Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    477
  • Aufrufe
    4.155

Immunologie-Kurs fast vorbei

Anmelden, um zu folgen  
kitsune

82 Aufrufe

Ja, schade eigentlich! Habe heute das letzte Kapitel beendet. Test war so lala (65%) aber ich muss sagen, dass hier momentan ziemlich viel Stress ist der mich ein wenig mitnimmt. Ich hoffe das klärt sich alles wieder schnell, morgen direkt zwei wichtige Termine deswegen, Arzt und Anwalt. Hachja, schön. Naja, zurück zum Thema: Haben jetzt eine Woche Zeit zu wiederholen und ab nächstem Mittwoch ist dann der Abschlusstest freigeschaltet. Bin schon ein wenig traurig, der Kurs hat wirklich Spaß gemacht! Aber wie gesagt, ob ich Teil 2 auch noch mitmache weiß ich noch nicht, da wird's dann doch schon sehr speziell und es fangen noch ein paar andere MOOCs an, die ich gerne machen würde.

Morgen geht "The Chemistry of Life" von der Kyoto University los. Heute wurden auch schon das Forum, Info-Board und Syllabus freigeschaltet. Die Themen klingen superspannend. Allerdings finde ich das Bewerungssystem etwas unglücklich:

Your ideas will be evaluated by peers and best ideas will be presented by Prof. Uesugi. To earn a certificate for this course, you must be within the top 50% of the class participants.

Also die Hausarbeiten bestehen eben auch daraus, Beiträge im Forum zu machen mit Ideen zu den Themen in den Videos etc. Die Idee find ich klasse, aber dass man nur ein Zertifikat bekommt wenn man zu den 50% der Besten gehört.. Hmm.. Das Problem ist ja, dass je nachdem, wie viele Leute so mitmachen, auch mal tolle Ideen in einem Forum schnell in der Versenkung verschwinden. Und da die "besten" Ideen in dem Fall die sein sollen, die am meisten "Daumen hoch" bekommen.. Hmmmm... Naja, ich werd mal abwarten wie das so abläuft, aber ich würde schon gerne ein Zertifikat für einen Kurs bekommen für den ich mehrere Stunden in der Woche lerne. Falls sich herausstellt, dass das Konzept nicht so funktioniert bzw. es so läuft wie ich befürchte, würde ich wohl vorzeitig wieder aussteigen. Mal schauen.

Aber hey:

The top 5 students will be invited to visit Kyoto University during the last week of the course.

Das find ich dann schon wieder toll. Hoffentlich läuft da alles dann fair ab, so dass jeder eine Chance hat! Ich hab zwar nicht vor zur Uni nach Kyoto zu reisen (auch wenn mein Jahr in Japan klasse war), aber dass die das generell so machen find ich super. Ist ja immerhin "nur" ein MOOC.

Naja und bei "meiner" Uni passiert grad nicht viel. Ich warte ungeduldig auf die TMA und aktualisiere gefühlte 150 mal am Tag die Webseite... :D Hab natürlich auch mal weitergelesen und ein wenig wiederholt, aber bin schon wieder einen Monat vorraus, obwohl ich nicht das Gefühl habe viel zu tun.. Aber gut, 30 CP sind einfach etwas wenig wenn man eigentlich Vollzeit-Student ist. Freue mich schon auf Oktober, wenn mehr zu tun ist. :)

Momentan kommt mir auch manchmal der Gedanke an einen Präsenz-Master. Mich zieht es einfach immer mehr in Richtung Biologie, Chemie bzw. Biomedizin und mein Traum wäre es ja eh in die Forschung zu gehen. Und ich freue mich schon so wahnsinnig auf mein Praktikum im Labor nächstes Jahr, das kann ich euch sagen! Aber das liegt wohl auch daran, dass ich mich generell freue mal wieder (beruflich) was zu machen, nach der Elternzeit :)

Anmelden, um zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Off-Topic: Sehr schönes neues Profilbild (wobei mir das vorherige auch gut gefallen hatte). :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh danke! :)

War grade beim Arzt und weiß jetzt endlich warum ich seit über einem Monat krank bin: Streptokokken... Dachte die ganze Zeit, es wäre eine hartnäcktige Erkältung, aber seit ein paar Tagen hab ich noch ständig Schüttelfrost und Kopfschmerzen (also nicht Cluster, sondern andere).. Mittelohrentzündung ist schon da, Lungenentzündung fast auch.. Bin etwas geschockt und hoffe, dass die Antibiotika schnell wirken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja bin auch froh, dass ich jetzt doch mal zum Arzt gegangen bin. Normalerweise mach ich das bei Erkältungen nie, aber nach einem Monat.. Nochmal gut gegangen, also hoffentlich!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung! Immerhin kennst du jetzt die Ursache und kannst etwas dagegen unternehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung