Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    165
  • Aufrufe
    786

Tage wie diese...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rhinoa

68 Aufrufe

Freitag: haben wir komplett vertrödelt, da ich für mein Zimmer noch Farbe besorgen musste. Aus unerklärlichen Gründen hat die Farbauswahl dann fast 2 Stunden gedauert… :-D

Wieso der Aufwand?? Nach einer Planerischen Meisterleitung mit den vorhandenen Möbeln ist es uns gelungen, alles so umzustellen, dass mein neuer, 1,60 m langer Schreibtisch direkt am Fenster stehen kann :) Davon erhoff ich mir eigentlich, ergonomischeres Sitzen, mehr Platz und bessere Möglichkeiten bei bearbeiten der SBs… Bisher war alles sehr sehr eng.

Da mein liebster ab Mittwoch auf Messe ist und erst Sonntag wieder kommt, werd ich die Zeit nutzen und Spachteln, Grundieren, Streichen und wieder einräumen. Mein Ziel ist, bis Sonntag Abend fertig zu sein, dann kann ich am neuen Schreibtisch gleich „richtig loslegen“!

Mittwoch werd ich das erste mal auf meinen Schrank klettern um eine RIESEN Furche weg zu spachteln.

Samstag: obwohl wir Freitag Abend weg waren, bin ich morgens aufgestanden und hab mich über KLR gemacht. KLR macht Spaß. Die Klausur ist aufjedenfall zu schaffen. Nachmittags waren wir nochmal Snowboarden, was der totale Reinfall war! Von der Fahrgeschwindigkeit her waren es gefühlte 4 km/h, zwischendurch hatte ich das Gefühl, ich müsste das Snowboard abschnallen und laufen. Dementsprechend eher waren wir wieder daheim. Gleich nach dem Abendessen hab ich mich nochmal für 2 Stunden über WST gesetzt – aber nichts ist hängen geblieben. Ich scheiter bei allen Aufgaben an der Summenformel um das 1. oder 3. Quantil zu berechnen… Irgendwas setz ich falsch ein und ich komm nicht drauf was - sowas blödes! Nachdem die Klausur in WST aber erst sehr spät ansteht, wollte ich die SBs erstmal „nur“ durch arbeiten – um den Umfang vor der Klausur besser einschätzen zu können.

Sonntag war genauso wenig erfolgreich, wie die beiden anderen Tage. Nachdem wir Samstag morgen erst um halb 6 zuhause waren, und dementsprechend wenig geschlafen hatten bin ich nicht viel weiter mit WST gekommen. Die Konzentration konnte ich einfach nicht lange genug halten. Aber auch solche Tage gibt’s!

Nächste Woche, sowie 23.+24. Februar hab ich Urlaub – da wollte ich mindestens noch mit WIG, WST und WPR fertig sein. Hoffentlich kommen die neuen SBs rechtzeitig, sodass kein Leerlauf entsteht.

Vielleicht kann ich in den freien 7 Tagen soviel aufholen, sodass ich mit den regulären 4. Semestern gleich auf bin….

Kurz: die Motivation hält an!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?