Springe zum Inhalt
  • Einträge
    133
  • Kommentare
    724
  • Aufrufe
    16.737

Fernabi - Probeklausurvorbereitung

Anmelden, um zu folgen  
Lernfrosch

164 Aufrufe

Der Plan für die Probeklausuren steht:

Dienstag, 22. April: Mathematik (LK)

Mittwoch, 23. April: Biologie (LK)

Donnerstag, 24. April: Deutsch (GK)

Freitag, 25. April: Englisch (GK)

Zurzeit lerne ich vorallem Bio und Mathe, Deutsch und Englisch laufen so nebenher und Lateinvokabeln stehen jeden Tag an:

In Bio wiederhole ich gerade die drei Themen Genetik, Ökologie und Evolution. Ich benutze derzeit gerne den Linder und habe damit schon Genetik und Ökologie wiederholt. Um die Evolution muss ich mich in den nächsten Tagen noch etwas kümmern, die ist bislang etwas zu kurz gekommen. In die Lehrhefte will ich aber auch noch mal kurz hineinschauen und die alten Einsendeaufgaben nochmals durchgehen.

Etwas mehr Wissen über Stoffwechselphysiologie wäre nicht schlecht, gerade im Hinblick auf Genetik. Aber das muss bis nach den Klausuren warten.

In Mathe beschäftige ich mich mit den alten Hamburger Abituraufgaben. Ein paar habe ich bereits durch und festgestellt, dass ich mich mit ein paar Themen nochmal intensiv beschäftigen muss. Extremwertaufgaben z.B. kamen meiner Meinung in den Lehrheften zu kurz. Damit muss ich mich noch auseinandersetzen. Uneigentliche Integrale und Sinus-/Cosinusfunktionen müsste ich mir auch noch einmal ansehen ...

Für Deutsch lese ich "Abiturwissen Literatur" von Duden. Ich finde das Buch viel übersichtlicher als das Lehrheft der Fernschule um mich mit den Grundlagen der Literaturgeschichte zu beschäftigen. Mein Hauptaugenmerk liegt aber auf Argumentationsanalyse. Ich habe so ein praktisches Buch vom Stark-Verlag, das ich einfach ganz super finde und das das Lernen erleichtert.

In Englisch muss ich dringend die Grammatik wiederholen und möglichst dauerhaft im Gedächtnis behalten. Wortschatzarbeit wäre aber auch noch notwendig. Und im Lehrbuch wollte ich noch ein paar Texte lesen und Aufgaben dazu bearbeiten ...

Vielleicht muss ich aufgrund des Zeitmangels einen Teil davon auf die Zeit nach den Probeklausuren verschieben. Jetzt haben ersteinmal Mathe und Bio Priorität.

Lateinvokabeln lerne ich jeden Morgen. Ich mache gerade eine grundlegene Wiederholung: Ich habe nochmal mit der ersten Lektion im ersten Lehrheft begonnen. Jetzt, beim zweiten Durchgang komme ich zwar wesentlich schneller voran. Aber es ist schon ein bisschen erschreckend, zu sehen, was man in der Zwischenzeit wieder alles vergessen hat ... Ich lerne jetzt mit einem anderen System als beim ersten mal. Anfangs hatte ich gedruckte Vokabelkärtchen und habe mit diesem 5-Kästchen-Prinzip zu lernen versucht. Versucht, weil es nicht so ganz mein Ding war. Jetzt bin ich auf das 2-6-19-Lernsystem umgestiegen und komme damit viel besser zurecht.

Sozialkunde, Geographie und Religion lerne ich derzeit gar nicht. Damit werde ich mich erst wieder befassen, wenn mir die Probeklausurergebnisse vorliegen.

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das klingt doch schonmal gut.

Wirst du nach den PKs auch Berichte zu den einzelnen Fächern schreiben? - würde mich brennend interessieren, was so dran kam und wie es lief.

Sollte ich nichts mehr schreiben bis dahin, wünsche ich dir schonmal viel Erfolg für die nächste Woche!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wirst du nach den PKs auch Berichte zu den einzelnen Fächern schreiben?

Ich fand die Berichte von anderen auch immer sehr spannend zu lesen. Ich denke, ich werde auch zu jedem Fach etwas schreiben ... vorausgesetzt ich überstehe die PKs ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung