Springe zum Inhalt

Blog kurban

  • Einträge
    89
  • Kommentare
    409
  • Aufrufe
    5.770

freie Zeit und Master

Anmelden, um zu folgen  
kurban

131 Aufrufe

seit gut 3 Wochen ist mein Studium vorbei. Mein Zeugnis inkl. Exmatrikulation kommt in 1,5 Wochen.

Was habe ich seitdem gemacht? Langweilig war mir jedenfalls kaum ;) Ich habe mal wieder den Hintern hochbekommen und gehe regelmäßig laufen, dann habe ich eine alte Kommode entdeckt, die ich aufmöble, ich koche viel öfter und ich war auch das ein oder andere Mal gut feiern :biggrin:

Man hat schon auf einmal unglaublich viel Zeit, da merkt man erstmal, auf wieviel man wirklich verzichtet hat...

Auf der anderen Seite merke ich aber auch, dass die Zeit teilweise auch sinnvoller verbracht werden kann. Daher habe ich mich mir mal einen Platz für den Master an der Open University reserviert :biggrin:

Bis Ende März muss ich mich entscheiden (und spätestens den ersten Kurs zahlen). Auf der einen Seite steht das Finanzielle, auf der anderen Seite: wenn nicht jetzt - wann dann? Noch bin ich "frisch", was das Lernen angeht. Wenn ich erstmal mehrere Monate raus bin, habe ich mich wahrscheinlich zu sehr an die Freizeit gewöhnt ;)

Also mal schauen, was die nächsten Wochen so bringen.

Es ist ein komisches Gefühl, jetzt auf einmal fertig zu sein und kein Studium mehr zu haben - vielleicht hängen deshalb auch (gefühlt) so viele Fernstudenten gleich noch den Master dran :)

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Welcher Master würde es dann an der Open University werden und was versprichst du dir davon?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es würde der Master "Environmental Management" werden. Ich hatte jetzt im Bachelor den Schwerpunkt Projektmanagement und das baut (zumindest teilweise) darauf auf - als Spezialisierung sozusagen. In erster Linie interessiert mich das Thema einfach wahnsinnig und ich würde natürlich auch gern in dem Bereich arbeiten. Und da ich mein Freund und ich uns durchaus vorstellen können, nochmal für länger ins Ausland zu gehen, ist ein englischer Studiengang die sinnvollere Wahl. Ob das dann alles auch so klappt, wie man sich das vorstellt - wer weiß das schon so genau ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung