Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    477
  • Aufrufe
    3.866

Und wieder etwas mehr grün

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kitsune

43 Aufrufe

Gerade eben habe ich das Buch über Brustkrebs beendet, hurra! Ich muss sagen, dass ich von dem Buch ein wenig enttäuscht bin. Das liegt aber eher an meinen persönlichen Interessen: Ich hatte mir da ein wenig mehr Biologie erhofft, welche aber nur ein Kapitel von insgesamt neun ausmachte. Der Rest war viel... Blabla. :rolleyes:

Nun ist also die iCMA zum Buch dran sowie die TMA (Einsendeaufgabe), die zu diesem und dem letzten Buch (Alkohol) gehört. Habe grade nochmal einen Blick drauf geworfen und uff... das wird ein Brocken. Und auch hier fehlt mir die Biologie zu Krebs. Die einzige Aufgabe zu dem Buch (die aber logischerweise 50% zählt) ist einen Brief an eine imaginäre Tante zu schreiben über Risiken, warum sie zur Mammographie soll, Vorteile blabla.. Nix biologisches. Hm. Wenn ich mir jetzt überlege ich würde so einen Brief in echt schreiben wäre es wohl in zwei Sätzen erledigt. "Tu es einfach, geht schnell und ist wichtig. Ende." :lol: Stattdessen müssen es nun ca. 800 Wörter werden. Bla...

Naja, etwas Gutes hat es: Die ganzen Master die eher sehr theoretisch und Blabla-mäßig sind fallen wohl eher raus, und ich muss eher nach etwas schauen was sich eher um "harte Fakten" und biologisches/medizinisches Zeug dreht als sowas. Blöderweise fallen da die meisten Fernstudiengänge raus. Aber gut, um ehrlich zu sein waren die interessantesten Master sowieso die in Präsenz. Zumindest muss ich mir keine Gedanken mehr darüber machen, mich vor irgendjemandem dafür rechtfertigen zu müssen auch noch auf die abwegige und verrückte Idee zu kommen, in Präsenz zu studieren :sleep:

Der Gedanke daran ist zwar trotzdem noch ein wenig gruselig irgendwie, aber andererseits reizt es mich doch sehr und ist für meinen späteren Traumjob eigentlich erforderlich.. Aber mal abwarten wie sich alles noch entwickelt, es kommen ja noch so viele andere Themen dran, vielleicht ist da ja noch so das ein oder andere dabei was auch langfristig interessant sein könnte. :)

A propos Präsenz: Eine Bekannte hat letztens ihren Bachelor in Biologie hier an der lokalen Uni abgeschlossen (ist jetzt im Master dort). Ich hatte sie vor ein paar Wochen einfach mal angeschrieben wie es denn bei denen aussieht von wegen Gasthörern. Und da meinte sie, dass das immer total viele wären und das sogar bei den Praktika und Laborarbeiten möglich ist. Spannend! :thumbup:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Was gruselt dich alles an dem Gedanken in Präsenz zu studieren? Welche Hürden müsstest du dafür überwinden?

Eine Gasthörerschaft könnte ja schon mal eine gute Möglichkeit sein, um ein wenig reinzuschnuppern und zu schauen, ob es wirklich so ist, wie du es dir vorstellst und wünscht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung