Springe zum Inhalt

Lubutz's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    126
  • Aufrufe
    1.809

Weiter geht´s...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lutzbutz

125 Aufrufe

...aber in ganz kleinen Schritten.

Bin gerade dabei mir für das kommende Semester einen Überblick über das Pensum und die Termine zu verschaffen.

So kann ich mir dann einen Lernplan aufstellen, der , bei konsequenter Einhaltung, mir genügend Luft zum Leben, aber auch die Erreichung von Zielen und Terminen gewährleistet.

So wie´s akt. aussieht wird das wöchentliche Pensum geringer ausfallen, als im 4. Semester. Obwohl ich 5 statt 4 Prüfungen schreibe und noch eine Hausarbeit verfassen muß.

Aber alles zu seiner Zeit.

Werd´s mir jetzt auf der Couch gemütlich machen und ein paar wichtige Infos für das 5. Semester durchlesen, damit ich den Aufwand besser einschätzen kann.

Aber angefangen mit dem Lernen wird nicht vor dem 01.01. :D

Akt. Stand zum 4. Semester:

3 von 4 Prüfungen bestanden

1 Prüfungsergebnis steht noch aus

1 Widerspruchsverfahren läuft

Alles in allem ein Semester, das ich hätte besser meistern können, das aber durch die "Minimumprinzip"-Brille betrachtet, durchaus als "ok verlaufen" zu werten ist.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Lutz,

darf ich fragen, wie dein "Überblick verschaffen" genauer betrachtet aussieht? Schaust du nur, wieviele Seiten insgesamt pro Fach durchzuarbeiten sind, oder befasst du dich beim Planen schon intensiver damit?

Ich hab bisher in das Excel-Sheet nur die Seitenzahl eingetragen, die bei Seiten gesamt in x Wochen herauskommt. Aber nicht berücksichtigt, ob ich in einem Fach 10 Seiten länger brauchen könnte als in einem anderen.

Im ersten Semester hab ich mich zu sehr von den Seitenzahlen leiten lassen. Hauptsache 100 Seiten in die Tabelle eingetragen, egal wie intensiv bearbeitet. Plötzlich war ich 150 Seiten voraus, aber gebracht hats mir gar nix, weil ich alles nur "überflogen" habe (überspitzt ausgedrückt).

Ging dir das anfangs auch so?

Liebe Grüße,

Mella

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Mella

"Überblick verschaffen" bedeutet, dass ich mich wirklich nur mit den nackten Seitenzahlen beschäftigt habe. Ich kann und werde das nicht noch inhaltlich betrachten und bewerten.

Was ich mir erstelle ist letztendlich nur ein Zeitgerüst, das mit dabei helfen soll die Terminvorgaben im Auge zu behalten und mich zu disziplinieren.

Aber das Gerüst sollte flexibel für Veränderungen bleiben, genau für solche Fälle, wie du beschrieben hast. Dann muss man kurzfristig die Prios ändern und Aufwände verschieben.

Aber wir können das gerne auch per Mail genauer durchgehen. Meine Adresse hast du ja. Dabei kannst du mir auch mal deine Planung beschreiben und warum du damit nicht zufrieden bist/warst.

Gruß Lutz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung