Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.310

2.Mai - ein "halber Feiertag"

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

52 Aufrufe

Heute hat mein Mann frei, die Kinder aber Schule, weswegen wir die Chance genutzt haben, klettern zu gehen. Zudem galt es, die grosse Tochter bei einem Sponsorlauf anzufeuern. Trotzdem blieb mir etwas Zeit für's Studium. Ich habe:

- einen Artikel über "visual ethics" gelesen. Das ist mal ein Ethikthema, das ich interessant finde und das mich betrifft. Wie geht man damit um, wenn man Bilder in seine Studie mit einarbeitet? Was sind die Probleme vom anonymisieren von Bildern? Welche Probleme können aus zukünftiger Nutzung dieser Bilder entstehen? etc.

- die Aufgaben, die mit diesem Artikel zu tun haben, bearbeitet. Dabei geht es meist darum, dass man relevante Aspekte eines Artikels als Antworten auf Fragen selber formluliert.

- einige Aspekte des Artikles in meinen Forschungsvorschlag eingearbeitet. Wieder ist es blöd, dass diese Lektion eigentlich erst nach Abgabe des Vorschlages durchgenommen wird. Für mich ist dieser Aspekt eigentlich der einzig wichtige hinsichtlich Ethik. Es wäre sinnvoller gewesen, die Lektion zu bearbeiten, bevor ich den Vorschlag zu schreiben begonnen habe. Ich weiss auch nicht, was die sich hier bei der Planung gedacht haben.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung