Springe zum Inhalt

Blog Mileni

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    309
  • Aufrufe
    1.324

Aus der Bahn geworfen...

Anmelden, um zu folgen  
Mileni

102 Aufrufe

Vorgestern ist einer meiner Wellensittiche gestorben. Er ist seinem Partner gefolgt, der ja erst im Februar verstarb. :(

Ich habe mich dazu entschieden, mir nun keinen neuen Vogel zu holen und den hinterbliebenen wegzugeben. Glücklicherweise habe ich eine Bekannte, die schon acht Wellensittiche hat und ihnen dauerhaften Freiflug gewährleisten kann. Sie hat sich über den Neuzugang gefreut.

Seit ich denken kann, hatten wir Wellensittiche als Haustiere. Aber nun war es an der Zeit, die Ära zu beenden. Obwohl es mir sehr sehr schwer gefallen ist. Mir kommen jedes Mal die Tränen, wenn ich im Wohnzimmer bin und die leere Stelle sehe, wo sonst der Käfig stand. :crying:

Achso... Hier geht's ja auch um das Abi...

Mich hat das nun wieder völlig aus der Bahn geworfen und fürs Abi konnte und wollte ich jetzt gar nichts machen. Konzentrieren ist momentan gar nicht möglich. In ein paar Tagen werde ich mich sicher etwas beruhigt haben.

Anmelden, um zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das tut mir leid. Kann gut verstehen, dass dich das erstmal aus der Bahn bringt.

Kannst du den übrig gebliebenen Vogel bei deiner Bekannten besuchen, oder möchtest du das lieber nicht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh je, das tut mir sehr leid. Ich kann dich sehr gut verstehen, wenn man immer mit Tieren oder einer bestimmten Tierart zusammengelebt hat, fällt es sehr schwer, das aufzugeben.

Trotzdem wünsche ich dir, dass du dich bald wieder dazu bereit fühlst, fürs Abi zu "büffeln".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht hilft dir das Lernen auch als Ablenkung?

Ich kann das gut nachvollziehen, dass dich das erst mal aus der Bahn wirft. Ich hab jetzt schon Panik vor dem Tag, an dem meine Katzen nicht mehr sind...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das tut mir sehr leid. Und, ich kann verstehen, dass ein Verlust - ob Tier oder Mensch - der Konzentrationsfähigkeit und auch die Prioritäten verändert.

Ich selbst hatte 2007 - mitten im Fernstudium - einen Schicksalsschlag zu verarbeiten.

Mir persönlich hat hier der Sport sehr geholfen...Laufen gehen (momentan ist ja auch so tolles Wetter), Fitness- Studio...Wellness.

Einfach sich selbst etwas Gutes tun - und zwar nachhaltig Gutes.

Ein gutes Buch lesen...

Mir selbst hat es geholfen. Man beginnt nachzudenken, und findet heraus, was wirklich wichtig ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh nein. Wenn Tiere sterben ist das immer schlimm :-( Meine Katze ist langsam auch nicht mehr die Jüngste. Man merkts ihr zwar noch nicht an, aber allein die Vorstellung, dass sie mal nicht mehr ist... mir gehts da wie kawoosh.

Dass dein anderer Welli jetzt viele neue Kumpels und Ausflug hat, ist immerhin ein Lichtblick (auch wenn dich das gerade wahrscheinlich nicht viel aufmuntert).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ohje. Kann das voll verstehen, dass man von so etwas aus der Bahn geworfen wird.

Vielleicht hilft es tatsächlich, wenn du dich in die Arbeit stürzt, somit kommt man auch wieder auf andere Gedanken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dankeschön, ihr seid echt lieb! :)

Ablenken kann ich mich leider sehr schlecht, wenn es mir nicht gut geht. Eigentlich erstarre ich dann immer bis es vorüber ist...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir funktioniert ablenken auch eher nicht. Teilweise machts das nur schlimmer (vor allem, wenn andere mich ablenken wollen). Geht es dir einigermaßen oder ists sehr schlimm?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung