Springe zum Inhalt
  • Einträge
    51
  • Kommentare
    310
  • Aufrufe
    5.648

Licht und Schatten

Anmelden, um zu folgen  
der Pate

244 Aufrufe

Sorry, ich habe schon wieder mal ewig nichts von mir hören lassen. Aber dafür hatte es trifftige Gründe. Ich war mitten in meiner Thesis. Anstatt 4 Monate nur etwa 2 Zeit zu haben ist natürlich schon eine Herausforderung. Dieser wollte (musste) ich mich trotzdem stellen, weil ich eben schon im Juni zum Kolloquium will. Die Kurzversion für alle die heute nicht so viel Zeit zum lesen haben ;) "Ich habe es geschafft".

Die Langversion: Es war ein hartes Stück Arbeit. 40-60 Seiten sind vorgegeben. Da mein Thema "Touchpointmarketing" noch nicht so sehr mit Fachliteratur versorgt ist habe ich von meinem Professor die Genehmigung erhalten mehr schreiben zu dürfen. Letztendlich hat die Arbeit von Einleitung bis Ende Fazit 94 Seiten erreicht. Noch über eine Woche vor Abgabetermin war ich guter Dinge und dann in der letzten Woche ging ziemlich viel schief z.B. die ganze Familie, ausser mir krank. Auf einmal Probleme mit der Formartierung usw. Die letzten paar Tage habe ich somit nur durch Energydrinks und Kaffee überlebt. In der letzten Nacht war es am schlimmsten. Ich wusste, ich muss fertig werden um am nächsten Tag in Druck gehen zu können. Ich habe vom letzten Donnerstag 20 Uhr, bis am nachfolgenden Tag 15 Uhr komplett durchgearbeitet. Einzig um 9 Uhr habe ich mir 20 Minuten Schlaf gegönnt. In diesem Gemisch aus Anspannung, Koffein und Müdigkeit platzte dann um 12 Uhr noch die Nachricht der Tierärztin rein das unsere geliebte Hündin Latina (das kann man wohl nur verstehen wenn man selbst einen Hund hat. Sie ist wie unser Kind. Haben so viel zusammen erlebt, aber das evtl. mal an anderer Stelle) einen Krebsbefund hat. Mir sind bei dieser Nachricht die Tränen nur so in die Augen geschossen. Ich musste mich aber weiter auf meine Thesis konzentrieren. Um kurz nach 15 Uhr war es soweit. Ich war fertig. In diesem Moment, als sich die Anspannung löste brach alles aus mir raus. Meine Frau erkannte mich nicht wieder. Es waren Tränen der Trauer und der Erleichterung gleichzeitig. Ich muss wie auf Drogen gewirkt haben. Die Arbeit hätte ich gerne noch etwas perfektioniert, aber das geht wohl den Meisten so. Jetzt ist es rum und mit dem was ich erstellt habe bin ich zufrieden und war, als ich die gedruckten Versionen in Händen hielt auch etwas Stolz. :blushing:

Diese holte ich Samstag von der Druckerei. Vorher war ich nochmals mit meiner Latina bei der Tierärztin. Wir müssen jetzt weitere Ergebnisse abwarten. Sie hat einen Knoten herausoperiert bekommen der bösartig ist und von einer fiesen Sorte. Es kann sein das dieser erst entsteht, nachdem schon Organe befallen sind oder aber das er zuerst entsteht. Die Wundheilung sieht sehr gut aus, was ein gutes Zeichen ist, nämlich das das Gewebe aussenrum gesund ist. Evtl. hatten wir Glück im Unglück? Ich hoffe es so sehr. Sie ist erst 7 und ich kann mir ein Leben ohne sie aktuell nicht vorstellen. Will doch noch so viel mit ihr und der Familie erleben. Die Kämpferin hat mich getröstet als ich wegen ihr traurig war. Sie ist ein so tolles Tier. Die beste große Schwester die man sich für unsere Kinder vorstellen kann. Nie aggressiv oder dergleichen. Die Kinder dürfen alles mit ihr machen, sobald es ihr zu viel wird verlässt sie einfach den Raum. Nie, wirklich nie ein Zeichen von Eifersucht etc.

DAnn gab es mal wieder eine Absage auf eine Bewerbung. Ich hätte super auf die Stelle gepasst und bin auch schon von einer regelmässigen Zusammenarbeit bekannt. Allerdings in einer anderen Abteilung. Mein dortiger Ansprechpartner hat sich für mich stark gemacht, aber schon vorher gesagt das seinen Infos nach eine Frau gesucht wird. Darauf würde sogar die Absage passen, die aber sicherlich jeder in gleicher Form bekommen hat. "Obwohl ihre Bewerung einen guten Eindruck auf uns hinterlassen hat, müssen wir ihnen dennoch...... denn sie erfüllen das geforderte Bewerberprofil nicht optimal." :(:angry:

Ich kämpfe weiter und habe jetzt dann auch Zeit mehr Bewerbungen zu schreiben. Am 13.6. ist Kolloquium, da habe ich jetzt etwas Luft.

So, jetzt fahre ich aber nach Köln. Darf heute in dem Unternehmen für das ich die Thesis geschrieben habe diese präsentieren und hoffe die sind zufriedener damit als ich es bin. Soll doch den guten Eindruck, welchen ich im Praktikum hinterlassen konnte abrunden. Evtl. ergibt sich da mal eine Chance????

Euch allein einen schönen Tag.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey das mit deiner Thesis find ich super, wird schon gut werden.

Das mit deinem Hund kann ich verstehen, wir haben einen im gleichen Alter in der Familie und er ist wie ein Kind. Ich drück dir die Daumen, dass alle Ergebniss gut ausfallen.

:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Boah, ich bin noch ganz außer Atem vom lesen. Soviel passiert auf einmal! Also erstmal ein dickes, fettes "Herzlichen Glückwunsch, du bist Spitze!" :thumbup: für deine fertiggestellte Thesis.

Wir leben mit Katzen zusammen und ich kann gut nachempfinden, was so eine Diagnose in einem auslöst. Ich drücke deiner "Kämpferin" die Daumen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das war aber ein heftiges Finale (auch wenn das Kolloquium noch kommt), du hast dein Tempo wirklich durchgezogen. Respekt.

Ich drücke die Daumen - für die Thesis, die Bewerbungen, die Präsentation und den Hund.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

APA ist Harvard (das dir bestimmt vertraut ist) sehr ähnlich. Da findest du dich bestimmt rasch ein. Und genaue Regeln finde ich an sich angenehm, denn wenn man sich da mal eingearbeitet hat, macht man es einfach immer gleich (ich verwende z.B. immer das gleiche vorformatierte Dokument) und findet sich schnell zurecht.

Bein gespannt auf eure erste Onlineveranstaltung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung