird es hier wohl immer mal wieder etwas zu lesen geben.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei Französisch solltest du aber beachten, dass (falls du darin die mündliche Prüfung machen willst) die Aussprache teilweise echt schwierig ist. Eventuell sollte man da einen Kurs an der VHS oder ähnliches machen. Die Grammatik ist auch nicht zu verachten, viele Unregelmäßigkeiten etc. Vorteil ist natürlich, dass es da viele "lebendige" Medien gibt wie Musik und so. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Bei Französisch solltest du aber beachten, dass (falls du darin die mündliche Prüfung machen willst) die Aussprache teilweise echt schwierig ist. Eventuell sollte man da einen Kurs an der VHS oder ähnliches machen. Die Grammatik ist auch nicht zu verachten, viele Unregelmäßigkeiten etc. Vorteil ist natürlich, dass es da viele "lebendige" Medien gibt wie Musik und so. :)

Ich hatte 3 verhasste Frz.-Jahre am Gymnasium. Daher wird es für mich leichter sein, vor allen da ich dann alle Grundlagen im Material habe und alte Lücken damit beseitigen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh ich auch, also hatte auch Französisch auf'm Gym :) Hatte deshalb auch erst Französisch im Fernabi gewählt, aber ich musste da immer an den furchtbaren Unterricht und die schreckliche Lehrerin denken, das ging einfach nicht mehr :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung