Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.708

Malen mit Buntstifen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

38 Aufrufe

Was braucht man um als Fernstudent zu Motivation zu kommen? Manchmal Kreativität würde ich sagen.

Nachdem es mich heute so gar nicht an meine Unterlagen gezogen hat, habe ich beschlossen meinen Rückstand bezüglich Zusammenfassungen etwas aufzuholen.

Nach ein paar lieblosen Tippereien und dem erstellen von 2-3 Schaubildern in PowerPoint sowie 1-2 MindMaps kam ich auf die Idee diesmal ein paar MindMaps per Hand zu pinseln.

Gesagt getan - Buntstifte und Papier zu Hand und es ging los. Der kreative Prozess dafür hat mich echt vorangetrieben. Die Dinger sind auch schön übersichtlich und ich habe auch das Gefühl das die Inhalte gut hängen geblieben sind... allerdings ist das ganze nicht sonderlich effizient wie ich finde.

In der gleichen Zeit hätte ich wohl die doppelte Menge an MindMaps am Rechner erstellen können und sogar noch ein paar Grafiken einbinden.

Aber gut - immerhin habe ich mich somit 2 Stunden mit dem Thema beschäftigt. Ob nun gedruckte oder gemalte MM in meiner Zusammenfassung liegen ist mir persönlich egal. So habe ich mich aufgerafft und etwas geschafft - das ich bei reiner Schreib- und Klickarbeit sicher nicht gemacht hätte.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


11 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

In der gleichen Zeit hätte ich wohl die doppelte Menge an MindMaps am Rechner erstellen können und sogar noch ein paar Grafiken einbinden.

Die Frage ist, ob Du das auch getan hättest heute oder Dich wegen der geschilderten Unlust nicht mit ganz anderen Dingen beschäftigt hättest. Manchmal muss es einfach mal was Neues/Anderes sein und Du hast ja ein schönes Ergebnis erzielt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Genau darum ging es mir auch - als Manöverkritik muss ich natürlich den Gesamtnutzen betrachten, der war somit deutlich höher als "normal".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

die sehen doch toll aus :-) dein hirn hat die dinge wirklich bewegt und strukturiert, weiter so!! An die mindmaps wirst du dich bestimmt besser erinnern als an geklickte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir bleibt eindeutig mehr hängen, wenn ich die MindMaps selber male. Der besseren Übersicht halber tippe ich sie aber manchmal doch noch ab. Ich werde mir aber wirklich mal einen A3-Block zulegen, um den Platzproblemen zu entkommen : )

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da ich vor allem in WPR viel zu krizeln habe (meine Flussdiagramme würden am PC genau so lange brauchen wie per Hand) habe ich mir jetzt mal so einen A3 Block (mit Tiermotiv - erinnert mich stark an meine Schulzeit *g*) bestellt und werde mal gucken ob ich für wichtige Sachen auch mit MindMaps besser damit zurecht komme.

Für mein Schema zur Prüfung bestimmter Rechtssachverhalte reicht mir eine A4 Seite auf jeden Fall nicht aus ;)

Ansonsten bleibt es bei mir ja bei einem bunten Mix. Meistens nutze ich ja gerade das was mir am besten in den Kram passt, das können getippte Zusammenfassungen sein, Schaubilder, handschriftliches in meinem "Wissensbuch", Lernkarten, MindMaps usw. usw.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Wo hast Du denn den Block bestellt? - Bei so kleinen Mengen fallen doch oft unverhältnismäßig hohe Versandkosten an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kann soetwas über den Lieferanten meines AG bestellen, dort kann man dank Rahmenvertrag sogar einen Bleistift bestellen.

Zudem geht mein Lernkartenvorrat und Textmarkervorrat auch zu Ende, sprich ich habe mich für die nächsten Semester wieder eingedeckt ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist natürlich sehr praktisch. Ich bestelle mein Büromaterial bei VIKING, aber dann halt meist auch größere Mengen, um den Mindestpreis für die kostenlose Lieferung (kommt eh immer noch eine Versicherungspauschale drauf) zu erreichen. Ansonsten gehe ich bei Kleinstmengen wieder in den Schreibwarenladen vor Ort, seitdem ich wieder in der Stadt wohne.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So meine Blöcke mit Tiermotiv ... und Platz zum eintragen der Klasse (ich hab gleich mal 4. Semester reingeschrieben :cool: ) sind nun da.

Habe mich bei UNF gleich dran vergriffen, da eine Text-Zusammenfassung nur auf abtippen herauslaufen würde.

Bisher bin ich ganz zufrieden. Auf einem A3 Blatt macht MindMapping deutlich mehr Spaß.

Das was ich vorher auf mehrere Seiten gepappt habe passt jetzt thematisch auf eine. Allein schon vom Gefühl her eine lohnende Geschichte.

chillie-albums-fi-interne-bilder-picture75-mindmap2.jpg

Somit nehme ich aus der "Schnapsidee" zur Ablenkung MindMaps zu malen doch wieder eine Hilfe für ein Fach mit. Kreativität in puncto Lerntechniken hat bisher noch nie geschadet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Schick sieht die MindMap aus. Und sehr ordentlich. Scheinbar hast Du sie vorher schon gut im Kopf. Bei mir werden handgezeichnete MMs meist ziemlich chaotisch, weil ich irgendwo mit dem Platz nicht zurecht komme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja ich erstelle die MM als Zusammenfassung - so gesehen kann ich ja nur das auf die MM packen, was im Skript steht.

Da ich den Abschnitt vorher nochmals lese und den Text schon markiert hab weiss ich eigentlich schon ziemlich genau was wichtig ist und was ich wie darstellen möchte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?